Dienstag, 28. August 2012

das fängt ja wunderbar an!

aber was soll's, da muss ich nun durch. natürlich habe ich einen schönen aufhänger für den zweiten blogtag gesucht. es sollte etwas besonderes und möglichst spektakuläres sein! etwas sonst keiner schreibt.

ich schaue in meine postfächer: virtuell und real: es kamen heute einladungen zur berliner vogue fashion night: von hermès zum eintritt in eine tasche (googletipp: kellydoscop bag), von vuitton zum kusamaneuheitengucken und eine ganz freundliche handschriftliche aus dem hause longchamp.

aber das alles ist nix gegen eine echt typische Ü50 einladung für frauen. ich habe NOCH NIE so eine einladung gesehen oder bekommen, ich wusste gar nicht, dass es solche "events" überhaupt gibt.

nun liegt sie vor mir und ich teile sie wirklich nur ungern mit euch, denn das ist schon ein echt sehr schräger einstieg:




PS: sehen wir uns dort? *ggg*

PSPS: was ist wohl in den goody bags?




NACHTRAG: ganz so schräg wie befürchtet war es dann doch nicht. die gastgeber erklärten ihr bekanntes system mit der bonvergabe und man suchte nach centermietern, die sich daran beteiligen möchen. im eingangsbereich war ein buffet aufgebaut und es gab gut gekühlten prosecco aus weißblechdosen und wie es der zufall will, hatte ich meine fingernägel schon vor tagen fast in SANIFAIR firmenfarben lackiert.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼