Donnerstag, 20. September 2012

iOS 6 - mein tablet hat endlich eine apfel - uhr

gleich heute morgen habe ich die neue software aufgespielt. beim telefon ging es sehr fix und beim ipad dauerte es über 10 minuten. unterdessen habe ich im netz noch etwas herumgelesen, damit ich alle wichtigen neuigkeiten, die mich interessieren könnten, gleich finde. das neue siri habe ich noch nicht ausprobiert, aber vom 4S weiss ich, dass die dame mich prinzipiell sehr gut versteht, wenn ich nicht zu sehr berliner.

was ist neu? es gibt einen sehr nützlichen datenschutz modus. so musste ich zum beispiel whatsapp explizit erlauben, auf meine fotos zuzugreifen. das habe ich gestattet, obwohl ich viel öfter aktuelle schnappschüsse verschicke, als bilder aus meinem photoalbum.


wenn ich doch ein foto aus meinem speicher versenden will, sieht die auswahl seit heute ganz anders aus. es gibt nicht mehr die geschriebenen auswahlmöglichkeiten "per e-amil versenden" und "hintergrundbild" etc, sondern es erscheinen 9 verschiedene icons und man wählt das passende aus.
daran muss ich mich erst noch gewöhnen. ich frage mich gerade, warum ich ein foto zum fotostream schicken soll, das geht doch automatisch? nach und nach wird man schon dahinter kommen.



und natürlich habe ich den nicht stören modus auf meinen tagesablauf eingerichtet. mir gefällt der kleine halbmond neben der uhrzeit - auf meinen screenshots hier oben ist er gut zu erkennen!

kommen wir jetzt zu meinem persönlichen highlight:  gibt eine uhr! endlich! nicht, dass ich nicht länsgt einen wecker, eine stoppuhr und einen sleeptimer aufgespielt hätte, aber die schlichte apple bahnhofsuhr, gefällt mir besser viel als all diese grünen digitalzeichen.



zum abschluss habe ich mich zu lange mit der karten funktion beschäftigt und finde dort vieles sehr spannend (ich sage nur: new york) aber auch sehr gewöhnungsbedürftig. unsere schöne blanke goldelse sieht aus wie der trickfilmversuch eines erstsemesters. nicht böse sein tom und appel, aber das muss meiner meinung nach weniger gespenstisch werden.


 
alle fotos sind mit/von APPLE produkten gemacht und die firma APLLE hat das © darauf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼