Donnerstag, 6. September 2012

VOGUE FASHIONS NIGHT OUT in BERLIN


noch gerade so pünktlich kam gestern der katalog vom departementstore QUARTIER 206 ins haus und dazu eine einladung für heute abend! vielen dank dafür, das freut mich nämlich sehr, denn eigentlich wollte ich heute abend gar nicht in die friedrichstrasse gehen. seit louis vuitton kürzlich den laden dort dicht machte , habe ich den osten der stadt wieder etwas weniger auf dem schirm. dabei sind THE CORNER & CO ja durchaus beachtenswert bestückt. na, ich werde berichten, wo ich überall war. vor der nacht der fashion kommt aber noch der tag der fragen und entscheidungen. wie wird das wetter? was ziehe ich also an? welche schuhe dazu? sollte ich die nägel noch neu lackieren? schließlich kommt CHANEL heute wieder mit einer vernisen LE auf den markt...und vor allem: welche tasche nehme ich mit? die ganzen generationsübergreifenden tussi-fragen eben!

momentan schwanke ich zwischen einem fast rückenfreien sommerblazer von jean paul gaultier (natürlich ziehe ich eine bluse darunter, mit 50+ bekommen nur noch sparsam handverlesene leute meine rückfront zu gesicht) und einem sehr leichten blassgrünen hosenanzug von sonia rykiel.



 
Anzug SONIA RYKIEL
Tuch Hermès MOSAIQUE AU 24
Tasche JIL SANDER

die entscheidung fällt natürlich erst wie immer 10 min vor der abfahrt. wer kennt das nicht!

viel spaß dann also in paris, london, moskau, mailand, rom, florenz, new york, sydney, shanghai, rio de janeiro, amsterdam, berlin und den anderen 7 städten auf der welt. wir sehen uns!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼