Freitag, 3. Mai 2013

Berliner Mädchen - LA FILLE DE BERLIN - Serge Lutens



SERGE LUTENS

LA FILLE DE BERLIN



Da ist er , der neue Duft von und für Berlin. Rosen und Pfeffer. Für große Mädchen, die schön wie dornige Rosen sind, nicht ganz makellos also, aber Pfefferspray haben sie nicht nötig, weil sie in Berlin früh erwachsen wurden.  

Der Flakon passt zu den ungeschliffenen Töchtern der Stadt: er ist schlicht, nicht unzerbrechlich, aber ohne Chi-Chi oder effektheischende Schnörkel. Dafür seht er geradlinig und selbstbewusst mitten in der Masse der Neuerscheinungen, die auffällig um Aufmerksamkeit ringen, im Parfumregal.
Der Inhalt, das rosenrote Duftwasser, ist nichts für jede Dame. Der Duft ist schon sehr speziell, wie wir hier und wie die ROTEN Seiten unserer Stadt: rote Lippen, rote Rosen, roter Pfeffer und die roten Backsteine um mich herum.
Das ist sehr wohl eine grandiose, überhaupt nicht alltägliche Mischung, die es hier zum probieren oder für Miniatursammler gibt. Als Miniatur Flakon: 5 ml EdP – Eau de Parfum.

Was mir noch positiv auffiel: als ich heute morgen erwachte, stieg mir sofort der neue Duft in die Nase, weil die Sprühprobe auf meinem rechten Handgelenk noch immer sehr angenehm da war. Es ist also auch ein Parfum, das eine sehr gute Haltbarkeit hat!


Kommentare:

  1. Schlicht ohne Schnörkel ohne Ösen ohne Chi chi ... hört sich spannend an . Ob es den wohl nur in Berlin gibt ?
    Muss ich mal hier Fragen , ob man da mal dran schnuppern kann . Weil neugierig bin ich ja doch

    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,

      den sollte es auch anderenorts geben. Ich habe ihn auch in Paris schon gesehen. Frage einfach mal in einer Parfumerie nach, einen Onlinekauf ohne vorherige Riechprobe würde ich nicht empfehlen, dazu ist der Duft zu speziell. LG Bärbel

      Löschen
  2. Ich mag ausgefallen Düfte die nicht jeder hat. Kennst du "Untitled" von Maison Martin Margiela? Schnupper mal daran, wenn du die Gelegenheit dazu hast. Auf deine Berliner Göre bin ich auch neugierig.
    LG Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cla,
      sehr oft fahre ich auch voll auf Mainstreamdüfte ab, aber meine Lieblinge habe ich eher bei rarer Ware und altmodischen Klassikern (Christian Dior EAU FRAICHE), danke für Deinen MMM Tipp, da halte ich auf jeden Fall mal meine Nase darüber. Einen lieben Gruß zu Dir! Bärbel

      Löschen
  3. Hoch mit Duft hab ichs nicht so, aber der Kleine ist schnuckelig. So ein bißchen wie früher das Sandmännchen, das habe ich geliebt. LG Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼