Donnerstag, 16. Mai 2013

kunst und wunder - heute hausfrauentipps im NEON trend

unter dem begriff KUNST & WUNDER fasst meine mutter bis heute alles textile zusammen, was nicht aus naturrohstoffen besteht. entweder ist ein kopftuch also aus wolle, baumwolle, seide, kaschmir oder diversen mischungen dieser materialien
 
 
 
 
oder es ist aus erdöl. KUNST & WUNDER also. diese ganzen poly-irgendwas-verbindungen
müssen deshalb aber  nicht schlechter als naturfasern sein. es kommt halt immer auf das einsatzgebiet an. microfaserstaubwedel fangen die doofen staubmäuse beispielsweise 1000 mal besser, als baumwollene feudel und ausserdem sind diese neon farbigen wurmdinger im neuzustand auch noch höchst dekorativ - jedenfalls als bloggerfotoshintergrund, wenn sich frollein Ü50 endlich zum kauf der ersten lesebrille durchgerungen hat  oder als stylischer kenny-teppich, bevor der wackelkerl es sich  wieder auf der hautablage des autos gemütlich macht.
 

 
eigentlich sollte hier jetzt noch die eine oder andere NEON farbene tasche das bild abrunden und das posting ergänzen, aber trotz brille habe ich die fotos auf meiner festplatte nicht gefunden und so vertage ich die geschichte einfach auf nach pfingsten oder weihnachten.
 
jetzt gibt es statt pfingstrosen und maiglocken noch etwas flieder aus dem garten und mit etwas glück geht es schon morgen hier weiter und es gibt geld.
 

 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼