Mittwoch, 14. August 2013

Halali – es geht wieder los mit den Drogenproblemen!

 
 
Bei meinem letzten Stadtbummel bekam ich mit der Einkaufstüte das neue Carré-Heftchen überreicht. Für einen echten Seidenjunkie wie mich ist das Erscheinen der neuen Collectionen immer etwas zwiespältig zu sehen und so reiße mich nicht gleich darum, die neuen Tücher anzuschauen, weiß ich doch, dass das Suchtpotential entsprechend hoch ist und ich mich dann wieder kaum bremsen kann.  Hier ein schönes Beispiel mit  ETOUPE und PINK! - das passt bei mir fast immer.
 
 
 
Für den kleinen Tierfreund gibt es zum Beispiel ein Motiv mit lauter Hundehalsbändern. COLLIER DE CHIEN. Diesen Namen tragen auch das berühmte Armband oder der Gürtel mit den Pyramiden und dem Ring.  Aber hier geht es wohl wirklich um den Halsschmuck von felligen Vierbeinern.
 
 

Zuhause habe ich dann doch gleich im Netz gestöbert und ein Motiv, das ich sehr liebe, in einer Farbkombination gefunden, die mich auf turkey bringt:  schwarz, weiß, pale-rose. Noch rede ich mir ein, dass ich darauf verzichten kann, weil ich das Tuch CHASSE EN INDE  bereits in einer anderen Kombination hier im Schrank habe,  aber widerum ist die Neuauflage doch so gaaaaanz anders.
 
 

 
 


Ich werde es mal vorsorglich auf meinen Wunschzettel schreiben. Es wäre ja nicht das erste Mal, dass so eine Aktion Erfolg hat! Erfolgreich lebte ich heute auch den anderen Urtrieb in mir aus: das SAMMELN! Auf dem Balkon erntete ich die ersten Minitomaten:

 

 
und auf dem Weg zur Arbeit sammelte ich eine Handvoll Brombeeren ein. Ich mag sie sauer am liebsten und so bin ich immer die erste, die die Sträucher plündert.
 
 

Kommentare:

  1. Hallo Üffi,
    Chasse en Inde würde mir auch gefallen, überhaupt die etwas orientalischen Varianten wären meins. Oder auch nicht, wenn ich auf den Preis gucke :D.
    Ich hab mir schon vorgestellt, dass ein Hermes-Tuch was kostet. Dass es so viel ist, eher nicht. Aber gut, es sind Sammelstücke und Kunstwerke und wunderschön obendrein.
    Jetzt hab ich wieder was gelernt. Bloggen bildet eben.
    Lieben Gruss von Sabine, die übrigens ganz stolz ist, dass es nach einigem rumprobieren mit dem kommentieren doch noch geklappt hat.


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabine,
      orientalische Motive gibt es dort jede Menge und in den prächtigsten Farben. Leider gibt es einen limitierenden Faktor, Du hast ihn erwähnt: den Preis. Und es gibt noch eine schöne Regel, die ich von einer Freundin hörte, die es wissen muss: Hast Du drei Tücher, passt immer eins zu Deinem Outfit, Deiner Tasche oder Deinem Tag, hast du XYZ, suchst du weiter nach dem perfekten oder DER Farbe und kommst nicht zum Ende. Ich merke, dass ich immer wieder in die gleiche Farbrichtung schwenke und werde mal in einem Beitrag davon erzählen, wie alles begann! Danke für Deinen Kommentar und Deine liebe Mühe, den Knopf zu finden!

      Löschen
  2. ahhh, jetzt habe ich gerade nen längeren Kommentar geschrieben und dieses komische System hier hat mich rausgeworfen. Jetzt schreib ich nohcmals anonym! Ganz liebe Grüsse lasse ich schonmal da! KK

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mistmistmist, das nervt ja! das sind dinge, die ich echt schlimm finde:
      man schreibt etwas, gibt sich mühe, findet die richtigen worte, formuliert geschliffen, korrigiert, ist zufrieden, sendet ab und ...........NIRVANA!
      ich bin dann meist NICHT zu einem zweiten aufguss bereit, denn er wird nie so schön, wie der erste. danke, dass du dich trotzdem gemeldet hast, herr K&K.

      ich hatte die funktion unwissend und blöderweise bis gestern so eingestellt, dass nur BLOGGER Mitglieder kommentieren durften. nun sollten es ALLE können und auch ohne sicherheits-kryptisches und mit einem kästchen unter meinem posting. ich arbeite weiter an der optimierung, brauche aber wohl hilfe dabei.

      Löschen
  3. Hallo Üffi, diese Tücher sind wirklich wunderschön, selbst wenn sie "nur" an der Wand hängen würden :-) Und Deine Freundin hat recht, eines passt wahrscheinlich immer zum Outfit und zeitlos sind sie auch. Ich bin gespannt, ob sich Dein Wunsch erfüllen wird... Einen wunderschönen Abend wünsche ich Dir, ganz lieber Gruß Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Conny, es gibt ja tatsächlich extra solche Vorrichtungen, um die Tücher anständig gespannt an die Wand zu hängen. Die Wände in meinem Zimmer hängen allerdings schon voller Star-Poster, irgendwie werde ich wohl doch nie ganz erwachsen. Mit Deko im Allgemeinen habe ich es auch nicht so, dann dekoriere ich doch lieber mich mit der Seide.
      Liebe Abendgrüße!

      Löschen
  4. Servus,
    tolle Fotos hast du hir auf Deinem Blog. Sehr liebevoll.... gefällt mir sehr gut.
    Ich bin auch so ein Tüchersuchtel, Seide nehme ich gern, muss aber nicht.
    Hübsche Beispiele hast du uns hier ausgesucht.
    So, ich speicher jetzt mal meinen Kommentar, vorsichtshalber.
    VG Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Guten Abend Sunny,
    schön, jetzt hat es endlich geklappt mit Deinem Kommentar. Ich kämpfe noch immer mit den Tücken der Technik. Es freut mich sehr, dass Dir meine Fotos gefallen, ich fotografiere gerne und viel und für kommende Outfitbilder habe ich neuerdings auch eine Fernbedienung, aber ich habe sie noch nicht ausprobiert.
    Liebe Grüße zu Dir und schön, wenn Du mich mal wieder besuchen kommst ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼