Freitag, 13. September 2013

Dorothee Schumacher und CELINE Geschwister

Ich war schon kurz nach halb sieben an der Friedrichstrasse und bin noch auf eine Taschenrunde durch's Lafayette geschlendert und wollte dann noch im Quartier 206 bei Bottega Veneta reinschauen, denn langsam komme ich wohl auf den Flecht-Leder-Geschmack. Auf dem Weg dorthin kam ich an der Stelle vorbei, an der es früher mal den bei mir sehr beliebten YSL Store gab. Dort ist jetzt SCHUMACHER - es ist das erste Mal, dass ich bewußt einen SCHUMACHER Laden sah und gleich musste ich an Cla denken, die für mich eine wahre "Schumacher-Frau" ist und ich habe ihr und uns allen die lustigen Schaufensterbildchen mitgebracht:



Und dann habe ich noch Annette (mit ihrem tollen blau-weißen Paisley Kleid) versprochen, meine beiden alten CELINE Taschen zu fotografieren, weil sie ihrer leuchtend orangen HOGAN Tasche in meinen Augen irgendwie so ähnlich sehen: 


Die rechte Tasche ist zum Teil aus Seide gefertigt und ein Seidentuch mit
den stilisierten Fotos von Pariser Sehenswürdigkeiten gehört zur Tasche:






Ich muss gestehen, daß ich das Model von HOGAN nicht auf dem Schrim hatte. Von Chloé gibt es gerade ein ähnliches Format - es heisst ALICE. Diese Tasche ist etwas größer, aber die Form erinnerte mich gleich an meine beiden Vintage-Schätzchen. Eigentlich ist es ja kein Wunder, dass sich auch bei Taschen vieles wiederholt und sich die Taschen verschiedener Hersteller oft sehr ähneln. Alma, Bolide, Speedy, Noe, Kelly, 2.55 - diesen typischen Taschenformen begegnet FRAU immer wieder. Wer kann denn auch ständig neue die Tragehilfen erfinden? Meist werden doch die vorhandenen nur etwas umgestaltet.Selten gibt es etwas innovatives wie die LUGGAGE von Celine. Das war ja mal ein voller Erfolg, der weithin sichtbar abfärbte und plötzlich haben viele Taschen Flügel oder Gesichter. Ein niedliches kleines Taschengesicht habe ich vorhin auch bei ARMANI gefunden:



Mehr von meinem Abend gibt es dann im nächsten Posting.

Gute Nacht und süße Träume!

Kommentare:

  1. ganz lieben dank für deinen besuch - das freut mich gerade ganz sehr! ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼