Freitag, 25. Oktober 2013

Berlin Hauptdarsteller: Goldelse, Otto von Bismarck, Celine und ich

 
Unweit der Siegessäule steht das monumentale Bismarckdenkmal. Reinhold Begas beendete die Arbeiten daran 1901 und es stand damals direkt vor dem Reichstag, aber schon 1938 wurde es dann an seinen jetzigen Platz zum Großen Stern verbracht.
 
 
Es ist neben der Goldelse ein beliebtes Ziel und Fotomotiv für die Tiergartenbesucher und ich habe dort nach einem Flohmarktbummel mit einer Freundin aus Warstein meine ersten vorsichtigen Freiluftversuche in Sachen Outfit + Posing unternommen. An meinem Gesichtsausdruck muss ich natürlich auch noch arbeiten :)
 


 
Unter der riesigen Statue des ersten deutschen Reichskanzlers tummeln sich nicht weniger gigantische Fabelwesen und Helden, aber auch der deutsche Michel. Dem sagenhaften Siegfried, der dabei ist ein Schwert zu schmieden, ich habe meine Tasche angehängt und musste mich dafür ganz schön hoch recken.
 
 
 

 
Regenmäntelchen: MIU MIU
Jeans: TOPAZ
Lieblingsstiefel: FIORENTINI + BAKER
Leo Snood: Vuitton
Tasche: CELINE - die ich hier schon einmal gezeigt habe
Brille: RAYBAN
 
Am liebsten habe ich es, wenn mein Tuch so richtig gut zur Tasche passt und bei diesen beiden Exemplaren passt es farblich wie Faust auf's Gretchen. Auch wenn bei meinem letzten Foto, auf dem beides so dicht beieinander liegt, etwas nervöse Unruhe aufkommt mit den ganzen Streifen, Tupfen, Blümchen und Leo-Tatzen.
 
 

Kommentare:

  1. Nervöse Unruhe befällt mich eher beim Betrachten des Bismarck-Denkmals. So viele historisierende Monumentalfiguren sind wirklich schwere Kost. Da ruhen sich meine Augen auf Tasche und Tuch eher aus und freuen sich an deren schönen Farben und Übersichtlichkeit! Liebe Grüße nach Berlin, Karin

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Karin, das nächste Mal nehme ich Rücksicht und eine filigranere Kulisse! Hab' einen schönen Abend! Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Sehr pariserisch schaust Du aus in diesem hüschen Mäntelchen. Aber wahrscheinlich liegt das auch an Tuch und Tasche. Die ersten Draußen-Posen sind Dir gut gelungen. Was gefällt Dir denn an Deinem Gesichtsausdruck nicht? Hingebungsvoll in die Sonne gucken ist um diese Jahreszeit doch angesagt, wer weiß, wie lange sie noch scheint.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine, mein Mantel ist aus gummiertes Leinwand und zu dieser Jahreszeit genau das richtige Kleidungsstück. Eines Tages sicher nicht so fernen Tages zeige ich Euch auch noch meine Gummistiefel. Und ich meine speziell den Gesichtsausdruck auf dem ersten Foto mit mir, wenn die Mundwinkel nicht ganz so heruntergezogen sind, gefällt es mir besser. Liebe Grüße zu Dir! Bärbel

      Löschen
  4. Interessante Aufnahmen. Ich glaube ich sollte wirklich mal länger als nur zum Guns'n Roses (92) Konzert nach Berlin.
    Tasche und Tuch passen sehr gut zusammen und harmonieren super mit dem ruhigen Outfit.
    LG Sunny von Sunny's side of life

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Sunny, 92 ist ja echt lange her - da wird sich hier viel verändert haben. Danke für Dein Lob zu meinen Accessoires, ich mixe immerzu alt und neu und freue mich an meinen Vintage-Schätzchen. Sag Bescheid, wenn Du hier aufkreuzt. Ich zeig Dir ein paar Insider Ecken! LG

      Löschen
  5. Schöner Mantel und die Tuch-Handtaschenkombi mag ich auch. Sieht nach einem netten Tag aus!
    Es grüßt Dich
    Ines

    AntwortenLöschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼