Mittwoch, 22. Januar 2014

Dritter Streich: zum Rotkäppchen hat es nicht gereicht

Eine Flasche Wein, ein Körbchen und etwas rotes auf dem Kopp - irgendwoher ist das jedem bekannt, auf Wölfe aller Art kann heute getrost verzichtet werden und in Ermangelung einer lebenden Großmutter kann ich den Wein auch alleine trinken! Es folgt also der dritte Streich aus Moppis spannender Reihe: 1 Kleid - 5 Outfits. Nun wird es bei mir etwas gesitteter. Und Betsi möge mir verzeihen, denn gerade heute Abend hatte sie sich im Ü30Blogger Forum über die "Ich muss mal ganz nötig" Beinstellung der Bloggerinnen ausgelassen. Mir war neu, dass die Haltung schlanke Beine machen soll, also optisch - das musste ich gleich ausprobieren. Es stimmt, aber sieht doof aus! Dann doch lieber wieder die altbewährte "Storch im Salat"-Pose.



Unter meinem Strickjäckchen Cardigan trage ich ein gestreiftes Top. 



Beides gehört zusammen, kommt aber hier meist nur einzeln zum Einsatz.
Ich liebe Streifen - aber bitte eher quer! Nicht, dass ich noch länger wirke. 


Meine neue rote Tantentasche hebe ich mir für Freitag auf - heute reicht ein gestreiftes Accessoire aus dem Hause SEPHORA. Das macht sich auf den Fotos doch ganz gut. Ich habe mir im Paris die SEPHORA Kundenkarte mitgenommen und bekam dafür eine limitirte große schöne schwarze Schminkpalette 10 Euro günstiger. Wenn die Sache mit dem Kleidchen vorbei ist, zeige ich Euch das Schmuckstück gerne ganz genau. Bestimmt sind es nur schnöde Billigfarben, aber ich MUSSTE es einfach haben!

Den ersten staunenden Blick gibt es jetzt schon!

 
 
 
...und weil es Montags immer so Freude macht,
bin ich mit den Streifen auch bei PATTI dabei!
 
 

Viel Spass auch bei den anderen Bloggerinnen, die bei dieser tollen Bloggerktion dabei sind:

Vom 20. bis 24.01. gibt es täglich ein Outfit bei






Alle Outfits an einem Tag seht ihr bei 

Greeklicious am 25.01.

Style Fairytale am 26.01.

Drangshis Blog am 27.01.

***

Na dann...bis morgen!


Kommentare:

  1. Das wird ja immer besser liebe Bärbel - musste jetzt kurz mal ins ü30Forum klicken und mich auf den neuesten Stand bringen. Da war ja eine rege Diskussion im Gange. S/W gefällt mir immer und Deine Kombination mit Rot ist wirklich genial und jedes Mal wirkt das Kleid komplett anders und jetzt hoffe ich, dass Dir der Böse nicht über den Weg läuft ... Weil mit den Schuhen (die ich total toll finde) kannst Du bestimmt schlecht flüchten. :-)
    Einen schönen Tag für Dich, lieber Gruß Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Das findest Du besser als gestern? Ich finde es besser als Montag, aber gestern war eigentlich mein Lieblingsbeitrag. Naja, wenn Du es auf "tragbar" beziehst, hast Du sicher recht. Und ausserdem sprichst Du ihn an, liebe Conny, meinen wunden Punkt! Denn selbst der Weg zwischen Wand und Kamera war gestakst schier unüberwindlich und so laut, dass sich die Holzwürmer aus dem Laminat verflüchtigt haben *ggg* - ich übe weiter, werde aber sicher keine Strassentauglichkeit erreichen. Liebe Grüße, Bärbel

      Löschen
  2. Liebe Bärbel, bei den Beinen musst du dir keinen Kopp darum machen, wie du sie ins rechte Licht rückst. Die sehen einfach immer klasse aus. ;)) Aber als Diary-Bloggerin habe ich wohl auch andere Ansprüche und freue mich einfach nur über deine genialen Fotos, die mir als Leserin richtig Spaß machen. ;)

    Alles Liebe! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Anna,
    das hast Du aber sehr süß geschrieben und es freut mich ganz besonders, dass Dir als hochmotivierte "Schreibkraft" meine albernen Fotos gefallen und Du hier Spass hast.
    Ich kann Dir versprechen, dass es in den nächsten 2 Tagen sehr lustig weitergeht!
    Liebe Grüße und bis morgen ;)
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt musste ich auch erstmal im Forum zwischen"klicken" - Tab öffnen - und weiter bei dir schmunzeln kommen.
    Hat Betsi auch nen Tipp, wie Beine kräftiger aussehen können?

    Wunderbar geschrieben und es schaut echt toll an dir aus! Ich hoffe, du ziehst es im Alltag wirklich so an!
    Schwarz/Rot/Weiß ist perfekt für dich!

    Ich freue mich auf morgen!
    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sonja,
      ich trage es im Alltag ähnlich: nix am Kopp, kein Wein in der Hand, andre Tasche, andere Schuhe - aber ansonsten: WHY NOT!
      Liebe Grüße und bis morgen!
      Bärbel

      Löschen
  5. Als ob du eine besondere Beinstellung benötigst, um schlanke Beine zu haben. Du hast top Beine. Dein Rokäppchen-Kostum gefällt mir. Und da waren es nur noch zwei.... (noch offene Outfits)
    Bis Morgen, LG Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Cla, Du hast schon recht, mein Pulver ist fast verschossen. Fini la comedie - allerdings zeige ich am WE noch einen weiteren Look (bekomme gerade nicht genug von meinem Kleidchen) und dann sie Accessoires noch en Detail. Liebe Grüße zu Dir! Bärbel

      Löschen
  6. Hihi - ich mag die Beinstellung trotzdem gern! Dein Look ist heute total französisch finde ich - von daher passt der Pariser-Kauf auch dazu sehr gut :)!!! Trés chic!!!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  7. merci ma chère,
    ich mag das auch, es steht sich so gut, mit hohen schuhen - ich werde trotzdem zukünftig darauf verzichten!
    LG
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  8. Ach Bärbel, Du machst das so toll! Du bist so ein schönes, dem Bois de Bologne entsprungenes, Rotkäppchen - auch ohne Käppchen.
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
  9. liebe sabine, hab dank für dein Kompliment! übrigens: ich springe am liebsten an der waldstrasse aus dem Busch, nachsem ich eine runde um den see gelaufen bin. da kann man prima seine alten croissants verkrümeln oder verfüttern. morgen wird es bei mir z a u b e r h a f t ;)
    liebe grüße zu dir und danke für alles gestern!
    bärbel

    AntwortenLöschen
  10. Der Look ist großartig und Du hast auch echt eine tolle Figur!

    Viele Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich moppi, dass es dir gefällt, schliesslich machen wir alle das ja nur wegen dir ;)
      liebe grüße
      bärbel

      Löschen
  11. Du bist echt ne witzige Flöte ...würde man bei uns sagen :)) *gg

    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. soso, ich bin eine witzige flöte! du bist dafür die frau mit der hottesten sticknadel, die ich kenne!
      GLG
      bärbel

      Löschen
  12. Ui, was süß! Auf dem ersten Blick dachte ich: toller verspielter 60s Look, wahrscheinlich wegen der Strickjacke. Aber Rotkäppchen passt natürlich auch. Streifenshirt und Tasche sind super. Und was die Fußhaltung betrifft, nun ja, mich störts jedenfalls nicht. Ich habe ja eher den Tick mich vor allem seitlich zu fotografieren, weil das schlanker aussieht.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wat? süß? na hör ma! das ist doch bei 50+ auch eher peinlich. egal, morgen wird es wieder "niedlich" und RETRO - oder wie sagt man sonst zu AUS DER ZEIT GEFALLEN?
      den trick mit den seitlichen fotos muss ich mir merken - aber aufgefallen ist mir das wohl schon, bei deiner neumodischen roten hose. das fotos rechts aussen gefiel mir am besten!
      liebe grüße zu dir!
      bärbel

      Löschen
  13. Mensch, das gefällt mir sehr gut. Streifen zu rot sind einfach TOLL. Du brauchst Dich nicht zu wundern .... wenn Du schon die Sektpulle beim Shoot dabei hast.
    Tolle, witzige Bilder. Super Posing. Neidvoll dreinblicke ob Deiner Ideen und Kreativitiät.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe sunny, es ist ein ganz leichter rotwein und die pulle blieb zu und steht jetzt wieder im flaschenschrank. sekt bekommt mir nicht, davon bekomme ich schmerzkopp - wenn, dann nur champagner, aber nicht, wenn ich hier alleine bin - 0,75l schaffe selbst ich nicht, ohne gröbere schäden am nächsten morgen. ich fand nur das etikett so passend zum outfit *füralleseineausredehab*
      liebe grüße und ich bin auf deinen vierten teil gespannt! bärbel

      Löschen
  14. Bärbel... die Absätze sind Ham-mer-hart. Wow.

    AntwortenLöschen
  15. Auch eine süße Kombi. Es lebe die Unschuld :)))
    LG Ines, die sich gleich den Look von heute angucken geht.

    PS: Dass Fahrradfahren für schöne Beine sorgt, habe ich auch lanbge Zeit positiv genutzt. Im Moment eher weniger. Laufen, Schwimmen und Wassergymnastik müssen reichen ...

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ines,

    mit Laufen hatte ich es noch nie, also jedenfals nicht ziellos durch Wald- und Flur. Auf einem Laufband mit Musike oder TV schon eher - also wetterunabhängig, habe das aber auch 2007 aufgegeben und bisher noch keinen Antrieb gehabt, wieder fleissiger zu sein. Wassergymnastik klingt gut, das nehme ich mir für den Februar vor.

    LG
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  17. Wie klasse ist DAS denn??!? Wow! Was ein Super-Post! Was ein Super-Outfit!
    Also ICH bin total begeistert. Du siehst SO süss und bezaubernd aus..einfach klasse! Das Haarband sieht auch goldig aus ;)
    War da nicht neulich irgendwo eine Diskussion ab 40 oder 50 soll man nix mehr Kurzes anziehen?! Was für ein Unsinn!!
    Toll .. Daumen nach oben! :)

    Liebe Grüße
    Dana :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dazu muss ich doch gleich auch meinen Senf abgegeben und kann nur in dasselbe Horn tröten wie Dana hier. Ich finden solche "Regeln", von wem kommen die eigentlich, total letztes Jahrhundert...in diesem Sinne....LG Sabina

      Löschen
    2. Danke Liebe Sabina, dann machen wir einfach so weiter, wie immer ;) LG

      Löschen
  18. Love these stripes together! Thanks for sharing with Visible Monday and have a great week ahead.

    AntwortenLöschen
  19. Mensch Bärbel, da gabs heute mal wieder ein Schmunzelmoment, wo doch gerade die Sonne hinter den Wolken verschwunden ist. Das war ein passender Ersatz. LG nach Berlin von Sabina OceanblueStyle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe ozeanblaue Sabina,
      Dir mache ich immer wieder gerne die Sonne!
      LG
      Bärbel

      Löschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼