Donnerstag, 23. Januar 2014

Hokus Pokus - der 4. Streich als Zauberlehrling mit *BLING*



Mehrfach war in meinen Kommentaren zu der Bloggeraktion von Moppi von Karneval oder Fasching zu lesen. Das hatte ich eigentlich NICHT beabsichtigt, da ich mit derlei Aktivitäten so überhaupt gar nichts am Hut habe. Apropos HUT: meiner hat eine Tüllschleife mit  kleinen *bling-bling* Glitzerpiepsen darauf.

 Mit diesem Outfit würde mich wohl jeder alternde
Vorortbierzeltzauberkünstler als gutbezahlte Assistentin einstellen.

 *bling-bling* Schmetterling

Morgen folgt dann offiziell der letzte Streich aus der Reihe 1 Kleid - 5 Möglichkeiten. Es könnte jedoch passieren, dass es bei mir am Samstag oder am Sonntag noch einen kleinen schwarz-weißen höchstseriösen (wenn mir das gelingen sollte) Nachschlag gibt. Die wichtigsten Utensilien für den morgigen Auftritt zeige ich hier schon mal andeutungsweise...


...und Moppi??? Besser so???
ODER NOCH GRÖSSER???

***

Und die anderen Beteiligten dieser lustigen Themenwoche findet ihr hier:

vom 20. bis 24.01. gibt es täglich ein Outfit bei





alle Outfits an einem Tag seht ihr bei 

Greeklicious am 25.01.

Style Fairytale am 26.01.

Drangshis Blog am 27.01.

Kommentare:

  1. Nicht nett... oder ist das ein Cliffhanger? Wirst du die Perücke beim nächsten Fotoshooting aufsetzen?! Ja?! Wirst du?! Bitte!!! ;)))

    Und nein, ich sage jetzt nichts mehr über deine Beine. Habe ich ja oft genug gemacht. Aber... diese Beine! Wahnsinn! *seufz* Wie gut, dass mir Neid völlig fremd ist... ;)

    Lieben Gruß! Und grüß mir Harry und Hagrid, wenn du sie nachher triffst. *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna, ich bin ja bei der Parade eh schon als Zirkuspferd verschriehen, dann kann ich mir morgen auch fremdes Haupthaar ausleihen. Also JA - ich habe es vor. Und JA - das mit den Beinen kannst Du wegen mir jeden Tag schreiben, wenn ich sie denn mal wieder heraushängen lasse.
      Liebe Grüße!.
      Bärbel

      PS: Deine Zaubererprominez habe ich nicht getroffen, hier war nur ein Herr Grunzke

      Löschen
  2. Heute hast Du Dir wohl Cla's Blognamen als Motto gesetzt. Wunderbar glamourös siehst Du aus und ein wenig verwegen, mit diesem kleinen Zylinder.
    Trägst Du den auch iRL (nicht beim Radfahren natürlich :-))? Könnte ich mir gut vorstellen. Karneval sind Deine und die Vorschläge der anderen nicht, vielleicht etwas quergestyled. Warum auch nicht. Gerade kann jeder.
    Lieben Gruß und einen schönen Tag!
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, zu meinen Anziehgewohnheiten wollte ich extra noch etwas schreiben. Weil Du aber fragst, sage ich kurz etwas: Ich habe ja einen Bürojob, zu dem ich mit Hose, Bluse, Jacke gehe und wenn ich über den Ku'damm bummel, zeieh ich mich auch gerne etwas glamouröser an. Das ist aber alles Nebensache, wie Du weißt, verreise ich manchmal und gehe zu Konzerten und da donner ich mich gerne auf. Wobei der Hut bis zur Pause vom Kopf kommt, ich will ja hinter mir niemanden erzürnen. Liebe Grüße aus dem RL - Bärbel

      Löschen
  3. So einen Blog finde ich toll!
    Liebste Grüße aus Berlin
    Veronika :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Veronika,

      hab' Dank für Deinen Besuch. Ich freue mich sehr, daß Du hergefunden hast und auch Dein Lob freut mich sehr!

      Liebe Grüße durch Berlin!
      Bärbel

      Löschen
  4. Hatte keine Vorstellung davon, wie kreativ Du bist. Freue mich auf morgen und weitere Beiträge von Dir. Weiter so!
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines,
      gib mir ein Thema, und ich lege los. Ich könnte noch ein bissel so weitermachen - vielleicht auf wirklich festlich oder seriös oder bürotauglich - das wäre jetzt aber echt schwer. Wenn man voher solche Brüller gezeigt hat, wirkt "normal" schnell bieder bis langweilig.
      Liebe Grüße
      Bärbel

      Löschen
  5. Hihi, so ist die Bildgröße schon ganz gut. ;-) Das Oberteil finde ich ja echt super, wo ist das denn her? Und ist es noch aktuell? Ich mag ja auch Schmetterlinge und dann noch in Glitzer, toll.
    Ich mache auch noch ein paar Outfits mehr, habe jetzt durch die Themenwoche noch so viele Anregungen bekommen.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Moppi, was heißt jetzt GANZ GUT? Mit noch größeren erschlage ich ja alle... Zu meinem gezeigten Sachen will ich am WE einen Extrapost machen, da kommt dann auch der Schmetterling zur Sprache - der hat nämlich eine besondere Geschichte und ist aus Indien.
      Liebe Grüße
      Bärbel

      Löschen
  6. Das Oberteil finde ich sagenhaft liebe Bärbel und es würde sich einfach super in meinem Kleiderschrank machen :) Außerdem ist es mit Deinem Kleid eine sehr gelungene Kombi und auch der Hut dazu - sagenhaft. Ich mag solche auffälligen Details ja ohnehin sehr gerne. Den Spannungbogen oben halten, kannst Du extrem gut und so freue ich mich schon sehr auf Morgen... das sieht nämlich alles sehr vielversprechend aus.
    Einen schönen Tag, lieber Gruß Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,
      Du bist schon die zweite, der dieser Glitzerfummel gefällt und ich hatte echt Zweifel und Schiß, dass Ihr mich auslacht. Ich habe ihn mir für einen bestimmten Anlass im März gekauft und das war sozusagen die geglückte Generalprobe - mit schwarzer Röhre geht er aber auch.
      Trotzdem hab' ich etwas zu MOTZEN - keiner sagt etwas zu meinen scharfen Absätzen.
      Liebe Grüße,
      Bärbel

      Löschen
    2. Ähem, räusper. Du sag mal Bärbel - diese Schuhe, die Du trägst, sind einfach der Hingucker schlechthin und ich kann überhaupt nicht verstehen, warum mir die nicht beim ersten Mal schon ins Auge gestochen sind. Die einzige Erklärung, die mir einfällt, ist, dass mich Deine neuen großen Bilder und vor allem Deine tolle Portraitaufnahme und Dein Glitzer-bling-bling-Oberteil von dem sagenhaften Ausblick downstairs abgehalten haben.
      Lieber Gruß - Conny

      Löschen
    3. Mensch Conny, *koppklatsch* - dass Dir dieses Detail aufgefallen ist freut mich jetzt aber ganz besonders! *hihi*
      Liebe Grüße zu Dir!#
      Bärbel

      Löschen
  7. haha, du bist echt ne verrückte nudel!
    aber sieht wirklich toll aus - das kannste ja echt so tragen!!!!!!
    bei dir muss ich sagen, schade, dass die parade bald vorbei ist - du hast schauspielerisches/unterhaltsames talent!

    lg sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi sonja, du meinst, an mir ist ein unterhaltungskünstler verloren gegangen? ja - das sehe ich auch so.
      mal schauen, wie man das zukünftig vermarkten kann *ggg* lg, bärbel

      Löschen
  8. Ich finde auch heute siehst du richtig glamourös aus. Ungalublich was du alles aus dem Kleid machst und für die in Szene Setzung sollten wir dich für einen Oskar nominieren. Sehr gut.
    P.S: meine Freundin aus Madrid, schaut jetzt auch jeden Tag bei dir vorbei. :)
    LG Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deinen Blog lese ich auch schon seit einer Zeit :-)
      Und ich schaue auch jeden Tag vorbei ;-)

      Löschen
    2. ...das hast Du aber lieb gesagt Cla - es freut mich sehr! Und auch über den spanischen Besuch freue ich mich. Diese Bloggerparade hat die Latte aber ziemlich hoch gehängt, ich denke nicht, dass ich das Niveau halten kann und das tägliche bloggen sowieso nicht - leider :( - der Zeitfaktor, Du kennst das ja, denn an Ideen mangelt es nicht. Liebe Grüße, Bärbel

      Löschen
  9. Klasse Wortschöpfung: alternder Vorortbierzeltzauberkünstler. Das wird das Wort des Jahres 2014.
    Das Gold mit dem Hütchen ist so ungewohnt an Dir. Du hast wirklich einen außergewöhnlichen Fundus an Klamotten. Ich bin hellauf begeistert.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny,
      schön, dass Du das magst. Ich bin bei Dir auch hellauf begeistert von den Datails und wiederkehrenden Farben (Tasche, Schmuck, Tuch) und bekomme volle Inspiration für den Alltag!
      LG
      Bärbel

      Löschen
  10. Hach, ich liebe Deine kreative Umsetzung des Themas! Ich habe ja grundsätzlich nichts gegen ein bisschen Verkleiden, mach ich auch manchmal gerne (Rheinländerin halt ;-)).
    Ich bin gespannt auf Dein Outfit mit Perücke!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zonengrau war es doch lange genug ;) habe mir damals die Gläser aus dem Brillengestell geschaubt, es hellblau gestrichen und wieder zusammengebaut. Dann hatten wir an der Uni als Pflichtveranstaltung vormilitärische Ausbildung - jeglicher Schmuck war VERBOTEN, die Brille war ihnen ein Dorn im Auge, aber es konnte keiner etwas sagen. Morgen ist nur die Perücke schrill, der Rest ist schon genau so ausgetragen worden. :)))
      LG
      Bärbel

      Löschen
  11. Gacker , grins ... Ich liebe Deine Ideen . Danke schön für ´s zeigen

    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,

      das nächste Mal machen wir eine Kooperation und Du stickst mir etwas lustiges ;)

      LG
      Bärbel

      Löschen
    2. Mach ich ... grins

      LG heidi

      Löschen
  12. Wow liebe Bärbel, seeeeehhhhhr glamulös ♥ Das Kleid ist echt die Wucht und du hast eine super Figur. Ich finde es übrigens gut, dass du die Bilder etwas größer reingestellt hast.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine, für Dein wichtiges Feedback. Zum Glück haben wir das mit den Fotos im Forum besprochen, ich hätte sonst immer so in mini weitergemacht. Ich freu mich auch sehr über Dein liebes Kompliment, man selber hadert ja doch eher mit der einen oder anderen P-Zone. LG, Bärbel

      Löschen
  13. Danke für die Links zu diesem und andern Beiträgen: deine Heels machen mich ganz neidisch. Der Absatz ist ja super!!! Warum sieht man die nicht bei anderen Outfits an dir? Was ist aus denen geworden? Schade zudem, daß du auf den Bildern nicht die Perücke trägst. Hätte mich schon interessiert, wie du damit aussiehst.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jennifer,
      in meinem Blog entstehen nur noch sehr selten gestellte Indoor-Bilder, wie zum Beispiel bei Dir. Ich bewege mich in der Stadt sehr viel zu Fuß und auf dem Rad - natürlich nicht auf hohen Hacken. Auch definiere ich meine Weiblichkeit nicht über meine Schuhe ;-)

      Absätze trage ich meist bei Abendveranstaltungen und dafür gibt es Instagram oder Instastorys. Falls Du mal gucken möchtest - folge bitte dem Link:

      https://www.instagram.com/p/BKQ4fagg_Rv/?taken-by=uefuffzich&hl=de

      Liebe Grüße und danke für Deine Kommentare unter den alten Beiträgen, mich freut es sehr, dass Du gucken gekommen bist!

      Bärbel ☼

      Löschen
    2. "...in meinem Blog entstehen nur noch sehr selten gestellte Indoor-Bilder, wie zum Beispiel bei Dir." - wieso gestellt? Verstehe ich da etwas falsch? Jeder der seine Modebilder auf seinen Blog zeigt, macht das doch so - jedenfalls die Blogs die ich kenne. Bei dir dreht es sich ja in erster Linie nicht um Mode, sondern eher um Reiseberichte. In nächster Zeit werden einige Outdoor-Beiträge auf meinem Blog folgen, nur veröffentliche ich diese gestaffelt und nicht hintereinander, sodaß mehr Abwechslung auf dem Blog ist. Kennst du schon meinen letzten Beitrag auf meinem Blog: "Sport im Freien"? Da steht mal keine Mode bei mir im Fokus, sondern mein Workout - http://jennifer-femininundmodisch.blogspot.de/2016/10/sport-im-freien-my-workout-at-garden.html

      "Instagram oder Instastorys" - kenne ich nicht und will ich eigentlich auch nicht damit anfangen - mein Blog und andere, nehmen schon so viiiieeeellll Zeit in Anspruch.

      "...mich freut es sehr, dass Du gucken gekommen bist!" - natürlich musste ich da schauen. Bei dir gibt´s doch immer etwas interessantes zu entdecken. Und auch dieses Mal wurde ich nicht enttäuscht.

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
    3. Huhu Jennifer,

      wir 2 haben wohl ein Abo auf "falsch verstehen" - schriftliche Kommunikation ist ja nicht die einfachste. Ich denke, wenn man wie Chrissie, aus der Edelfabrik, jeden Morgen vor dem Weg zur Arbeit sein Outfit vor dem Spiegel fotografiert, ist es etwas anderes, als wenn ich mich mit einer Perücke vor mein Stativ stelle. Ich gehe so nicht raus! Das Zweithaar habe ich für mein Mannequin Anne gekauft, deren Körper manchmal meine alten Fummel bekommt, um Fotos für eBay zu machen, wenn ich ab und zu doch etwas aus meinem Schrank verkaufe.

      Und ich muss Dir recht geben, bei mir sind viele Reiseberichte zu sehen, auch jetzt gehe ich wieder auf Tournee durch 3 Länder, eigentlich 4, wenn man Bayern mitzählt ;-). Aber auch unterwegs zeige ich hin und wieder meine Outfits, auf gestellten Bildern natürlich! Schnappschüsse sind nur sehr selten vorteilhaft.

      Und jetzt husche ich erstmal rüber zu Dir, denn Dein Sport im Freien interessiert mich!

      Liebe Grüße

      Bärbel

      Löschen
    4. Danke für deinen Besuch und deine lieben Worte!

      Jennifer

      Löschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼