Montag, 27. Januar 2014

Résumé der Themenwoche: 1 Kleid = 5 Outfits Bloggerparade & mein MERCI ♥


Ich danke Euch allen so sehr für die zahlreichen Besuche auf meinem Blog und für Eure vielen lieben Kommentare und für Euer Lob zu unserer Bloggeraktion. Es tut so gut zu lesen, daß der Spaß, den ich bei den Fotos hatte, 1:1 bei Euch angekommen ist. Einige von uns hatten im Vorfeld der Parade die Befürchtung, die Leser könnten sich langweilen, wenn man sich 5 Tage lang in demselben Hängerchen präsentiert. Eure Resonanz hat mir gezeigt, dass ein Kleid durchaus eine Woche lang für Unterhaltung sorgen kann. Nicht zu vergessen, eine ANDERE machte das ein ganzes Jahr lang sehr erfolgreich! Moppi hatte diese Idee und hat die Aktion ins Leben gerufen - danke Moppi, es war uns ein Vergnügen!

Da in meiner bunten Woche ein paar Einzelheiten etwas zu kurz gekommen sind, gibt es heute einfach eine Zusammenfassung des bisherigen Geschehens:
Kleid H&M 2011
Strumpfhosen WOOLFORD
Schuhe TORY BURCH , DEICHMANN*
Strickjacke JOE TAFT
Pulswärmer HERMÈS
Schlafbrille EBAY
*******

Gürtel HERMÈS
 Lederjacke DDR
Lederkappe 1990 bei einem Kürschner gefunden
Handschuhe DDR 1989 
(gleich nach dem Kauf wurden die Finger abgeschnitten 
- lange bevor Herr Lagerfeld so herumrannte - 
analoge Beweisfotos scanne ich auf Wunsch gerne ein!) 
Seidenschal HERMÈS
Tasche CHLOÉ BETTY
Tablet APPLE
*******

Top und Jacke IRIS VON ARNIM
Haarreifen WERTHEIM
Wein GIOVANNI PANIZZI
Korb ist meine WERKZEUGKISTE

*******
 

Paillettentop EBAY KLEINANZEIGEN Made in India**
Hut WERTHEIM (frühe 90er)
Schmuckschatulle AUS LONDON
*******
 

Haare ANNE
Tuch RUDOLPH MOOSHAMMER
Handschuhe KARL LAGERFELD
Gürtel HERMÈS
Tasche FOLGT


Anmerkungen:
*Mädels, Ihr seht mit hohen Absätzen immer so ladylike aus, auf Euren Fotos und jemand schrieb auch mal, dass High-Heels so viel schönere schönere Beine machen... Das wollte ich testen! Ich kann (fast) nicht laufen mit diesen Spinatstechern, aber es ist wahr: es sieht einfach noch besser aus! Also habe ich für den Blog investiert und gleich 4 Paar Schuhe eingekauft. Ich war bei DEICHMANN. Sonst mag ich auch lieber gute Lederschuhe - aber für diese Show hier, fand ich die Auswahl beim Schuhdiscounter mehr als ausreichend. Ihr bekommt die Treter sicher noch öfter zu sehen, denn andere werde ich nicht kaufen! Oder brauche ich noch ein paar marineblaue???

**Motto: auffallen um jeden Preis. Ich weiß von den Choristen, dass Pailettenfummel in der grauen Masse Publikum selbst stark scheinwerfergeblendeten Show-Stars oben auf der Bühne auffallen und manchmal möchte ich einfach nicht untergehen, sondern erkannt werden.. Ich suchte also tagelang in allen erdenklichen Onlineshops und auch bei ebay. Ich fand nichts, was mir gefiel oder es war mir zu teuer. Dann stöberte ich auch noch durch den Grummeli-Markt der eBay Kleinanzeigen und erblickte den Schmetterling. Flugs riß ich mir 10 € aus der Seele und liess den Glitzerfummel aus Süddeutschland einschweben. Denn 2009 war paillettöse Bekleidung noch nicht in jedem Ramschladen zu haben. Heftig schräg das Teil und auch nicht ganz leicht, aber es erfüllte damals voll und ganz seinen Zweck!

 

Kommentare:

  1. Liebe Bärbel, lass Dir von mir gesagt sein (und ich weiß gerade total gut von was ich rede) bleib im Bett und halt Dich!!! Egal wie ätzend und langweilig das auch sein mag. Meine Lungenentzündung hatte ich lt. Doc wohl einer verschleppten Bronchitis zu verdanken und das braucht keine Sau :-). Deshalb unbedingt Ruhe geben und zwar so lange wie nötig. Auch wenn es dann nicht so oft einen neuen post geben wird.... Ich für meinen Teil bin eh so neugierig, dass ich immer gucken komm - vor allem, weil man bei Dir bestens unterhalten wird. Deine Kleiderreihe war einfach restlos genial... GUTE BESSERUNG und alles Liebe, Conny :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe conny, da hast du mir einen floh ins ohr gesetzt. ich google die ganze zeit nach lungenentzündungssymptomen und bilde sie mir gerade alle ein :O - vielleicht muss ich doch mal zum arzt gehen... lg

      Löschen
  2. Ich finde Du hast das sooooooooooo klasse gemacht! Ich habe supergern mitgelesen! DANKE!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  3. ich wollte doch auch noch weitermachen, so wie moppi - aber ich kann nicht *jammer*

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass Du die Tage noch einmal Revue passieren lässt und auch auf die Details eingehst. Wäre schade, wenn diese Serie schnell in der Versenkung verschwindet. Du hast Dir soviele Gedanken gemacht und eine so fantasievolle Varianten gezeigt! Danke dafür ich hab ich jeden Tag drauf gefreut.
    Tatsächlich dachte ich Du trägst diese Schuhe auch im richtigen Leben. Ein wenig beruhig bin ich, dass nicht nur ich auf solchen nicht laufen kann. Ich dachte schon, ich stell mich an :-).
    Wenn ich so drüber schaue, fehlen Dir spätestens ab Mai ein paar Sandalen oder Wedges, aber bis dahin ist dann die neue D*mannkollektion da. Die hohen grünen neulich, die ich auch nur zum Fotografieren tragen kann, sind auch von da.
    Hab einen schönen Abend!
    Lieben Gruß aus A. nach B.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine *meinehandrüberreich* - ich könnte niemals solche Schuhe tragen. Habe überall abgerissenen Bänder und bin eher der fallsüchtige Typ, da muss ich die Höhe nicht noch variieren.
      Aber so zum vor der Kamera herumstehen, finde ich die schon sehr chic und eine oder zwei Hosen, die lang genug wären, fände ich wohl auch... Du hast recht, für den Sommer ist nix dabei, ich werde die Collection aber nicht erweitern - Sommerschläppchen (flache) gibt es hier genug, die waren teuer, die müssen reichen ;) Liebe Grüße und Dir auch einen feinen Abend! Bärbel

      Löschen
  5. na du bist ja herrlich, auch noch dein ganzes erspartes für die parade rauszuschmeißen - wenn das moppi wüsste!

    es war mir ein vergnügen!

    und ab zum arzt! mit der lunge macht man keine späßchen!!!! *zumeinemkleinenkindblick* - nee, nee, dass darf man nie auf die leichte schulter nehmen!

    hau dir deinen glitzerfummel über, becirce den arzt, vllt macht er hausbesuche und kann dich bald wieder ins rennen schicken!!!

    lg sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja muddi, wenn es mir wieder schlechter gehen sollte, höre ich auf dich. aber heute höre ich mich besser an, sehe besser aus und fühle mich besser. zeig ich dir gleich ;) LG

      Löschen
  6. Schöne Zusammenfassung!
    So hat man nochmal einen guten Überblick und ich muß schon sagen, du hast so vielfältige Möglichkeiten gefunden, dein Kleidchen aufzumotzen, das gefällt mir sehr. Mein persönlicher Favorit ist das Rotkäppchen, Streifen mag ich sowieso und die schwarz- weiß- rote Kombi wirkt jung & frisch und ladylike gleichzeitig. Vielleicht gibt aber auch die Flasche den Ausschlag für den 1. Platz ;)

    Gesundheitlich schließe ich mich Conny an und wünsche weiterhin - bessere dich!
    Viele Grüße, April

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo April,
      so ein schöner Name, ich bin ganz verliebt! Soso, Du meinst also, es liegt am Wein? Den gibt es hier auch noch mit grünem Etikett, mit dunkelrotem und als Olivenöl. Ich habe dort erstmals bei einer Weinlese geholfen...vor yxz-Jahren. Leider ist Giovanni verstorben, sein Weingut besteht aber weiter. Ein Traum auf einem Hügel und ein Keller mit natürlichen Klima (im Berg) Dazu Pool und Pinien...ich könnte SOFORT dort hinziehen...
      Danke für Deine Besserungswünsche, ich arbeite daran!
      Liebe Grüße, Bärbel

      Löschen
  7. Tolle Aktion und Deine Posts und Fotos haben mir mit Abstand am besten gefallen. Die anderen habe ich aber auch alle angesehen.
    Der Hermes-Gürtel von Nr. 2 ist übrigens ein Traum, wunderschön.
    Bin etwas überrascht, dass Du extra Schuhe für die Fotos gekauft hast - und dann auch noch bei Deichmann. Was ziehst Du denn sonst zu dem Kleid an? Mal von der Höhe der Schuhe abgesehen, die krass ist, kannst Du sicher nicht davon ausgehen, in Billigschuhen bequem zu laufen. Gerade bei High Heels macht eine hochwertige "Innenausstattung" viel aus. Bin gespannt, ob Du irgendwann mal draußen anziehs.
    Weiter gute Besserung wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines,
      ich finde diese Schuhe total unbequem und könnte damit niemals normal herumlaufen. Drinnen nicht und draußen gleich 3x nicht. ONLY FOR THE SHOW durften es also günstige "Theaterschuhe" sein. Ansonsten trage ich zu dem Kleid und anderen kurzen Fummeln meine bunten Ballerienas (die Tory B. aus dem 5. Streich sind leider nicht zu sehen) dazu oder die geliebten TOD'S Schläppchen, sehr gerne auch aus Lackleder oder Stiefel in jeder Höhe. Schafthöhe meine ich, nicht Absatz!!! Ich habe auch Pumps mit 5-7cm Extrahöhe, die fand ich allerdings alle nicht spektakulär genug ;) Draussen Fotos sind in Planung - ich hoffe, die Sonne zeigt sich morgen oder übermorgen... Liebe Grüße zu Dir!
      Bärbel

      Löschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼