Montag, 3. März 2014

Reise Reise HUSUM Schloßpark Part 1


 
 
als ich 2011 das erste mal zur krokusblüte nach husum fuhr, dachte ich nicht an etwas großes bedeutendes oder überwältigend schönes. ich dachte, da steht ein kleines schloß und darumherum blühen ein paar krokusse, so wie hier im britzer garten an jeder ecke.
ich liess mich also überreden und überraschen, denn so kann man sich täuschen! in nordfriesland war ganz leise eine massenveranstaltung im gange! dort wird nämlich mit krokussen ordentlich geklotzt, nicht gekleckert. blumenliebhaber, naturfreunde, fotografen, verliebte und romatiker reisen in massen an, um diese üppige pracht zu geniessen und auch gerne ein bißchen festzuhalten. mit schnellschußkameras, handycams oder mit totaler profiausrüstung werden die zarten pflänzchen auf zelluloid speichermedien gebannt. leider bin ich  heuer nicht dabei und so zeige ich euch meine bilder aus dem vorjahr.





noch mehr kleine lila blüten gibt es in den nächsten tagen hier auf meinem blog zu sehen.
ich bin noch ein paar tage im osten unterwegs und poste aktuell gerade nur hier:

 
Instagram

Kommentare:

  1. Einfach toll . Da würde ich auch glatt mal zur Blütezeit hin fahren . Das sieht phantastisch aus .
    Hat schon fast unwirkliches . Danke für die Bilder

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Wow. Großes Lila-Kino. Wunderschön. Viel Spaß im Osten und nächstes Jahr bist Du wieder live dabei :)

    AntwortenLöschen
  3. Unfassbar oder??? Und das soo früh im Jahr - ich habe immer ein bisschen Angst, dass noch mal was Kaltes nachkommt :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  4. Okay - aus dem Vorjahr.... hüstel ;) aber ich denke es wird jetzt auch nicht groß anders sein bei dem Fastfrühling gerade :)

    AntwortenLöschen
  5. nur lila? es gibt ja auch nur weiß, gelb und lila, aber das es ein wiese nur damit schafft, ist schon fast unheimlich...
    aber scheeeeen da!
    lg sonja

    AntwortenLöschen
  6. Asche auf mein Haupt. Ich wohne ja nunwirklich nicht soooo weit vonHusum entfernt und habe noch nie die Krokusblüte erlebt. Das muss ich wohl mal nachholen. Sehr schöne bilder hast du mitgebracht.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ich dachte auch im ersten Moment sie Fotos sind von heute. Aber dass die aus dem letzen Jahr sind, tut der Schönheit keinen Abbruch. Im Rausch der lila Krokuse,
    LG Cla

    AntwortenLöschen
  8. Und ich habe noch nie von dieser wunderscönen Krokusblüte gehört, geschweige denn gesehen. Es ist ein wunderschöner Teppich in einer herrlichen Farbe. Danke für die schönen Bilder. L.G. Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag diese "Blumenspur", die neuerdings in Deinem Blog liegt!

    Viele Grüße von der Bunten (hier hat's auch viele Kroküsschen im Garten)

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wirklich unglaublich schön! Da fehlen mir die Worte. Wow!!!!
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼