Mittwoch, 16. Juli 2014

Das kleine 3 x 1 .... Teil 2

 

Da ist es mein derzeitiges Lieblinssjacket. Man nenne es auch Anzugjacke, Blazer oder Zweireiher. Wörter sind eh Schall und Rauch, wenn auch nicht die, auf den Etiketten :) Ich gucke in den Schrank und denke JPG passt gerade zu mir, als los...

 *knips*

Danke für Eure lieben Kommentare zum letzten Eintrag. Es ist aber kein Kleid, mit dem ich da über der Pariser Oper herumturne, sondern mein Ringelshirt von der Ringelaktion und vom letzten Herbst. Der Rock darunter kam auch schon bildhaft vor und Shirt + Jacket waren gemeinsam mein Reisahabit im März. Alles nur ein neuer Aufguss. Heute sollte es zum Abendessen in ein nahegelegenes Restaurant gehen. Dort ist es nicht sehr fein, man speist aber vorzüglich - bodenständige frische Küche und sehr gutes Fleisch von ehemals fröhlichen Rindviechern aus der Region. Und auch wenn ich es seit 25 Jahren nicht mehr so mit Mauern habe, baute ich mich fix vor die erstbeste und dachte *knips* + *knips*, die Bildchen hätten wir fix im Kasten.

*knips*+*knips*=fertig

Das reicht - oder? Können wir jetzt bitte los zum Essen? NEIN??? Falsch gedacht! Ich bekam plötzlich Posieranweisungen musste gehorchen:

 *hoch das Bein*


 *räusper* F E R T IG - sieht gut aus! Wann denn nun noch?


*genervt dreinschau*


...ich soll was? Mir das Hemd in die Schuhe stecken, damit man den Gürtel sieht? Und die Hosen hochkrempeln, wegen mehr casual? ...und ich werde dabei auch noch fotografiert? Hallo? Geht's noch?
 
 
OK OK. mache ich alles, aber es sieht doof aus mit den Schlappen, EHRLICH, glaube es bitte! 

 *na siehste*

...können wir jetzt endlich essen gehen B I T T E !!!
Ich werde richtig UNLEIDLICH, wenn ich nicht gleich etwas in den Magen kriege!


Und beim dritten Teil verzichte ich zur Abwechslung lieber auf helfenden Fotografenhände und mühe mich stattdessen mit Stativ und Selbstauslöser ab. Indoorgeknipse mit Musik - das hatten wir lange nicht mehr und es kam doch eigentlich immer ganz gut an...


...in diesem Sinne: ich freue mich, wenn Ihr am Freitag wieder vorbeischaut!


Und ich werde VORHER reichlich essen :) 
VERSPROCHEN!!!


HIER könnte ihr noch mehr 3 x 1 sehen:

Kommentare:

  1. Hach, wie immer klasse Fotos, besonders das erste Bild hat es mir angetan. Dein Outfit bzw. Jacke natürlich auch. Ich habe im Moment eine ähnliche Jacke und könnte sie auch den ganzen Tag tragen. Ich hoffe es gab dann noch was gutes für den knurrenden Magen.
    Grüße Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Magen bekam gut und reichlich - jetzt ist das Thema JACKET erstmal gestorben, hier ist wieder der Sommer los und es sind 27°C. Allerdings habe ich mir wohl irgendwo einen Schnupfen aufgesammelt, ich lasse das Tuch mal um die Hals und lutsche einen Drops. Danke für Deinen Besuch liebe Cla und ganz liebe Grüße zu Dir!
      Bärbel

      Löschen
  2. Du bringst mich immer wieder zum Schmunzeln. Das muss Liebe sein :-). Deine befolgten Posen sehen aber klasse aus. Danach hattest Du Dir das Essen redlich verdient. Ich mag den langen Blazer sehr gerne leiden. Gerade die Kombi, oben den feineren Blazer und dann die sportliche Variante mit der Jeans ergibt ein tolles Outfit.
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ari,

      danke, dass Du vorbeischaust, Du hast ja gerade ein heisse Woche - ich kann nachvollziehen, wieviel Arbeit darin steckt - aber es hat sich gelohnt und Du zeigst eine ganz andere Ari :)

      Ach, die lieben Fotografen, Du hast es ja besser, Deinem hast Du noch etwas zu sagen. Aber ich beschwere mich auch nicht, mir wird sehr viel Geduld entgegengebracht und auch an Motivation fehlt es nicht. So soll es weitergehen.

      Liebe Grüße in den Norden,
      Bärbel

      Löschen
  3. Darauf wär ich nie gekommen :)) Jetzt bin ich um so mehr auf Freitag gespannt . Muss aber sagen Du schaust super aus . Große Klasse . Übrigens das mit dem Hunger kenne ich . Mit Loch im Bauch geht bei mir gar nix , Heute nicht , Morgen nicht ...gar nicht .

    LG Heidi , die jetzt noch bei den anderen vorbei schaut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      man sollte ja auch nicht darauf kommen, deshalb gab es den Blazer am Montag nur im Nebensatz. Es ist ja nicht wirklich die Zeit für Blazer, da er mich nun aber schon das ganze Jahr auf meinen reisen begleitet, wollte ich ihn auch mal in den Vordergrund stellen. So, jetzt habe ich schon wieder Hunger und gehe ihn erstmal stillen.
      LG
      Bärbel

      Löschen
  4. Liebe Bärbel, auf das Jacket wäre ich auch nicht gekommen, finde die Idee aber total charmant. Ein cooler Look, den ich auch gerne tragen würde. Die Hose hat mir schon beim letzten Mal so gut gefallen... Daumen hoch!!! Das erste Bild ist der Hammer... einen tolle/n Fotografen/Fotografin hast Du da - Glückwunsch ...
    Ganz lieber Gruß, Conny, die auch hofft, dass Du noch was leckeres zu Essen bekommen hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Conny,

      das war ja fast wie abgesprochen, wir heute beide mit bootcut Hosen :) Ich habe von den jJans ein paar Modelle für schlechte Zeiten gebunkert, das hier ist eine von ESPRIT, die andere war von LONGFASHION und geht nur mit hohen Schuhen. Danke für das Lob an den Fotografen, ich reiche es mal weiter, Motivation auch hinter der Kamera schadet nie, wie Du sicher auch aus Erfahrung weisst.
      Sei lieb gegrüßt von
      Bärbel

      PS: Es gab Salzwiesenlamm - frisch aus dem Norden importiert.

      Löschen
  5. Fotografen können manchmal nerven ;-) Wir hoffen, du hast deinen Fotografen dann zumindest das Essen zahlen lassen?? Tolle Fotos - und wenn man so einen Blazer im Schrank hat, ist man einfach immer gut angezogen. Wir freuen uns auf Freitag - Liebe Grüße Kerstin & Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Ihr habt sooooo recht, manchmal nervt es, aber was sollen wir den machen? Ohne geht es ja nun auch nicht. Also immer brav nachgeben, danke sagen, verwöhnen und ein Tiramisu zum Dessert gestatten ;) - dann sind die nächsten Fotos schon so gut wie gebongt. Liebe Grüße und bis Freitag mit Euren Hosen und meinem Blazer!
      Bärbel

      Löschen
  6. Der Blazer ist so klassisch, dass es fast nicht klassicher geht - und doch etwas ganz besonderes. Ehrlich gesagt, habe ich ihn auf den Fotos gestern war nicht wahrgenommen. Ich dachte, Deine Ringel würden die Hauptperson werden.
    Die Fotos vor der Wand sind klasse. Ja, die Sache mit den Fotografen ... da können wohl alle Blogger ein Lied von singen. Und nett muss man zu denen auch noch sein (egal, was man gerade sieht, was für einen Mist sie "schon wieder" machen), den man hat ja nicht so viele Alternativen ...
    Heute güldene Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines,
      so sollte es ja sein, am Montag hatte die Jacke nur einen kurzen Gastauftritt, wurde getragen, erwähnt und Ringel und Rock traten in den Vordergrund. Ein bissel Spannung tut ja immer gut. Connys Idee mit den Schattenrissen war auch super, ne?
      Ja, unsere Fotografen müssen wir in Watte packen, pass schön auf die Kamerahaltung auf - damit QUER die Beine nicht abgesäbelt werden.
      Liebe Abendrotgrüße aus Berlin!
      Bärbel

      Löschen
  7. Hach... was hab ich eben schön gelacht!! Coole Fotos und noch coolere Kommentare, ganz nach meinem Geschmack!! Sehr, sehr amüsant liebe Bärbel und dabei noch so schick aussehen!! Der Blazer ist wahnsinnig schön, der würde mir auch gefallen ;)

    ganz viele liebe Grüße
    Dana :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dana, lass Dich mal ganz dolle drücken, Deine Musik ist heute schon irre chillig, ich bin ganz in Trance. Sitze draussen, Stöpsel im Ohr, Tablet auf dem Schoß und hopse in den Blogs herum. So schön zusammengestellt, richtig mit rotem Faden und so. Schön, dass ich Dich zum lachen bringen konnte :D
      Liebste Grüße zu Dir! Bärbel

      Löschen
  8. Aaaaaah, der Blazer!!!! Das letzte Bild gefällt mir ganz besonders, ich kann immer gar nicht fassen wie fotogen und hübsch du bist! Coole Pose Baby! Deine Idee mit dem Blazerstyling finde ich sehr inspirierend und diesen Lässiglook hast du gelungen hinbekommen. Witzig, dass du die gleichen Gedanken hast wie ich, wenn mein Mann mich fotografiert. Boah, was bin ich dann immer genervt...hihi. Danke für deinen lieben Kommentar bei mir, mit dem du mich wirklich sehr erfreut hast!!! Ich hoffe sehr, dass es dir gut geht und sende eine Extraportion gute Energie! LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe sabina,
      für die energie und für dein liebes kompliment. es freut mich total, dass den echten mädels mein look gefällt. und die ausnahmsweise veröffentlichten gedanken ggü. unseren geliebten und geduldigen fotografen vergessen wir mal schnell wieder ;) LG gen hessen!
      bärbel

      Löschen
  9. Liebe Bärbel,

    dein Blazer sieht wirklich recht elegant aus. Allerdings finde ich dein restliches Outfit (Jeanshose und diese Schuhe...) dazu unangepasst. Der Blazer vermittelt mir einen Businesslook, wozu man dann auch eine etwas elegantere Hose kombinieren sollte. Ok, ein gewisser Businesslook kann auch legerer Art sein, aber das geht mir hier schon etwas in Richtung Freizeitmode. Genau das vermitteln mir auch deine Schlappen oder sollen das Schuhe sein...;-)

    "Grünes Licht" bekommst du von mir für deine Bluse und das Schaltuch, das deinen oberen Bereich sehr ansehnlich macht. Ich weiß jetzt nicht, ob du uns nur deinen Blazer vorstellen wolltest oder auch wissen wolltest, ob man den mit diesen Hosen und Schuhen kombinieren könnte.

    Ich sage: ob schick, unten eher nicht.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe jennifer,
      danke für deinen kritischen kommentar. ich wollte nicht wissen, ob es (euch) so passt, da ich der meinung bin "passt schon" und auch oft und gerne so herumlaufe. klar ist der gaultier-blazer eigentlich ZU chic für jeans und schläppchen und ich gebe dir recht, dass es so im business nicht geht. ist aber auch nicht so angekündigt, es ist ein schneller feierabend freizeitlook und weil es derzeit mein erklärtes lieblingsjacket ist (siehe link), greife ich zu allen passenden und unpassenden gelegenheiten dazu. auch gerne mal zu den bequemen gomminos - ich definiere mich nämlich nicht über absatzhöhe. :D
      und ich kann dir versichern, dass business bei mir ganz anders aussieht. solltest du mal wieder vorbeischauen, erkennst du es vielleicht.

      liebe grüße zu dir,
      bärbel

      Löschen
  10. Hallo Bärbel,
    hihi, da ist Dein Fotograf schon motiviert und Du hast Hunger und wirst maulig ;o)
    Na, na, bei uns ist´s immer genau anders rum, daher fotografiere ich mich jetzt im Spiegel, so....
    Der Blazer ist klasse und er steht Dir auch sehr gut, mir gefällt das Tuch dazu ganz wunderbar!
    Viele liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bärbel,
    diese Backsteinmauer ist wirklich ein super "background" für unsere Aktion hier. Der Doppelreihige Blazer ist wirklich ein klassisches Stück. Damit ist man immer "gut" angezogen, ob man nun Fleisch aus der Region oder Kekse in Paris verspachtelt. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny,
      nach dem anstrengenden Shooting auf dem Pariser Kaufhausdach gab es übrigens eine große heisse Waffel mit frozen Joghurt. Bilder habe ich auch davon, die sollen mal noch zu IG, weil das auch optisch was hermacht. Es freut mich, das Dir mein Klassiker gefällt, er ist ja sehr androgyn und ich habe es nicht so mit Schmuck oder Broschen, weil ich dann immer Angst um die Tücher haben muss. Ich freue mich schon gar sehr auf den dritten Teil. Bei Dir und auch bei mit ;)
      Liebe Grüße zu Dir,
      Bärbel

      Löschen
  12. Hallo Janine,
    selbst ist die Frau. Schade, dass wir alle so weit auseinander wohnen, ich hätte grossen Spass und viel Geduld dabei, Dich und Deine Schätze abzulichten. Wenn wir mal ein Bloggertreffen machen, dann schiessen wir ohne Ende Fotos von uns - OK?
    Mein Tuch muss ich unbedingt auch noch besser zeigen, es strotzt vor lustigen Details, denke an gar nicht von Hermes, aber es ist sehr mit einem Augenzwinkern gemalt.

    Liebe Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  13. :D :D :D
    Hach, was ein herrlicher Bericht! Das Umziehfoto!! Und Deine Kommentare! Ich hab' so gelacht! :)
    Vielen Dank dafür. Meine Kopfschmerzen sind jetzt schon gar nicht mehr so schlimm wie vorher.
    GLG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gunda,
      bei Schmezkopf ist es aber besser, sich gar nicht erst vor den Monitor zu hocken. Aber das weißt Du ja selbst. Mir hilft (bevor ich zur Tablette greife) immer erstmal ein doppelter Espresso, aber das funzt wohl nur, wenn man sonst nicht viel Kaffee konsumiert. Ich hoffe, es geht Dir wieder richtig gut!
      GlG
      Bärbel

      Löschen
  14. So siehst Du also aus, wenn Du hungrig bist?
    Tolle Bilder sind das vor dem perfekten Hintergrund. Anzugjacken, vor allem mit Nadelstreifen, mag ich gar nicht. Hab sie bisher ja nur an den "schwarz-grauen" Herren gesehen. An Dir mit der Jeans und dem Hemd gefällt sie mir, die Jacke. Vor allem da sie leicht tailliert ist und so etwas weiblicher und nicht so streng wirkt. Nun bin ich auf den Freitag gespannt.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      die Jacke ist sogar reichlich taillert - vielleicht kannst Du das morgen etwas besser sehen. Da wird es auch noch weiblicher. Ich habe ja einen Hang zu Anzugjacken und weissen Blusen - die wirst Du bei mir noch zur Genüge zu sehen bekommen, damit es Dir nicht zu streng oder zu fade wird, werde ich das Ganze etwas auflockern. Mir fällt sicher etwas ein, das auch Dir gefällt.
      Liebe Grüße zur Nacht!
      Bärbel

      Löschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼