Donnerstag, 5. Februar 2015

COLOR TRENDS 2015 - marsala vs. aquamarin

 

Zu meinen lieb gewonnenen "Gewohnheiten" gehört neben Champagner auch immer guter Rotwein. Am liebsten Bordeaux oder Weine von bestimmten Weingütern aus der Toskana, die ich von meinen Besuchen dort kenne - die aber jeder andere Liebhaber italienischer Weine auch kennt ;) Ebenso bekannt ist für meine regelmäßigen Leser mein weinroter Gehrock - passenderweise verlinke ich den heute nur mit dem Beitrag aus Bordeaux.

Auf Sizilien wird ein Süßwein sehr aufwendig ausgebaut, der den Namen MARSALA trägt. Dieser Wein gab seinen Namen und seine Farbe für eine der Trendfarben 2015. Nun ja, irgendwas muss sich die Bekleidungsindustrie ja immer einfallen lassen, um die neuen Fetzchen an unsere Körper zu bringen. Ich kann mich noch an die letzte Bordeaux-Welle erinnern. So schwappte im Spätsommer 2007 weinrot in JEDES Schaufenster vom KaDeWe bis zu Pimkie und von Galeries Lafayette bis zu Monoprix. Bei mir ist das ganz anders :)


Denn eine weitere Farbe, die in diesem Jahr erfolgreich unter die Leute gebracht werden will, ist AQUAMARIN. Da fällt mir immer Schwimmingpoolfliesenfarbe als Vergleich ein. Dieser Ton kommt in den Läden und bei Bloggern derzeit noch nicht so häufig vor, aber wartet mal, bis es Sommer wird, denn zu weiss sieht es besonders toll aus. Doch dann bin ich vielleicht schon "mit durch" und nehme den nächsten Trend auf's Korn. 


In meinem Schrank findet sich ein Mäntelchen in dieser überaus auffälligen Farbe. Zugegeben, es ist - wie ich - schon ein älteres Model, aber ich kann mich nicht trennen. Warum sollte ich auch? Ja, ich sehe die Problemzonen: die breiten runden Schultern, die zweireihige Knopfleiste, die Riegel an den Ärmelenden, der leicht angestaubte Name ESCADA. Das sehe nicht nur ich, das seht Ihr auch. Denn Modeblogger und Fashion-Interessierte wissen ganz genau, was gerade schwer angesagt und was "von gestern" ist. Also bin ich die Tante Vintage - auch egal. Habe ich Lust auf aquamarin, kommt der Mantel mit. Ich würde heute sicher ein etwas längeres Model, auf Taille geschnitten und mit einem opulenten Schalkragen finden. Gesucht habe ich noch nicht danach. 

 

Mütze – DIY von Gisela

Tuch – Carré Geant LOUIS VUITTON

Mantel - ESCADA

Tasche – NEW LOOK

Hose – LTB JEANS

Handschuhe - HERMES

Schuhe – KILLAH


Ungesucht gefunden habe ich allerdings eine farblich passende Tasche, man nennt sowas wohl Satchel Bag. Wie sie zu mir kam und was es damit auf sich hat, erzähle ich dann in der nächsten Woche. Für heute nur noch ein paar Bildchen von meinem Februar Outfit in Sommerfarben. Es war echt ein Hingucker in der Stadt :)



 

 

Meine Lieblingsmütze ist auch in diesem Winter die feine weisse und kuschelig warme handgearbeitete Kopfbedeckung von Gisela, über die ich mich immer wieder so sehr freue!


To my beloved "habits" belongs alongside champagne always good red wine. Most of all Bordeaux or wines of certain wineries from Tuscany, I know from my visits there - but every other lovers of Italian wines also knows;)  Also well known for my regular readers is my maroon frock coat - appropriately enough, I link that  today only with my post from Bordeaux.


In Sicily, a sweet wine is expanded very expensive, which bears the name marsala. This wine was his name and color for one of the trendy colors 2015. Well, something the clothing industry has always come up to bring the new scrap of our body. I can remember the last Bordeaux-wave me yet. So spilled in the late summer of 2007 burgundy in EVERY showcase the KaDeWe department to Pimkie and Galeries Lafayette to Monoprix. For me it is very different :)

For another color that will be successfully completed this year among the people is AQUAMARIN. Since I always think it looks like pool-colour. This tone is in stores and bloggers are not yet as common, but wait a minute until it is summer, great looking with white clothes combination. But then I am ready with that and take the next trend's.

In my closet there is a ESCADA coat in this extremely eye-catching color. Granted, it's - like me - an older model, but I can’t separate myself. Why should I? Yes, I see the problem areas: the broad rounded shoulders, the double-breasted button placket, the tabs on the cuffs, the slightly dusty ESCADA name. The only I do not see that you can see it. For fashion blogger, fashion enthusiasts know exactly what's hot and what's difficult "yesterday" is. So I'm the Aunt Vintage - do not care. I feel like aquamarine, the jacket comes with. I would now certainly a slightly longer model, cut to the waist and find an opulent shawl collar. I have not searched for it.

Found unsought but I also have matching bag, it's called something well Satchel Bag. How she came to me and what it's all about then I'll tell you next week. There are only a few pictures from my February outfit in summer colors. It was really an eyecatcher in the city :)

Scarf - Carré Geant Louis Vuitton
Coat - ESCADA
Bag - NEW LOOK
Pants - TK MAXX
Gloves - HERMES
Shoes - KILLAH



Kommentare:

  1. Endlich sehe ich eine weiße Hose im Winter! Ich liebe das! Warum alles dunkel kleiden, wenn die Welt auch dunkel ist?!? Das Aqua ist klasse zu Weiß. Dass Du damit ein Hingucker im besten Sinne bist, ist völlig logisch.
    Sichtbar Vintage im Schnitt finde ich übrigens viel stilvoller als aktuelle Billo-Ware.
    Sind wir nicht alle ein bisschen Vintage? :D
    Fröhliche Grüße aus Hamburg sendet Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, weille Jeans - und dann gleich 2 x heute - bei Sabina warst Du ja auch schon. Es war nicht abgesprochen, freut mich aber sehr, denn ich kann dieses ganze Dunkel-Munkel auch gerade nicht mehr sehen. Und SIND WIR NICHT ALLE EIN BISSCHEN VINTAGE klingt nach einen T-Shirt-Spruch. Danke dafür und liebe Grüße! Bärbel ☼

      Löschen
  2. Flash! Wie gut das Vintage ebenfalls sehr angesagt ist. Die Handschuhe sind schon ein Träumchen. Leider passen meine Pranken nicht hinein. Die Farbe steht dir sehr gut und wie immer hast du es geschmackvoll kombiniert. Weiße Hose hatte ich kürzlich auch an und sie dann ob Schneematsch und Usselwetter doch wieder in den Schrank gesperrt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christina,
      freut mich, dass es Dir gefällt. Meine weisse Hose hatte ich am zweiten Tag dann auch dreckig, aber morgen muss sie wieder mit. Ich trage auf dem Weg zur Arbeit hohe Wetterstiefel und habe Wechselschuhe im Büro stehen. Die Knitter in den Hosenbeinen hängen sich schion wieder aus :)
      Liebe Grüße
      Bärbel ☼

      Löschen
  3. Herrliche Farben in dieser kalten Jahreszeit. Da wird mir warm ums Herz. Du bist schon so ein Hingucker ♥
    Schön in Vintage.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe sabine, für den hingucker und das ♥
      solange wir im rübchen fit und jung sind,
      fallen die vintage klamotten ja gar nicht so dolle auf.
      lass es dir gut gehen, da im hohen norden!
      lg bärbel ☼

      Löschen
  4. Guten Morgen :)
    Das 3. Bild begeistert mich ,Tasche ,Mütze ,Handschuhe! ,wie aus einer Hochglanzeitschrift :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *huch* das dritte bild ist ja eins mit kopf, ich fand die kopplosen mantel- und taschenbilder so viel schöner, wiel die farben da so scharf rauskommen. liebe grüße zu dir! bärbel ☼

      Löschen
  5. ein z vergessen ,schreibe es jetzt halt drunter :))

    AntwortenLöschen
  6. Oh das sieht ja toll aus, diese Farben stehen mir leider gar nicht ack aber ich gucke mir das super gerne an Dir an! Tolle Fotos, die gleich richtig gute Laune machen :) Liebe Grüße, Kirsten

    www.thelifbissue.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe kisten - für dich ist dann marsala reserviert, denn das steht dir blendend, wie wir schon mehr als einmal auf deinen zauberhaften fotos sehen konnten! gut gelaunte grüße zurück! bärbel ☼

      Löschen
  7. Gekauft liebe Bärbel! Mag ich auch viiiiel lieber als Marsala. Meine türkusfarbene Hose und meinen türkisfarbenen Rock targe ich auch sehr gern mit weiß, musste ich gerade wieder beim Lesen deines Posts feststellen. Und wenn die Farben nun auch noch aktuell sind, endlich. Hatte sowohl die Hose als auch den Rock letzten Sommer schon auf meinem Blog gezeigt. Bei der Satchel bin ich natürlich erstmal ohnmächtig geworden. Schönen Tag noch und LG von Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabina,
      für den Sommer habe ich auch eine Caprihose in der Farbe.
      Sie hat es auch schon mal ins Blog geschafft:
      http://uefuffzich.blogspot.de/2013/08/welt-der-farben-gelb-jaune-yellow.html
      Nach Deinen Sachen schaue ich auch gleich mal.
      Die Farbe ist echt HAMMER. Wenn Ihr alle sagt, dass sie mir steht (ich denke ja eher, es liegt am Foto-Hintergrund) muss ich doch wohl mal bei Ines anklopfen und nachmeiner Farbtypbezeichnung fragen.
      Soso, Du hast auch ein Auge auf die Tasche geworfen - na dann warte mal ab...
      Liebe Grüße
      Bärbel ☼

      Löschen
  8. Hilfe, Gunda, ich war abgelenkt und bin auf den falschen Knopp gekommen und da hat das System Deinen Kommentar untergepflügt, aber ich hatte ihn noch in den Mails und füge ihn so ein:

    Also, ich finde Marsala toll. Als Wein und als Farbe und Dein oberstes Bild mit diesem phantastischen Tuch und Dir im Gehrock sowieso!
    ABER: Schwimmbadfarbe hat auch was - insbesondere mit Weiß natürlich, wobei mir Weiß bei Schmuddelstraßen nicht an die Beine käme - aber ist ja eh nicht so meine Farbe bisher. Ob der Mantel schon älter ist, ist doch latte - Hauptsache, Du magst ihn und er steht Dir. Das tut er. :)
    Deine Handschuhe sind auch cool, und:
    Hey, mir ist Deine Tasche aufgefallen.
    MIR!!!
    Eine Tasche!!!
    Die ist klasse!! Absolut.
    Ganz liebe Grüße von
    Gunda

    Freut mich, dass Dir bei mir so viel gefällt. Ich mag Marsala auch, wenns passt, aber jetzt war mir nach leuchten heller Farbe und das hat ja gut geklappt. Und JAAAAA - Dir ist die Tasche ausgefallen! Wunderbar!
    Dann werde ich ihr nochmal einen Extrapost widmen und sie Dir näher vorstellen!
    LG
    Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bärbel,
    wenn du noch ein bisserl wartest, sind die breiten Schultern & Co. auch wieder "in" - aber um ehrlich zu sein, welche Frau von Welt schert sich schon ernsthaft darum, was angesagt oder nicht angesagt ist, denn kaum ist etwas angesagt, trägt's jeder und bald nervt das. Bei mir kann's passieren, dass ich ein Modefoto von Neunzehnhundertzwölfundzwanzig sehe und GENAU DAS haben will... egal, was alle anderen gerade haben wollen. (Meistens ist GENAU DAS nur schwer zu kriegen, wenn's nicht "in" ist - that's the problem...) Ich finde die Farbe toll und den Schnitt nicht so auffällig, und du trägst den Mantel mit Grandezza, darauf kommt's ja am meisten an. Abgesehen davon finde ich, dass Marsala oder Bordeaux (oder wie auch immer die Herrschaften diesen Farbton jetzt gerade nennen) super zu Aquamarin oder Türkis oder Mint ... passt - spiegelt sich ja sogar in der Kontrastkante deines Halstuches am ersten Foto wider! Muss also gar nicht "versus" sein ;o))
    Liebe Rostrosengrüße (auch an deine Lachfalten)
    von der Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Traude,
      dass Du uns Deine entspannte Einstellung hier verrätst. So ist es richtig. Nicht nach Ausreden suchen (wie icke) sondern tragen was man mag und dann auch dazu stehen. Und danke für den Hinweis zu meinem Bordeaux-Leo ganz oben, der hat ja tatsächlich eine passende türkise Kante. Da bin ich mit dem alten Halslappen ja in 2015 mal ganz weit vorne.
      Ja, die Sache mit den IN Dingen, die alle tragen ist auch noch so ein Thema. Ich bekenne ja, dass ich nicht jedem Trend widerstehe. Zara-Karo-Schals kann ich bedenkenlos auslassen, weinrote Lederhosen auch, PU-"Leder" (schon bei dem Wort stehen alle Haare hoch) generell und LEO Sneakers muss ich auch nicht haben, wenn ich die Katzen am Hals trage...aber es gibt da diesen einen Bloggerhype...ich zeig es Dir/Euch gelegentlich - auch wieder mit Lachfalte!
      Rettende Grüße zu Dir!
      Bärbel ☼

      Löschen
  10. Klasse das gefällt mir auch . Die Farbe mag ich total gerne . Und eine weiße Hose im Winter sieht man hier nie . Deshalb Damen hoch . Klasse
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. mit so engen weissen hosen geht das ja noch, wenn jetzt die überlangen schlaghosen mode werden, könnten die säume recht schnell andere farben annehmen. ich laufe gerade im winter soooo gerne in weiss, eben weil es fast keiner tut und alle "vorsicht dreck" denken. wozu gibt es miele und persil? und zur not TK maxx und eine neue weisse hose. mit manchen sachen bin ich extrem vorsichtig, aber so ein alltagsgegenstand wie eine weisse hose wird gnadenlos in die pflicht genommen. liebe grüße, bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  12. super siehst du aus Bärbel, die Farben gefallen mir ausgesprochen gut, auch für Winter LG Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe isa, für deinen besuch. wie schön, dass auch dir die farben gefallen. der winter hat berlin fest im griff, aber wir lassen uns nicht untrkriegen. alles liebe, bärbel ☼

      Löschen
  13. Das glaube ich sofort, liebe Bärbel, dass Du der absolute Hingucker warst in der Stadt mit Deinem avantgardistischen sommerlich angehauchten Outfit :) Weil weiß mit türkis ist schon echt der Klassiker überhaupt für die Stimmung, die Sommer, Sonne, Meer vermittlen soll - und Du Deiner Zeit voraus, auch wenn der Mantel schon älter ist. Die Farbe erlaubt es aber echt nicht, dass Du Dich von ihm trennst, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass Du gleich wieder so einen findest, auch wenn der Schnitt dann vielleicht mehr dem entspricht was jetzt "in" ist. Und wer weiß schon, ob nicht schon sehr bald, genau dieser Schnitt von Deinem Mäntelchen wieder der letzte Schrei sein wird? Irgendwie ist alles gestrige dann doch wieder sehr die Zukunft ;) Süß die Mütze von der Gisela, so wie Du auch! Danke für Deinen stimmungsaufhellenden Post - ich habe übrigens heute Nacht von Dir geträumt, es war ein schöner Traum und Du warst genauso nett, klug und witzig, wie ich Dich einschätze.

    Liebe Grüße von Rena

    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. rena, liebes! schön, dass du vorbeikommst. sommer, sonne und meer - was war das noch gleich? na, ich will nicht meckern. mein freund ist seit einer woche auf lanzarote und hat nur trüben himmel und nieselwetter um die 15 grad - nix halbes und nix ganzes. heute hatten wir in berlin sogar etwas sonne - ich war sofort mit sonnenbrille und LSF unterwegs und im bus schauten alle so komisch ;D

      meine liebe, danke auch für deine wörter zu meinem alten mantel - ich weiss ja schon, dass alles wieder kommt und man nur abwarten muss, abr die sachen, die dann IN sind, sind schon immer etwas anders, als der vintage-kram. material, passform oder einfach nur ein "modernes" detail. auch wenn ich also schlaghosen zu hauf im schrank habe, so eine neue von marc jacobs reizt mich schon sehr.

      wuaaaaah - du hast von mir geträumt - du armes ding! war ich auch 1.84 m groß in deinem traum??? hoffentlich hast du keinen schreck bekommen.

      ganz liebe grüße
      bärbel ☼

      Löschen
    2. Ich weiß doch, dass Du groß bist, liebe Bärbel, in jeglicher Hinsicht! Deswegen war ich auch alles andere als erschrocken sondern hab mich gefreut - auch dass Du im Gegensatz zu mir so groß bist :) xx Rena

      Löschen
    3. Liebe Rena, ich bin nicht groß im Vergleich zu Dir. Ich halte uns 2 eher für gleichgroß - ich bin nur länger. Aber Du hast einen Vorteil im Regen: wer kleiner ist wird später naß! xxo Grüße, Bärbel ☼

      Löschen
    4. Liebe Bärbel - ich denke hier gilt auch: wie innen, so außen :) xx

      Löschen
  14. Ja und Nein. Denn das Vintage von heute ist der Trend von morgen.
    Die angekräuselten Ärmel sehen ungleich femininer aus, als das, was man aktuell zu kaufen bekommen. Und die Riegel an den Ärmel können eh nur große Frauen mit langen Armen tragen.
    Doppelreihe ist schwer im kommen und Aquamarin sowieso.
    Der Mantel ist Top. In 2 Jahren wird jede(r) Depp damit laufen... :-)
    Freu Dich drauf.
    Ich finde ihn toll und Dein individuelles Styling sowieso.
    LG sunny
    Die die Tasche dazu grandios findet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja sunny, alles kommt wieder - trotzdem kommt es immer etwas anders wieder und eigentlich möchte man dann die neuen sache und nicht den alten kram. ich halte es so: ich peppe meine garderobe einfach mit einem neuen stückchen auf. im alltag merkt es kein mensch, nur hier auf dem blog steht alles detailliert im forkus und da bin ich auch ehrlich und erzähle euch, wenn es VINTAGE ist.

      danke für deine wohlwollende beschreibung meines mäntelchens. und zu der tasche mache ich noch eine extra post. ich hätte nicht gedacht, dass sie so vielen gefällt ;)
      liebe grüße zu dir
      bärbel ☼

      Löschen
  15. Liebe Bärbel,
    ich liebe dein farbiges Outfit und deine Bilder, immer, immer wieder ist es ein Genuss bei dir vorbei zuschauen. Du kannst es einfach. Übrigens liebe ich auch Champagner.
    Ganz liebe Grüße nach Berlin.
    Gaby
    Stylish-Salat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Gaby, danke für Deinen soooo lieben Kommentar ♥
      Und dann weiss ich ja auch schon, wo wir hingehen werden,
      wenn wir uns mal treffen: an die Champagnerbar!
      Da freu' ich mich jetzt schon :)
      Liebe Grüße und bis bald!
      Bärbel ☼

      Löschen
  16. Die Farbe Marsala bzw. weinrot wie sie noch vor Kurzem hieß, mag ich gerne. Doch ich verbinde sie eher mit Herbst. Um so mehr mag ich Türkis und das zu jeder Jahreszeit. Dein Outfit ist wie immer klasse. Ich kann mir gut vorstellen, dass du in diesem Look alle Blicke auf dich gezogen hast und nicht nur wegen der Farbe. Alle harmoniesiert schön miteinander.
    Hab ein feines Wochenende, LG Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cla, sorry, ich kam nicht zum antworten, habe über's Wochenende meine Blogarbeit etwas vernachlässigt, aber wenigstens meine Runden gedreht und endlich die MY WAY bekommen. Mehr als eine Seite und dann noch vorne im Inhaltsverzeichnis ein Aufmacherbild - *wow* Du hast es echt geschafft! Ich bin stolz auf Dich!!! Liebe Grüße, Bärbel ☼

      Löschen
  17. Hi Bärbel,

    tolles Outfit! Die Farbe steht Dir sehr gut (ich selbst werde bei Aquamarin übrigens passen, alles was in Richtung Türkis geht, steht mir m.M.n. nicht). Und ich liebe Deine Handschuhe! Super!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Annemarie,
      die Handschuhe gehen noch besser - diese sind mal nicht handgenäht, aber das Leder ist wie bei den anderen. Ich habe ja sehr gerne Handschuhe an und suche gerade welche in Petrol, zu den Schuhen in meinem Posting und zu einer bestimmten Tasche, aber das wird nicht leicht, es gibt sooooooo viele Petroltöne. Liebe Grüße und für Dich einen Marsala! Bärbel ☼

      Löschen
  18. Du bist nie mainstream DAS gefällt mir am allermeisten.
    Türkis ist ja auch MEINE Farbe, wird Zeit das Sommer ist.
    LG aus dem kalten Norden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Flitziii,
      das hast Du ja schön gesagt, aber ich ertappe mich auch oft bei Einkäufen,
      die 100% mainstream sind, ich kann es vielleicht geschickt verstecken ;)
      Liebe Grüße an Dich und Hamburg, meine Perle ♥

      Löschen
  19. Ganz ehrlich, ich hätte es jetzt nicht erkannt, dass Dein Mantel schon ein paar Jährchen alt ist. Ich finde ihn immer noch sehr aktuell. Und die Farbe steht Dir vor allem richtig gut. Warum auch immer, zu Türkis greife ich so gut wie gar nicht, obwohl ich die Farbe bei anderen Frauen durchaus leiden mag. So hat wohl jede Frau ihre Favoriten.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ari,
      das freut mich, dass Du das schreibst, denn Du bist ja öfter auf der Pirsch und siehst, was so an neuen Modellen auf den Kleiderstangen hängt. Allerdings ist es ja heutzutage so, daß man alles tragen kann. Gerade werden Flare-Hosen wieder aktuell, aber die Röhren werden trotzdem nicht verschwinden - zum Glück. Also hebe ich einfach weiter alles auf, auch wenn ein paar Meckertanten meine Vintage-Sachen truschig finden. Die sollen erstmal in mein Alter kommen - dann werden sie auch gelassener :)
      Liebe Grüße zu Dir!
      Bärbel ☼

      Löschen
  20. Hallo Bärbel,
    ui das Aquamarin flasht richtig. Da bist du ja ein richtiger Hingucker ;-) Die Tasche finde ich bombe.
    Das Bordeaux gefällt mir um einen kleinen Ticken besser, aber ist ja Geschmacksache!
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,
      schön, dass Du vorbeikommst, Dana's Idee ist einfach BOMBE! Danke auch für Dein Kompliment und wenn Du die Tasche nochmal näher (viel näher) sehen möchtest, dann schaue bitte Samstag hier vorbei ;) Liebe Grüße, Bärbel ☼

      Löschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼