Mittwoch, 25. Februar 2015

WOHIN IN BERLIN? - nächster Halt: Ostbahnhof




Nicht weit weg von Alexanderplatz gibt es einen Bahnhof, der der größte Bahnhof Ostberlins war und Ostbahnhof hieß, als diese Stadt noch die Hauptstadt der DDR war. Jedenfalls bis 1987, dann wurde das mit dem Ossi-Namen der Ossi-Regierung wohl zu doof und er wurde in Hauptbahnhof umbenannt. Das war aber nach der Wende dann wieder anderen zu doof, weil ja der neue Hauptbahnhof (der früher Lehrter Stadtbahnhof hiess und in einer gruseligen Ecke der Stadt lag) eröffnet wurde. Also bekam der Bahnhof seinen Namen Ostbahnhof zurück. Meine alte Tante Herta aus Neukölln redete zu ihren Lebzeiten immer vom Schlesischen Bahnhof - so hiess er von 1880 - 1950. Weil sich das mit Schlesien nach dem 2. Weltkrieg aber erledigt hatte, musste ein neuer Name her. Erbaut wurde der Bahnhof schon 1842 und bekam den Namen Frankfurter Bahnhof. Sieht noch jemand durch? Falls nicht, WIKI hilft wie immer weiter.

East Side Gallery Rückseite


Der Ostbahnhof  liegt in der Nähe der Eastsidegallery, dahinter war der Todestreifen, heute sind dort breite Rasenflächen und dann das Spreeufer. Es ist ein sehr beliebter Ausflugsort für Berliner und Besucher. Alles knipst rund um sich. Motive aus Farbe gibt es ohne Ende. Aber auch schöne oder spezielle Bauten: Den Postbahnhof am Ostbahnhof, das Universal Gebäude, die Oberbaumbrücke, die O2 World, den nahen Fernsehturm, das Rote Rathaus. Die Stadt steht ja voller Sehenswürdigkeiten.

Der Postbahnhof am Ostbahnhof

Wenn ich schon aus Berlin blogge, kann ich Euch ja auch ab und zu etwas zur Stadt erzählen und so versuche ich, Outfitpostings mit Stadtansichten zu verbinden, auch wenn das nicht immer so einfach ist an einem sonnigen Tag in der Hauptstadt, an dem gefühlt ALLE unterwegs sind und zwischendrin ein großes Ü50 Amateurmodel, das versucht, die Sache locker zu nehmen.




Ihr wißt ja, dass ich am Valentinstag eine TASCHE verlost habe, für mich gab es natürlich auch etwas aus dem NEW LOOK Onlineshop: ein kleines feines rotes Bouclé Mäntelchen. Perfekt für einen so schönen Vorfrühlingsnachmittag und so habe ich es auch gleich ausgeführt.

 Das farblich passende Tuch fand sich auch dazu
darauf sind lauter Hundehalsbänder
COLLIERS DE CHIENS




Und natürlich möchte ich noch ein Wörtchen zu meinem Chanel Schätzchen loswerden, die Tasche ist eine Timeless Classic - den Namen trägt sie meiner Meinung nach zu recht, denn sie ist ein zeitloser Klassiker. Auch wenn meine beste Freundin der Matratzen Rautensteppung nichts abgewinnen kann, ich habe mir genau so eine Tasche gewünscht. Sie ist ganz weich aus diesem schönen zarten Lammleder und sie stammt der Valentines Collection von 2014 
 



Und sie hat eine Besonderheit: an der Kette hängt nämlich solch' niedliches Gebamsel - Charms genannt. Eine Camelie die glitzert und verschlunge C's und ein mit Perlen besetztes Herz. 
 


Ja, Spielkram, ich weiß, aber ich liebe es  ♥ denn da ist einfach mal ein Traum wahr geworden und mit den ganzen Details hatte ich sie hier noch nie vorgestellt, obwohl sie schon fast seit einem Jahr bei mir wohnt.


Auf Instagram hatte ich schon vorab ein Foto gezeigt und bekam von Katja so ein schönes Kompliment, denn sie schreib, daß mir ROT gut stehen würde - danke meine Liebe, dann trage ich es zukünftig wohl öfter :)


...und nächste Woche ist Friseuttermin - so geht das nämlich nicht weiter!

Kommentare:

  1. Hallo Bärbel, du kannst so eine leuchtende Farbe wirklich toll tragen. Da würde ich mich auch freuen, wenn es das öfter zu sehen gibt!
    Und diese Schuhe sind ja wohl auch der Oberknaller.
    Interessant das mit dem Bahnhof, ich kannte ihn nur unter Ostbahnhof, war aber leider auch erst einmal sehr kurz dort an einem kalten, windigem Tag. Bin gespannt, was du uns noch alles von Berlin zeigst.
    Gestern traf hier übrigens dein superliebes Kuvert ein. Da duftete es schon geschlossen raus *lach*
    Das Nichtekind hat gleich gejubelt sie würde mir generös eins abnehmen. Du hast uns somit ne Riesen Freude gemacht. Danke :-*
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ela,

      schön, dass es so fix ging und Du auch schon eine Mittesterin gefunden hast. Ich finde es UNGLAUBLICH, dass es schon aus dem Umschlag heraus gerochen hat. Schliesslich waren die Dosen geschlossen, beide nochmal eingepackt und dann noch der Umschlag. Chemie kennt keine Grenzen ;-) Liebe Grüße, Bärbel ☼

      Löschen
    2. Das war echt Wahnsinn. Die ganze Post hat geduftet ^^ ein bisschen weniger Chemie tuts auch.

      Löschen
  2. Hallo Bärbel,

    zunächst einmal danke für diesen tollen Reisebericht!

    Trotzdem finde ich deine Kleidung interessanter. Was auf den ersten Blick natürlich auffällt ist, daß du bei der Zusammenstellung deiner Kleidung auf jedes kleinste Detail geachtet hast. Farblich ist das nämlich alles super aufeinander abgestimmt - ich finde den rot/schwarz-Farblook richtig toll. Auch das Schaltuch gefällt vom Muster und der vielfältigen Farbgebung her.

    Durch die Leggings kommen deine super Beine sehr schön zur Geltung - von daher traue dich ruhig öfters enge Hosen zu tragen (habe dich bisher nämlich noch nicht in engen Hosen gesehen...), dir stehen diese ausgezeichnet. Deinen eleganten Gesamteindruck, rundet deine Handtasche ab.

    Einzig an deinen Handschuhen habe ich etwas auszusetzen: diese sehen mir eher nach Autofahrer-Handschuhen aus. Ich denke, da gibt es sicherlich elegantere Modelle für Frauen.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jennifer,

      danke für Deinen Besuch und Deinen ausführlichen Kommentar. Wenn Du bei mir in der Blogsuche ZARA eingibst, bekommst Du alle Postings, auf dene ich diese ZARA Hose trage. Irgendwie war ich eher der Ansicht, dass ich auf jedem 2. Outfitposting in einer engen Hose stecke - also ich traue mich natürlich schon lange, diese zu tragen, denn ich weiß genau dass meine Beine das hergeben :) möchte mich aber nicht nur auf meine Stelzen fokussieren. das können andere besser ;-)

      Hier ein paar Links mit meinen langen Beinen:
      http://uefuffzich.blogspot.de/2014/10/auf-sylt-vom-winde-verweht-gone-with.html
      http://uefuffzich.blogspot.de/2014/04/reise-reise-angst-vorm-fliegen-fear-of.html
      http://uefuffzich.blogspot.de/2014/12/stan-smith-in-thuringen-bei-360-im-hotel.html

      Hier sogar viel BEIN mit Rock:
      http://uefuffzich.blogspot.de/2014/06/reise-reise-mit-chanel-heute-paris.html

      oder Röhre:
      http://uefuffzich.blogspot.de/2014/04/besuch-am-karfreitag-anselm-coco-karl.html

      http://uefuffzich.blogspot.de/2013/12/ugg-boots-australia-bis-nach-sibirien.html

      http://uefuffzich.blogspot.de/2013/11/la-femme-aux-semelles-du-vent.html

      http://uefuffzich.blogspot.de/2013/10/berlin-hauptdarsteller-goldelse-otto.html

      http://uefuffzich.blogspot.de/2013/09/waterwaystyle-dieser-letzte-sommertag.html


      Mit den Handschuhen hast Du sicher recht - es SIND meine Auto Handschuhe.
      Und da mein Block nicht die Vogue, sondern das reale Leben ist, zeige ich mich so,
      wie ich herumlaufe, so wie ich nun mal bin, eine autofahrende Frau und kein verkleidetes Modepüppchen, bis ins letzte Details durchgestylt.

      Liebe Grüße

      Bärbel ☼

      Löschen
    2. Hallo Bärbel,

      naja ich finde schon, daß es einen Unterschied zwischen einer engen Jeans und einer Leggings gibt. Finde jetzt leider nicht die Blogsuche, sodaß ich nach weiteren ZARA Hosenbeiträgen hätte suchen können.

      Und deinen Satz "...sondern das reale Leben ist, zeige ich mich so,
      wie ich herumlaufe, so wie ich nun mal bin, eine autofahrende Frau und kein verkleidetes Modepüppchen, bis ins letzte Details durchgestylt." finde ich jetzt auch wenig passend - denn das restliche Outfit sieht für mich recht "durchgestylt" aus. Oder willst du mir etwa sagen, daß du das nur mal schnell "übergeworfen" hast...;-)

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  3. Traumtasche. Tät ich sofort nehmen ;-) Aber auch dein Look überzeugt mich. Du siehst umwerfend aus liebe Bärbel. Mondän und wunderschön! Das du Farbe tragen kannst zeigst du immer wieder. Das rot ist für mich ein echtes Highlight und die Stiefel einfach der Hammer. Much in Love!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OMG - ich hänge ja total hinterher mit der Beantwortung Eurer Kommentare. das kommt davon, wenn man wochenlang in der Weltgeschichte herumgondelt. Jetzt ist Schluß damit - jetzt wird gearbeitet! LG und danke für Dein Lob! Bärbel ☼

      Löschen
  4. Guten Morgen.... Schnappatmung.... sieht alles soooo toll aus, und mon dieu eine Chanel!!!
    Das Rot, die Tasche, die Fotos, Berlin.... alles super toll. Und du bis ein wunderschönes Amateurmodel.
    Hab einen schönen Tag, herzlichst Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,
      in Berlin steht ja an jeder Ecke Fotokulisse herum, das ist also nicht mein Verdienst und der mantel ist ein Frühlingsneuzugang. Die Tasche habe ich schon seit knapp einem Jahr - ein langer Traum wurde wahr. Danke für Dein liebes Kompliment. Ich bin endlich wieder hier und schaue auch wieder regelmäßig bei Dir vorbei! Liebe Grüße, Bärbel ☼

      Löschen
  5. Guten Morgen schöne Bärbel!
    Bin hin und weg von deinem Outfit und den Fotos ,kann Katja nur zustimmen ,du siehst fantastisch aus in Rot!
    Die Tasche komplettiert den Look perfekt ,mir gefallen übrigens grade die Charms an der Kette sehr gut ,die machen es nochmal besonders :)

    Schönen Tag und herzliche Grüße aus Wien!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das freut mich echt, wenn Ihr alle soooooo lieb kommentiert. Ich habe die Tasche auch wegen der Charms genommen, seit Jahren habe ich eine gesucht und dan *schwupps* war sie da die gelegenheit und nun lasse ich sie nicht mehr los! Liebe Grüße nach Wien - das nächste Mal bleibe ich länger! Bärbel ☼

      Löschen
  6. Ach so ja ,das der Bahnhof sogar einmal Frankfurter Bahnhof hieß ist ja interessant :)

    AntwortenLöschen
  7. Oh liebe Bärbel, Du siehst absolut zauberhaft hast, ganz ganz toll! Ich liebe alles an Deinem Outfit, besonders das Rot (auf das ich eh so stehe) mit dem Schwarz sieht, entschuldige bitte, einfach nur 'geil' aus, die Handschuhe liebe ich auch, solche hole ich mir auch noch. Und dass Du uns über Berlin erzählst, finde ich richtig klasse. Liebste Grüße, Kirsten

    www.thelifbissue.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsten - dann habe ich ja wohl alles richtig gemacht! Die Handschuhe habe ich auch noch in einer anderen Farbe (oder in 2) weil sie einfach perfekt sind. Das Leder ist ein Traum und sie sind komplett handgenäht und einfach allerbeste Qualität. Ich denke für die kommende Saison gerade über ein paar ohne Fingerkuppen nach...
      Bis ganz bald hier oder bei Dir! Bärbel ☼

      Löschen
  8. Stimmt. Rot steht dir wirklich hervorragend. Vielleicht liegt es an dieser Farbe, dass du auf den Fotos noch besser aussiehst als sonst? Oder ist es die Freude über das neue Täschchen, die dich so strahlenlässt? ;D Ich mag die Kombination aus Outfitpost und Reiseberichterstattung richtig gerne, allerdings bringst du ohnehin das Kunsstück fertig, durchgängig richtig tolle Posts rauszuhauen, die gute Laune machen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe anna,
      es liegt nicht an dem rot und auch nicht an der sonne, es liegt daran *hm* schau einfach mal auf den namen der kommentatorin unter dir - sie hat den passenden namen und von ihr "klaue" ich jetzt mal die erklärung: es ist pariserlandluftausdertube auf meinem gesicht und schon ist alles chic! manche sagen auch TEINT FIT dazu - meine mutter zum beispiel :) liebe grüße, bärbel ☼

      Löschen
  9. Du siehst wieder einmal ganz fabelhaft aus, meine Liebe :-D

    Ich bin eigentlich gar kein neidischer Mensch, aber um Deine langen Beene beneide ich Dich doch manches mal ein bisschen.

    Dein Outfit ist ganz große Klasse und die tollen Fotos wie aus dem Hochglanzmagazin - Suuuuper :-)

    Gruss und Kuss - bis ganz baldigst !!
    von der Su

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach su, es war so schön bei/mit dir - aber wie ich las, bekommt die hauptstadt ja bald besuch, ich hoffe nur nicht, dass es das WE mit dem TT in MUC ist...
      so oder so - bis ganz bald, deine bärbel ☼

      Löschen
  10. Liebe Bärbel,
    was für ein toller Bericht über Berlin, klasse. Toll sind auch deine Fotos, du schaust ganz wunderbar aus, in Rot. Mega toll (kann man das so sagen) finde ich die roten Stiefeletten. Keine Worte finde ich für das Täschchen, nachdem du sie so genau beschrieben hast, ist der Wunsch nach dieser Tasche noch größer.
    Liebe Grüße nach Berlin.
    Gaby
    Stylish-Salat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gaby,
      natürlich kann man mega toll sagen - da weiss doch jeder gleich, was gemeint ist! Ich habe von Dir gelernt, mich auch mal mit Absätzen zu zeigen. Es passt einfach besser als immer dieses Gelatsche auf flachen Sohlen. Die können auch chic sein, keine Frage, aber seit ich öfter Schuhe mit Absätzen anziehe, werde ich sicherer und ziehe öfter welche an...und so weiter. Ist ja nicht so, dass ich nicht noch schöne Stücke im Vorrat hätte, die nur darauf warten, sich im Blog zu zeigen.

      Liebe Gaby, Deinen Taschenwunsch kann ich sehr gut vestehen. Ich habe EWIG von einer Stepptasche geträumt. Nun ja, Stepptaschen gibt es viele, aber ich wollte eine von Chanel! Dann habe ich eine von einer Freundin im Taschenforum bekommen und mit der war ich lange happy. Aber getreu meinem Spruch ES GEHT IMMER NOCH BESSER, veliebte ich mich in dieses Valentine Model und wußte, dass die "alte" dann nie mehr aus ihrem Karton kommen würde. So brachte ich es übers Herz und verkaufte sie, bevor die neue einziehen durfte. Ich habe vorher aber noch jede Menge Erinnerungsfotos von ihr geschossen. Bekloppt, ich weiss, aber ich kann nix dafür :) Liebe Grüße nach München - da muss ich auch unbedingt bald mal wieder hin!
      Bärbel ☼

      Löschen
  11. Liebe Bärbel,

    ich stelle mich auch in die Reihe deiner Fans auf, ROT steht dir Hammer!!!! Macht dich so richtig schön frisch und peppig!! Das erste Foto ist SO klasse, das hat so eine ganz besondere Impression, kann es gar nicht beschreiben.. irgendwie .. perfekt! :)
    Dass ich deine Outfits gerne anschaue weißt du ja, all die schönen Taschen und Tücher.. würde am liebsten immer durch den Bildschirm greifen und mal anfassen und evtl. auf die andere Seite ziehen! *g* aaaaaber von mir aus kannst du sehr gerne noch mehr über Berlin berichten. Ich *schäm* war nämlich noch NIE in Berlin (ja, ja steht schon seit Jahren auf meiner Liste, aber irgendwie noch nicht geschafft) und klar habe ich oft Berichte und Fotos von Berlin gesehen, doch deine schau ich mir sehr, sehr gerne auch an.. sozusagen Berlin mit etwas Info + Bärbel im Vordergrund!! Das würde mir super gut gefallen :)

    Die Verlosung der Tasche ging irgendwie an mir vorbei *heullll* ohman jetzt ärgere ich mich aber.
    Na ja.. vielleicht nächstes Mal ;)

    schicke dir ganz viele liebe Grüße aus dem Schwaben-Ländle nach Berlin
    Dana :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dana,
      kann es sein, dass so ein Feuerwehrrot einfach jedem steht? Ich glaube, damit macht man nix falsch und ein Fotograf sagte auch mal zu mir, daß er gerne rote Sachen auf den Fotos hat. Es schmeichelt wohl dem Auge des Betrachters ;) Ach, Berlin läuft Dir doch nicht weg, da musst Du Dich nicht schänen. Ich war noch niemals in New York, London oder Barcelona. Na und? Dafür habe ich bei 100 x Paris aufgehört zu zählen...*ggg*

      Möööööönsch Dana, Du bist mir ja auch eine Schlaf-Maus, wie konntest Du denn das mit der Tasche übersehen??? Ich hatte doch auch bei Insta die Promo-Glocken geläutet. Bei der nächsten Verlosung sende ich Dir eine persönliche Extraeinladung.

      Liebe Grüße
      Bärbel ☼

      Löschen
    2. Liebe Bärbel,
      es gibt tatsächlich Menschen, denen Feuerrot nicht steht, ich kenne persönlich 3!! :)
      Vllcht. liegt es auch an den Sachen, sie sind zwar rot aber nicht schön *g*
      Das stimmt allerdings, es gibt so viele Orte auf der Welt so viel Leben hat man gar nicht um die alle zu besuchen :)
      Jaaaaaaa total verpennt, könnte mir selbst in den Allerwertesten beissen :(
      Ohja bitte.. eine persönliche Extraeinladung wäre fein.. hätt ich nix dagegen! :D :D :D

      viele liebe Grüße
      Dana :)

      Löschen
  12. Bis auf die Tasche alles perfekt an dir. Das Rot steht dir wunderbar. Aber mit dem L a m m hab ich persönlich Probleme.
    Tolle Berlin Infos, bitte mehr davon, wir kommen diesen Frühling wieder!!!!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach komm' sonja - jetzt übertreibst du oder hast du nun auch noch ein lederproblem? dann musst du auch die handschuhe verteufeln und eigentlich auch die wolle in dem mantel gleich mit. und was ist mit den armen seidenraupen und kaschmirziegen, die für mein tuch alles gaben? unterscheidest du zwischen lamm, schwein, reptil und insekt? oder ist es jetzt nur, weil lämmer sooooooo süüüüß sind? ich bin ja grundsätzlich gegen alles radikale, lasse aber jedem sein hobby :)
      liebe grüße
      bärbel ☼
      dann eben nur noch kunstfaser am leib und plasteschuh dazu? und nicht zu vergessen: ausschliesslich vegane kosmetik.

      Löschen
  13. Liebe Bärbel,
    vielen Danke für die historische Gesichte über den Ostbahnhof. Sehh gerne würde ich mehr über Berlin von dir hören. Dein rotes Bouclé Mäntelchen ist klasse bzw. steht dir super. Und was würde besser zu Bauclé passen, wie eine Chanel Tasche. Ein Traum und gerade das Gebamsel daran gefällt mir gut.
    Übrigens um deine Auto-Handschuhe beneide ich dich. Solche brauche ich auch noch.
    LG Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cla,
      es freut mich total, dass so viele Berlin wohlwollend gegenüber stehen. Denn in den Medien habe ich manchmal den Eindruck, daß über die Hauptstadt immer nur gemeckert wird. Also - ich werde Dir und den anderen gerne noch andere Ecken meiner Stadt zeigen. Danke auch für Dein Lob zu meinem neuen Hängerchen, Mit BOUCLÉ ist es ja so wie mit Kord oder Samt. Es kann schnell in eine Schublade rutschen und bei Bouclé heisst diese wohl "madamig" - das wollte ich dann doch liebe vermeiden. Und Du hast recht - bei dem Material passt ein klassische Chanel Tasche einfach perfekt. Die Handschuhe habe ich gleich noch in gelb und petrol eingekauft, irgendwie kommt gleich ein "Racing-Gefühl" auf, wenn man mit Handschuhen das Lenkrad umfaßt. Ich denke, Du vestehst, was ich meine, denn Dein Auto ist ja wohl auch eher ein Flitzer :) Liebe Grüße, Bärbel ☼

      Löschen
  14. Rot steht Dir absolut klasse. Schöner Komplementärkontrast zu Grün ;) ... Scherz beiseite, sieht wirklich klasse aus.
    Die Handschuhe finde ich sogar als Bruch im klassischen Outfit gut. Was sind das für neue hohe Hacken? Tragbar oder nur fotogen?
    Liebe Grüße in die Hauptstadt sendet Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines, ich sage Dir was, das ROT passt echt super zu dem GRÜN meiner Augen ;) und das Tuch ist ja streng genommen auch voller khaki und schlamm, auf Deinen Farbkärtchen sind das sicher auch Grüntöne, weshalb es jetzt für die nächsten Wochen wieder brav im Schrank verschwindet. Die neue gezeigten hohen Hacken sind uralt, sicher vor 2007 denn sie haben schon den Umzug 2009 mitgemacht, ich wollte sie damals zu einem einen bestimmten Anlass tragen, der dann ausfiel und erst als der Mantel hier ankam habe ich mich auf die Suche nach ihnen gemacht und richtig: ungetragen im Karton, die Rechnung dabei. *räusper* ich weiss nicht, ob der Blog und die Welt die nochmal zu sehen bekommen. Sie wären ein Fall für den Kreiderkreisel oder eine derartige Geschichte. Heute würde ich solche wohl nicht wieder kaufen, da wären es dann richtige Can-Can-Stiefelchen aus Leder. Die sind tragbar, aber nicht oft, weil sie sicher nicht lange so gut aussehen :) Liebe Grüße aus der Haupstadt nach Hamburg von Bärbel, die sich unbändig auf den nächsten HH Besuch freut, auch wenn danach das Jammertal kommt.

      Löschen
  15. :-) Auf diesen Blogpost habe ich mich schon seit dem Lesen Deiner Instagram Nachricht in der Früh gefreut! :-)
    Jacke, Schal, Brille und Tasche stehen Dir wieder einmal ausnehmend gut. Ja, rot kannst Du sehr gut tragen, steht Dir wirklich. Und gegen das Täschchen hätte ich auch nichts einzuwenden…dieses ganze süße Gebammel - herrlich!
    Nee - mit dem Bahnhof kenne ich mich wirklich nicht mehr aus. Aber danke für die Berlin Infos, lese ich immer gern!
    Dir einen schönen Abend und ganz <3 lich Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da bist du ja, danke für deinen lieben besuch. ich habe so eine LE tasche mal bei einer freundin in rot gesehen, da bammelten plaketten mit käferabbildungen an der kette und ich fiel um - in LOVE mit schockstarre - und von da an wusste ich: sollen sie alle BOYs oder maxis oder jumbos oder deren nachbauten jagen, ich jage GEBAMMEL. als mir dann im letzten jahr diese kleinen glitzer preziosen unter die optik kamen, wusste ich, welche schanelli es noch für mich sein sollte :)

      verstehe mich nicht falsch, eine BOY würde ich nicht von der bettkante schupsen, besonders die graff canvas variante schwirrt noch durch meinen kopf, aber ich bin geduldig - kommt zeit, kommt tasche...

      liebe grüße, bärbel ☼

      Löschen
  16. Tolles Outfit liebe Bärbel. Rot steht dir wirklich gut. Die Tasche finde ich für dich sehr schick. Ich selbst würde auch nicht so auf das Steppmuster stehen.

    Bitte gerne mehr von Berlin. Bisher kenne ich nur die Touristenecken. War schon sehr oft dort und liebe die Stadt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      ich hatte mein rotes Mäntelchen heute wieder an. Mit einer weissen Jeans, weissen Sneakern und einem blau-weiss-roten LEO Tuch. Leider war kein Fotograf in der Nähe - vielleicht schaffe ich wenigstens noch ein INSTA Spiegelbild. Denn das sah echt schon wie Frühling aus. Ich glaube, ich gewöhne mich gerade an ROT.
      Liebe Grüße
      Bärbel

      PS: Berliner Ecken sichte / knipse / zeige ich :)

      Löschen
  17. Ich finde Berlin super . Als Besucher immer und gerne . Hin und wieder mach ich da mal Urlaub . Und wenn ich das nächste mal da bin .. Dann möchte ich Dich gerne treffen und mir Dein Berlin anschauen . Denn nichts ist schöner als sich von Berlinern die Stadt zeigen zu lassen . Ohne die immer gleichen Touri-Ecken . Chic schaust Du aus . Klasse ... ich glaub ich brauche auch noch einen roten Mantel ;))

    LG und vielen Dank für die schönen Bilder
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe heidi, mir ging es wie dir, ich sah bei conny die rote daune und dachte: dafür ist es jetzt zu spät und fand für mich das kleine frühlingsmäntelchen. wenn du mal wieder nach belin kommst, sage bitte rechtzeitig bescheid, wenn der termin steht, ich bin ja wieder ordentlich unterwegs in diesem jahr, aber über besucher freue ich mich zwischendurch immer :) liebe grüße, bärbel ☼

      Löschen
  18. Mit großem Interesse habe ich bereits gestern auf der Zugfahrt Deinen tollen und informativen Post gelesen. Und ja, auch ich bin der Meinung, ROT steht Dir sensationell gut. Das Tuch finde ich ebenfalls sehr schön, vor allem, weil es so schön groß ist... :-)
    Die Tasche: Du weißt, ich bin eher nicht sooo der Tasche-Muss-Perfekt-Sein Typ. Aber diese ist mir schon auf einigen Blogs aufgefallen. Und ich finde bei dieser "Stepptasche" sollte es wirklich nur die "echte" sein. Alle anderen, die ich bisher in ähnlicher Machart sah, haben mich NULL überzeugt. Keine Ahnung warum, die sahen wirklich immer nach Sofa aus... :-)

    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe sunny, für deinen kommentar. viele meinen, dass man den unterschied nicht merkt und kaufen sich ähnliche stepptaschen, weil sie denken, dass sie damit IN sind - das ist aber nicht so. karl ist in, auf cocos spuren. und wer chanel zu teuer findet, der kann ja auch die lagerfeld linie kaufen. die taschen und rucksäcke haben ähnliche formen, die steppung ist KL statt raute, aber schön gemacht.

      *hihihi* SOFA trifft es, das merke ich mir :)))

      nein, es ist ja scheinbar gerade total EN VOGUE einen china-shop in seiner affiliate-link-liste zu haben. dort findet man nämlich auch nachbauten der angesagten mäntel, ohrringe, tücher und brüstet sich im blog noch, wenn man es "durch den zoll" schmuggeln konnte. geiz ist geil! wegen mir! mein spruch ist: billig sieht auch billig aus :) - es sei denn man hat den richtigen fotografen!
      mein NEW LOOK mäntelchen ist auch ein plaste / wolle mix und er knirscht, wenn ich mich damit im sitzen umdrehe. nicht so ganz ein billigteil bissel über 60 € - auf den fotos mit entsprechenden accessoires finde ich aber, daß er gut aussieht. ich teste, wie lange das so geht, wie lange er hält (form, farbe, größe) und werde berichten. ich glaube, dass er heute (2. tragen) am hinteren saum schon etwas gelitten hat!

      liebe grüße
      bärbel

      Löschen
  19. Ich finde Deine geschichtlichen Posts immer sehr interessant. Auch, wenn wir viele Jahre getrennt waren, so ist es einfach eine gemeinsame Geschichte. Mir gehen die geschichtlichen Hintergründe immer sehr unter die Haut.

    Dein Outfit sieht toll aus. Besonders schön finde ich den roten Mantel. Die Farbe Rot schmeichelt Dir ungemein.

    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ari, es freut mich, dass auch meine Texte so gut ankommen. Dann werde ich mich mal wieder auf den Weg in die Stadt machen und einfach schauen, wo ich stehen bleibe. Beim "Mauerposting" hast Du auch schon so lieb geantwortet, danke dafür Ari, Du weisst ja selbst, wie sehr so positives Feedback aufbaut, gerade weil meine Texte immer recht lang sind :) Liebe Grüße nach HH, Bärbel ☼

      Löschen
  20. Liebe Bärbel, also auch wenn ich am Ende bei den Namen für den Bahnhof wirklich nicht mehr durchgeblickt habe - aber rot steht Dir wirklich, und zwar super gut! Danke, dass Du Große Dich damit ins Getümmel gewagt hast, so dass auch ich Landei etwas von der großen fremden Stadt sehe, auch wenn ich ehrlich gesagt vor allem Deinen neuen roten Mantel und Deine wirklich wunderbare Chanel bewundert habe - und Dich, denn Du siehst einfach auch hier schlichtweg sehr gut aus <3 Ich seh schon, bei Dir ist mit der Steppung alles in Ordnung und das Gebimsel daran ist wirklich herzig und mir gefällts in dem Zusammenhang sehr gut :) Bei der Steppung scheiden sich offenbar wirklich die Geister aber wie Du finde ich genau das Tolle.
    Liebe Grüße aus dem weiterhin winterlichen Bayern von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  21. Grandios liebe Bärbel... was anderes fällt mir dazu nicht ein. Der Mantel ist astrein und wie gesagt, er steht Dir grandios... Und diese Schuhe... oh mein Gott... Wann darf ich kommen und alles abholen??? Die Bilder sind auch der Hammer - so lässig und natürlich... und danke für die Lektion über Bahnhöfe... obwohl ich zugeben muss, dass ich irgendwann nur noch denselbigen verstanden habe... :-) ;-)
    Ganz lieber Gruß & einen schönen Abend, Conny

    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  22. Deine Fotos sind der Hammer! Die machen mir auf jeden Fall wieder Lust auf Berlin.... mein letzter Besuch ist schon viel zu lange her. Auf deine Tasche muss du dann allerdings aufpassen ;-) Die gefällt mir sehr, sehr gut!!! Zu deinem roten Mantel sieht das einfach phänomenal aus!

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Bärbel,
    ich freu mich, das ich bei dir was von Berlin sehe. Ich finde die Stadt und ihre Gechichte spannend (wenn auch manches verwirrend ist ;o)) und freu mich schon, wenn ich da alles mal in natura erlebe. (Wannauchimmer das sein wird.)
    Ja rot-schwarz steht dir wirklich! Und die Matratzentasche mit Gebamsel dran gefällt mir auch!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼