Donnerstag, 28. Mai 2015

BLUE CURACAO - oder darf es auch ein bißchen PINK sein



Von meiner ersten Zusammenarbeit mit LAURA KENT habe ich Euch kürzlich erzählt und ein erstes Outfit aus der LONG ISLAND Collection vorgestellt. Auch aus der BLUE CURACAO Serie durfte ich mir 2 Musterstücke aussuchen. Die süße Qual der Wahl. Mit meiner Freundin spiele ich vor Schaufenstern oft dieses Spiel: welches Teilchen würdest Du wählen, wenn Du es geschenkt bekämst? Es ist ein bißchen das Gefühl, das ich hatte, wenn ich als Kind vor einer Losbude stand und davon träumte, einmal freie Auswahl zu haben. Die hatte ich auf dem Rummelplatz nie, aber jetzt kam ich voll in den lang ersehnten Genuss. Und ich suchte mir etwas aus, das nicht sehr "vernünftig" ist, sondern eher ein schriller Hingucker, ähnlich meiner Courreges Jacke und auch aus einem ähnlichen Material.




Fotos der Collage © by LAURA KENT 2015

Seit einiger Zeit ist spaciger Metall-Look mal wieder schwer angesagt. Zu einem Business Meeting vielleicht nicht, aber wenn eine ganze Stadt eine riesige Partyzone ist, kann das Outfit ja gerne etwas greller sein. Und da ich wußte, daß ich zum Eurovision Song Contest in Wien ein Hingucker-Outfit  brauchen würde, habe ich mich für diese silberne Jacke* entschieden:



Abgestiegen bin ich in Wien passenderweise im Radisson BLU STYLE Hotel, aber auf mein Frage, ob der Barman für meine Fotos mottogerecht eine Flasche BLUE CURACAO für mich hätte, kam der Ahnungslose nur mit einem blauen BOLS um die Ecke.


Dann muss ich wohl an dieser Stelle die Katze aus dem Sack lassen. Zu der Jacke trug ich kein BLUE und CURACAO bekam ich auch nicht, sondern der Abend wurde SILBERN und PINK.



Meine Fotos musste ich zwischendurch selber vor dem Badezimmerspiegel machen, denn die 5 Herren der Reisegruppe waren soooo arg mit ihrem ESC-Styling beschäftigt, die konnte ich einfach nicht stören.





Dann ging es los zur Wiener Stadthalle - wir hatten ein großes Flatrate-Taxi für uns 6 und alle hielten sich immer eng an mich, denn ich hatte die begehrten Tickets in meiner Tasche ;-)


Bevor das Spektakel begann, gab es in der Halle viel zu entdecken, das grellbunte Publikum, Conchitas Siegerkleid aus dem Vohrjahr, stramme Almdudler-Jungs und nochmal Conchita als geduldige Selfieausschmückerin, natürlich nur aus Pappe...

 


...und es gab einen Fotostand. So kam ich glücklicherweise doch noch zu einem schönen breiten Grinsebild von einer Profi-Fotobox!


Und dann ging sie los, diese Veranstaltung, die ich bis dahin nur als Kultevent aus dem TV kannte. Die Stimmung in der Riesenhalle war schlicht mitreissend. Wir hatten super Sitzplätze über dem Green-Room-Areal und freien Blick zur Bühne. Meist haben wir gestanden und getanzt, die Arme hoch in der Luft. Spaß hat es gemacht und ich habe mich gefreut, live dabei zu sein und denke so bei mir, daß Stockholm sicher auch eine Reise wert wäre...



Es gibt bei Instagram ein paar Videoschnipsel von mir - ich habe darauf vezichtet, sie zu Youtube zu stellen und hier einzubinden. Es ist nämlich kein spektakuläres Material und war eigentlich auch nur an dem Abend für diejenigen interessant, die gerade mit dem Handy oder Tablet vor dem Fernseher saßen und einfach mal eine andere Perspektive als die der TV Kameras sehen wollten. 



Eigentlich hatte ich Euch ein komplettes zweites LAURA KENT Outfit versprochen, bisher seht Ihr mich aber nur mit einer solchen Jacke. Der Hut ist von Hermès und das T-Shirt trägt unverkennbar lagerfeldsche Züge und mein Beinkleid zum ESC war eine einfache schwarze Pflichthose, eine Maßanfertigung von Dolzer, extra für meine langen Beine. Ich hatte mir zu der Jacke auch eine  tolle Hose* bestellt, in dem modernen und lässigen Stil, den ich bei Katja und Sabina immer sehr bewundere. Extra fein mit Paillettenglitzer und langen Beinen, die auf dem Katalogbild so aussahen, als wären sie sogar für mich viel zu lang:



Fotos der Collage © by LAURA KENT 2015


Was allerdings zu lang war, waren meine Beine. So schade! Aber das hat auch einen großen Vorteil für Euch, denn ich darf diese Hose in Größe 40 heute verlosen!

Hier sind die Maße:
Bündchenumfang - ca. 39 cm - einfach - ungedehnt
Schrittlänge - ca. 20 cm - ohne Bündchen gemessem
Innenbeinlänge inklusive Bündchen am Hosenbein -  ca. 75 cm

Besonderheiten: funkelnde Pailettean an den seitlichen Eingrifftaschen

Wem die Hose passt und wem sie so gut gefällt wie mir und wer sie gewinnen möchte, der schreibt bitte einen Kommetar unter diesen Beitrag und schon wandert Euer Name in meinen Lostopf.


 Gewinnspielbedingungen für die LAURA KENT Hose:
 
Wer darf teilnehmen?
Teilnehmen darf jeder, der mindestens 18 Jahre ist und seinen Wohnsitz in Deutschland oder Europa hat.
Wie sind die genauen Teilnahmebedingungen?
Werde Leser meines Blogs oder hinterlasse bis zum 01.06.2015, 23:59 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag und schon wandert Dein Name in meinen Lostopf. Am 02.06.2015 werde ich per Los einen Gewinner ermitteln und ihn im Blog bekanntgeben, wenn ER/SIE keine E-Mailadresse hinterlassen hat. Ansonsten maile ich den Gewinner gerne an und überbringe die freudige Botschaft.

Viel Glück für Euch!

Bei den mit * gekennzeichneten Artikeln handelt es sich um PR Muster,
die mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurden. Dankeschön!

Kommentare:

  1. Sehr edel , sehr chic schaust Du aus . Einfach klasse . Das deine Begleiter sich erst chic macehn müssen ... ne also wirklich . Finde Deine Bilder trotz dem schön ... ich fürchte die Hose ist mir auch zu kurz . Grad wenn sie genau wie auf dem Bild aussehen soll . Zu kurze Hosen sind grausam ... und ich will noch eine weiße Jeans pffff ...
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Heidi,
      ja, denkst Du, die Hose ist echt zu kurz für Dich? Bei Gunda im Blog gibt es ein Foto, auf dem wir zwei nebeneinander gehen. Ein Stückchen kleiner bist Du schon und bei mir fehlen nur ca. 5 cm bis zur richtigen Länge. Aber Du bist Näherin, Du schneiderst Dir selber, was 100% passt. Kannst Du mir bitte sagen, ob die Maße ausreichend sind oder sollte ich noch etwas anderes angeben? Die Gesamtlänge vielleicht? Danke und liebe Grüße, Bärbel ☼

      Löschen
  2. Das T-Shirt! Oh, ich bin verknallt. Und der Knaller ist auch dein ESC-Outfit. Du strahlst ja mit der Jacke um die Wette. ;D

    Ich hüpfe mal mit ins Lostöpfchen. *räusper* Zur Not kann ich es ja immer noch den Kümmert machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,
      bei dem T-Shirt habe ich lange überlegt, ob es nicht zu albern für mich ist. Ich war schon wieder raus aus dem Berliner Kalle-Laden, dann habe ich mich nochmal umgedreht und es probiert und dann war es eh zu späääääät. Ich habe mir erst eingeredet, dass es sicher nach der ersten Wäsche den Glitzer verliert, aber nix. Ich trage es oft und wasche es gnadenlos (eine pinke ladung bekomme ich schnell zusammen) und es ist schön wie am ersten Tag. Kalle-Qualité sozusagen.

      Liebe Grüße, Bärbel ☼

      PS: Willkommen im Lostopf

      Löschen
  3. Größe 40 perfekt und grau mit Glitzer sowieso :D tolles Outfit, das einfach perfekt zum Anlass passt.

    LG Joella von www.joellas-day.de
    joella(at)gmx.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Joella,

      ich kniffe gleich ein Los mit Deinem Namen. Ich würde mich nämlich total freuen, wenn eine Bloggerin die Büx gewinnt, dann haben wir die Chance, sie wiederzusehen, denn sie ist definitiv ein toller Hingucker.

      Liebe Grüße
      Bärbel ☼

      Löschen
  4. Kunstleder? Lasse ich normalerweise mit spitzen Fingern fallen, wenn es mir in Hand kommt. Ich mag die Haptik nicht. Aber bei dieser coolen Jacke in Silber würde ich eine Ausnahme machen, wenn ich so etwas suchen würde. Für eine Freundin von mir wäre sie perfekt! Cooler Look zum ESC. Deine Herren werden stolz gewesen sein, dass Du ihre Begleitung warst!

    "Welches Teilchen würdest Du wählen, wenn Du es geschenkt bekämst?" ist ein schönes Spiel. Vom Jahrmarkt kenne ich das auch. Ich hatte zwei der riesigen Bären, die alle anschmachten. Mein Opa hat sie ergattert, konnte das aber merkwürdigerweise nur, wenn er alleine nachmittags gleich zur Eröffnung auf dem DOM war ... nur dann hatte er so ein "Glück". Mein Opa war Seemann, per se ein Schlawiner ...

    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Kunstleder - ich wusste es vorher und habe mich trotzdem für das Silberjäckchen entscheiden. Man kann es sogar waschen, also falls die Party schweisstreibend wird und es danach nötig wäre. Und ich bin echt überrascht, wie weich und griffig das Material ist. Da hat sich wirklich was getan, seit ich das letzte Mal Kunstleder kaufte. Und das sage ich, die IMMER das breite Lästermaul aufreisst, wenn sie bei anderen Bloggerinnen Hosen aus "PU-Leder" sieht. Die schlagen aber auch immer soooo schöne Querfalten auf den Schenkelchen :)

      Soso, Dein Opa - meiner war ähnlich, wenn auch kein Seemann - ich meine in der Liebe zu seiner Enkeltochter. Er hat mein Lieblingsbuch in der Stadtbücherei freigekauft. Es war Aschenputtel mit wundervollen Illustrationen.

      - 30 min Googelei später: ich habe es gefunden, in einem Blog und kann Dir ein paar Bilder daraus zeigen. Mir haben diese großen Köppe als Kind supergut gefallen. Und der schöne Prinz sah sooooo hinreissend aus! Seltsam...heute mag ich die Zeichnungen auch noch!

      http://www.dieleseentdecker.de/heute-wie-damals-maerchenhaft/

      Liebe Grüße!
      Bärbel ☼

      Löschen
  5. Das ist heute wieder ein schöner und vor allem interessanter Beitrag :)
    Du siehst super hübsch aus mit Hut und dieser coolen Jacke!

    Liebe Grüße <3 .. wünsche allen die bei der Verlosung mitmachen viel Glück! ich bin leider um ca. einen Meter zu klein für diese fantastic Hose :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Du Liebe, für Deinen Kommentar.
      Ja, so ist das, Du bis zu kurz, ich bin zu lang.
      Aber ich finde, wir machen immer das beste daraus.
      Liebe Grüße ins schöne Wien!
      Bärbel ☼

      Löschen
  6. Liebe Bärbel,
    da hast du dir wirklich eine ganz spacige Jacke ausgesucht, für diesen Anlass perfekt. Du gefällst mir sehr gut damit. Man sieht wie viel Spaß du hattest.
    Viele Grüße
    Gaby
    Stylish-Salat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gaby,
      ich habe anfangs tatsächlich nur an diese Veranstaltung gedacht, aber jetzt fallen mir auch schon wieder genug andere Gelegenheiten ein, zu denen man ruhig ein bissel flippig auflaufen kann.
      Dann falle ich halt auf - na und? Solange es Spaß macht ist doch alles gut!
      Freunde schickten gerade Fotos aus dem Café Luitpold - bei Euch scheint echter MAI zu sein ;)
      Liebe Grüße in den sonnigen Süden
      Bärbel ☼

      Löschen
  7. Die Jacke ist echt spacig und cool. Passt nicht nur zum ESC. Die kannst du getrost auch in der City tragen oder im Theater mit einer schicken Bluse.

    Die Hose könnte mir passen, obwohl ich eher zu Größe 42 tendiere, aber der Bund gibt ja noch nach :-)

    Einen Versuch ist es wert. Ich finde die Pailleten so schön.


    LG Sabine - Bling Bling Over 50

    blingover50@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      oben ist ein breiter Gummizug, das Bündchen ist also flexibel und mit dem BLING wäre sie bei Dir genau an der richtigen Stelle.
      Dein Los ist im Töpfchen :)
      Liebe Grüße
      Bärbel ☼

      Löschen
  8. Pink und Silber ist eine fantastische Kombination! Besonders mit einer so flippigen Jacke - die hätte ich auch getragen - und sie passt hervorragend zum Nagellack ;)
    Deine Instagram Beiträge habe ich schon bewundert, du hattest offensichtlich viel Spaß. (Und schöne Zossen gibts in Wien!) Life ist sowas einfach was anderes als vor dem Fernseher, obwohl ich die vergangenen Jahre immer (!) auch beim Public Viewing viel Vergnügen und Gaudi dabei hatte. Dieses Jahr konnte ich nicht gucken, da selbst rauschend gefeiert - natürlich in Pink :D

    Dieses Mal sehe ich den Lostopf (der Pinke Hut?) von außerhalb an, da mir die Hose nicht passen würde. Ich drücke der glücklichen Gewinnerin aber gern die Daumen. Liebe Grüße von Pink zu Pink! April

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Pinki!
      Ja, die Wiener Rösser - das ist schon eine Show, wenn die über das allgegenwärtige Kopfsteinpflaster klackern. Ich wollte ja ein Hufeisen als Gewinn finden, aber dann hätte ich die Verlosung manipulieren müssen, damit Du es bekommst.
      Der pinke Hut - soso. Na, ich gehe mal auf die Suche, wenn ich nochmal so einen erwische, denke ich darüber nach...dann gibt es keine Ausreden, um sich beim Gewinnspiel herauszuhalten.
      Liebe Grüße (heute nur im Herzen PINK) Bärbel ☼

      Löschen
  9. Liebe Bärbel,
    ein spektakuläres Outfit für solch eine Veranstaltung und ich kann mir bildlich vorstellen, welchen Spaß ihr in Wien hattet. Ich oute ich hiermit, ich habe diesen Event nicht mitverfolgt. Allerdings wollte ich am nächsten Morgen nicht glauben, dass es für uns und auch Österreich nur "Zero Points" gab.
    Ich drücke allen Teilnehmerinnen der Verlosung fest die Daumen.
    LG Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cla,
      vom letzten Wochenende ist äußerlich nur noch der silberne Nagellack geblieben, aber etwas wehmütig denke ich an die Zeit in Wien, weil ich mit den ganzen Jungs aus München immer so viel Spaß habe. Da war das Endergebnis der Show schon fast nebensächlich.
      Vielen Dank für Deine gedrückten Daumen und liebe Grüße!
      Bärbel

      Löschen
  10. das jäckchen ist todschick!!! dass der hut von hermés ist hätte ich nicht gedacht im ersten moment, aber dann sind mir die bunten foulards eingefallen.... und karlchen als t-shirt-cartoon - super!!!
    alles in allem ein lässiger, fröhlicher anzug für einen offensichtlich ausgelassenen abend!!!!
    die buxe ist natürlich nix für mich - da darf sich gern eine andere drüber freuen.
    mich freut dass dir mein garten gefällt :-) danke für den freundlichen kommentar! xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, der hut sieht auf den ersten blick nach papier und fasching aus. von daher passt er gut zum katze und karl. ja, ich sehe ein, dass dir die hose nicht in deinen schrank passt, aber ich habe eine andere idee für dich. ich schreib' dir mal, wenn ich auf deiner seite eine mailadresse finde, ansonsten würde ich dich bitten, mich mal kurz anzupiepsen unter uefuffzichATgmailDOTcom
      merci
      und grüße an die bahnstrecke
      bärbel ☼

      Löschen
  11. p.s.: erinnere mich bloss nicht an blue curacao!! ich sach nur "grüne wiese".........

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. grüne wiese - hör' bloß auf, nur blauer würger war schlimmer! *hicks*

      Löschen
  12. Bäääääääärbel. Ich würde gerne eine grüne Witwe gewinnen. Genossen mit Dir am Spreeufer.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ok - auch das ist möglich liebe sunny - wann kommt ihr? noch zur liegestuhlsaison?
      wir machen eine fotosession daraus!
      LG
      Bärbel ☼

      Löschen
  13. Hach...die Hose würde mein Mann ganz schrecklich finden, meine Tochter obercool und ich finde sie einfach nur JAAAAAAAAAA! :-) Dazu ein weisses Shirt und meine neue zauberhafte Jeansjacke...äh..also Du merkst: ich möchte gerne mit in den Lostopf.

    Als stille Mitleserin kann ich an dieser Stelle ein großes Kompliment für Deinen Blog hierlassen, weiter so und liebe Grüße, Andrea aus. H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüß Dich A. aus H. und danke, dass Du nicht mehr still bist und einen Kommentar geschrieben hast. Du bist schon drin, im Lostopf und meine Daumen sind feste gedrückt. Klingt gut Deine geplante Kombi!

      Nur *ggg* die Schuhe nicht vergessen. Ich denke, sie dürfen ruhig etwas mehr Absatz haben,
      als es bei mir so üblich ist, dann ist auch Dein Mann dabei - jede Wette :)

      Liebe Grüße und lieben Dank für Dein Kompliment,
      das freut mich so sehr!
      Bärbel ☼

      Löschen
  14. "First of all" ich finde deinen "Metal Look" absolut hammermäßig, toll! Und zweitens... die Hose.....habe ich noch Zeit in den Losttopf mit zu sein? Würde mich freuen! ;)
    Drücke schon allen Teilnehmerinnen der Verlosung die Daumen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. herzlich willkommen in meinem lostöpfchen, liebe claudia - du bist noch rechtzeitig dabei.
      und meinen daumen sind für dich gedrückt, liebe grüße, bärbel ☼

      Löschen
  15. Liebe Bärbel, ich habe Deinen Ausflug zum ESC-Event ja sehr neugierig bei IG verfolgt und freue mich nun, hier noch mal Deine ganzen Eindrücke zu lesen. Ich bin eigentlich kein Fan dieser Veranstaltung - aber den ESC live zu erleben ist sicherlich trotzdem was ganz Besonderes. Ein geniales Outfit - mit der Jacke warst Du sicherlich der totale Hingucker... Dein Lachen ist es allemal...
    Ganz lieber Gruß & noch ein schönes Wochenende, Conny

    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,
      für mich ist ESC schon KULT, die Vorausscheidungen und die Halbfinalsendungen interessieren mich nicht, aber diese Sendung und das TV Erlebnis mit Freunden ist seit meiner WG Zeit irgendwie MUST SEE. Und jetzt die Chance, live dabei zu sein! Wie großartig ist das denn? Da machte ich mir natürlich erstmal Gedanken um das Outfit :)
      Liebe Grüße und hab' einen feinen Sonntag!
      Bärbel ☼

      Löschen
  16. Liebe Bärbel,
    was für eine coole Jacke und wie schade - mir ist die Hose wohl zu groß und zu lange, denn ich hätte sie gerne gehabt! Ihr habt ja einen richtig guten Abend miteinander gehabt und da kann ich mir vorstellen, dass Deine vielen männlichen Begleiter um die Gunst von Dir Schönheit gebuhlt haben <3 Wünsch Dir noch ein tolles Wochenende!
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena,
      zu lang ist sie Dir vielleicht nicht, die schöne Hose, aber zu weit ist sie Dir ganz sicher, Du bist doch ein so zartes Persönchen. Wenn Du es aber dennoch versuchen möchtest, landet ein Los mit Deinem Namen gerne im meinem Lospott. Ein Wort genügt. Oder zwei - ICH WILL oder etwas in der Art.

      Und meine männlichen Wien-Begleiter waren in der Tat sehr aufmerksam, zuvorkommend, großzügig und hilfsbereit, die totalen Kavaliere. Ich bin geneigt, sie mit dem Attribut RITTERLICH zu bezeichnen. Allerdings ist ihnen meine Gunst völlig Latte, als Frau kann ich bei ihnen nicht landen :) Ich wünsche Dir einen wunderbaren Sonntag - liebe Grüße, Bärbel ☼

      Löschen
  17. Grau und Glitzer und Größe 40?! Yuhuu dann springe ich noch schnell in den lostopf kurz vor knapp!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      das freut mich sehr. Willkommen im Töpfchen, meine Daumen sind gedrückt!
      Bärbel ☼

      Löschen
  18. Boah, das T-Shirt ist ja süß!!!

    Für das Gewinnspiel bin ich zu spät, aber das macht nichts. Ich arbeite zwar dran, aber noch hab ich die 40 nicht erreicht (d.h. sie hätte mir eh nicht gepasst).

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annemarie, die Weite war ja sehr flexibel, ich denke aber, dass es bei Dir auch an Länge gemangelt hätte. Du gehörst doch auch eher zur Fraktion Langbein.

      Löschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼