Donnerstag, 22. Oktober 2015

ü30 Blog Hop - We love Jeans! Thursday 22.10.


Wer war eigentlich so clever, den Termin für den Wechsel der Sommer- bzw. Winterreifen auf den Tag nach meinem Ü 50 Geburtstag zu legen? Nein, ich war es nicht, denn ich mache überhaupt niemals Termine morgens um 7:00 Uhr! So kurz nach Mitternacht habe ich doch selten schon Bild und Ton (es sei denn, der Flieger nach Paris wartet) und Frühstück bekomme ich um diese Uhrzeit auch noch nicht runter. Aber wenn die Pflicht ruft bin ich zur Stelle und ganz schlau schlug ich auch gleich Kapital aus der Sache. In der Nähe des Autohändlers gibt es nämlich einen schon lange verschlammten Fluss, die Bäke und darum herum einen großen Park, den Bäkepark. Da sind morgens nur ganz vereinzelt ein paar Jogger und Hundeführer unterwegs - und gestern also ein versprengter früher Blogger - icke!




Leider war die Linse des Fotoapparates oder das Auge dahinter ohne Morgenkoffein auch noch etwas tranig und so sind meine schönsten Morgenposen leicht unscharf verschleiert, was aber meinem Morgengesicht eher gut als schlecht steht.


Für den heutigen Blog Hop habe ich eines meiner raren HENNES Stücke (so steht das auf dem Etikett, sagt das etwas über das Alter aus? Ich schätze 7, 8, 9 Jahre hängt das Stöffchen schon bei mir ab) im Morgentau gelüftet. Bei mir heißt das Teil einfach Jeanskittel. Das Material ist weich und leicht stretchig und so versuchte ich mich auch gleich mal an "dynamischen Posen" - wenn unsere Aktion schon Blog Hop heisst, kann ich auch mal hopsen! 

  
Wie? Arme und Beine sind krumm? Bin ich beim Zirkus oder was?
Wenigstens habe ich an den Grinser gedacht!
Also gut - nochmal die Standardversion Hampelmann!


Und noch ein Wort zu meinem Halslappen: vor 8 Jahren gab es einen Hype um eine bestimmte Sorte Baumwolltücher. SIR ALISTAR RAI war das Label der Saison und im Taschenforum wurden wir alle dermaßen angefixt, dass wir uns per Sammelbestellungen aus den USA mit Tüchern in (fast) allen Farben eindeckten, denn jede Farbe versprach ein etwas anderes OMMMM und ordentlich KARMA, LOVE & PEACE. Der Run hielt bis ca. 2009 an. Dann hatte jeder der wollte so ein Tuch und es gab inzwischen auch unzählige Nachbauten bei jedem Stoffhöker, aber gutes Karma gibt es bis heute nur mit den Originalen. Erkennbar an dem bestickten Schriftzug und dem OM ;-) 

 
  
Andere umarmen Bäume, ich umarme mich!



Das war sie auch schon, meine jeansblaue Vorstellung im Park - ich gehe mal weiter, zuerst zum Frühstück und dann zur Arbeit und Ihr geht bitte gleich noch bei den anderen Damen aus dem Ü 30 Blogger Forum vorbei.




M O M E N T - ein Bild habe ich noch für Euch,
liebe Freunde der Albernheiten jenseits aller Altersgrenzen.
Die große Schlußpose sozusagen!

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist fatal, fatal, sich am Frühstückstisch über die ersten so frühen Kommentare zu freuen und sie zwischen Ei und Sals mal eben fix am (neuen) Handy freischalten zu fallen, denn *schwupps* da waren alle weg. Manche kommen ja auch per E-Mail, dann schreibe ich sie hier wieder hin. allen anderen sage ich: mit 54 muss man ZUALLERERST die Schrift am neuen Telefon auf MAXIMUM stellen :)

      Löschen

    2. Guten Morgen von der Isar an die Spree - und danke für das erste breite Grinsen des Tages!

      Jut schauste aus, Frollein.

      danke du bunte, freu mich, dass die bilder dir nicht zu unbunt sind :)

      Löschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Huhu liebe Bärbel,
      seit Tinas Jeansmantel, Angelikas Jeanskleid und nun deinem Eintrag bin ich völlig überzeugt davon, dass mir dringend etwas Langes, Blaues zum Überwerfen fehlt.
      Wunderschön umschmeichelt die Jeanskutte deine gazellenhafte Figur, und die Gimmicks mit Schal und Rennfahrer-Handschuhen sind top. Wunderschöne Fotos, die morgendliche Stimmung ist toll eingefangen, und du schreitest wie eine Erscheinung durch die morgendliche Dunstigkeit. Hach! Und lass Dir von niemandem die große Schlußpose nehmen - die muss einfach sein! Allein fürs eigene Seelenheil.
      Bezauberte Grüße sendet
      Edna Mo

      Liebe Edna, wenn Dein Kommentar im Nirvana gelandet wäre, hätte ich mich soooooo geärgert, denn er hat heute morgen mein ♥ erfreit! Danke und liebe Grüße, Bärbel ☼

      Löschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeanskittel klingt ganz schön respektlos für das hübsche Ding, das Dich so früh am Morgen hüpfen lässt! Und du hüpfst seeehr graziös. Ich brauchte dafür ja minutenlange Regieanweisungen und Training ;-). Ganz in Schwarz mag ich natürlich wieder mal seeeehr gern und der Karma-Schal ist toll. Löst gleich dieses automatische haben-wollen-Gefühl aus. Der Beitrag gefällt mir mal wieder wunderbar. Bin begeistert. Und das schon um halb acht! Das will was heißen.
      Liebe Grüße
      Fran

      Danke liebe Fran, dass Du schon so früh am morgen so lieb schreibst. Ich kann morgens nur schräg hopsen oder die falschen Knöppe drücken und jetzt Schadensbegrenzung machen.
      Liebe Grüße
      Bärbel ☼

      Löschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bärbel, der Kittel ist wirklich toll, den kann man vielseitig kombinieren, dann sieht er immer wieder anders aus. Wie immer fröhliche Fotos, die gute Laune machen (man merkt dir den Koffeinmangel echt nicht an...).
      LG Eva

      Liebe Eva,
      ich hatte ja keinen Koffeinmangel, ich trinke ja nur abends Café, damit ich besser schlafen kann. Bei mir war es Milchmangel und die Vorfreude auf meine heiße Tasse liess mich hopsen ;)
      Liebe Grüße
      Bärbel ☼

      Löschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kurz nach sonnenaufgang schon so albern - herrlisch!!!
      ich muss morgen mit meinem anhänger zum TÜV - dabei hab ich nichtmal einen führerschein! frag nich. wenistens ist der termin erst um 13:00. da ist dann auch der schofför wach. der darf dann auch die winterreifen aufziehen.
      mangels hippen tuches muss ich mich wohl weiterhin anständig benehmen für gutes karma....
      schon mal schönes weekend! xxxxx


      Liebe Beate,
      danke für Deine Lipstickpost, der Brief kam an meinem geburtstas an. Perfektes Timing, lieben Dank! Ich weiss, dass Jeans nicht so Deins ist, bzw. dass Du ganz besondere Ansprüche an so ein Stöffchen hast. Von KOOKAI muss ich noch einen kurzen, dünnen und ärmellosen Sommerkittel haben, der hatte weisse Blümchen...Wenn er noch da ist, wenn der nächste Sommer kommt, zeige ich ihn Dir mal...LG ☼

      Löschen
  6. Du siehst immer absolut entzückend aus, liebe Bärbel und so einen Jeanskittel hat nicht jeder!
    Vielen Dank für die tollen Bilder!
    LG Claudia
    www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüß Dich, liebe kluge Claudia,
      wie schlau von Dir, erst nach meinem Löschwahn zu kommentieren!
      Hab einen feinen Tag und ich gehe jetzt auch erstmal bloghosen...
      Bärbel ☼

      Löschen
  7. Posen hast Du eindeutig drauf! Was ich dabei fast am meisten bewundere ist, wie Du das ohne Frühstück schaffst! Ohne Kalorienzufuhr komme ich nicht mal bis zum Auto! Dein Jeanskittel ist klasse. Nicht mal die strenge Brille kann die Fröhlichkeit der Bilder bezwingen. Und ein bisschen Unschärferelation hat noch keinem geschadet :) .
    Ich fahre Ganzjahresreifen, war aber so nett, für den Liebsten den Reifenwechsel vollziehen zu lassen. Und durfte am nächsten Tag nochmal hin, weil die Radkappen dort geblieben waren ... grrr ... aber was tut man nicht alles :) . Nächstes Mal gucke ich gleich danach ...
    LG nach B zu B von Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ganzjahresreifen - guter tipp. der nächste, der mir neue rollfüße für meinen kleinen flitzer verkaufen will, muss allwetterreifen rausrücken. und wegen des fehlendes frühstücks: ich hätte doch sonst eine stunde früher aufstehen müssen - das geht doch mal gar nicht, dann lieber mit leerem magen übers grün hopsen.

      meine brille ist eher ein versehen: im auto ist es morgens sicherer mit, also liegt dieses bitte 90er model immer im auto, aber weil sie so schwer ist, bekomme ich abdrücke auf der nase und so musste ich sie für die fotos auch aufbehalten - das hat den vorteil, dass der dunkel rahmen voll über den augenringen sitzt.

      radkappen? mit alufelgen wäre das nicht passiert ;)

      liebe grüße
      bärbel

      Löschen
  8. Das sind so schöne Bilder von dir! Du siehst so entspannt und glücklich aus :)
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Julia, für Deinen Besuch und Deinen Kommentar hier bei mir. Ich habe mich auch gleich auf Deinem schönen Blog umgeschaut. Liebe Grüße, Bärbel

      Löschen
  9. Mensch, Autorreifen. Ich sollte auch bald einen Termin vereinbaren. Da erinnerst du mich an was.
    Unscharf? Nö... alles Paletti. Schöne fröhliche Bilder. Lässiges Outfit - genau richtig um morgens die Reifen wechseln zu lassen. Alles andere wäre total overdressed.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sunny, uuuuuuuund? Termin schon gemacht oder vielleicht sogar schon erledigt? Mein kleiner Flitzer muss noch, mal gucken, ob der Schrauber mich noch in dieser Woche dazwischen schieben kann. LG Bärbel

      Löschen
  10. Der Jeansmantel ist toll, den kann man schnell mal überwerfen und schon ist man ein Jeans Girl :)
    Das Darunter sieht absolut heiß aus! Ein wunderschönes schwarzes Outfit, Dank Schal auch noch etwas besonderes :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, mein schal kam lange nicht aus dem schrank, ich bin total froh, dass er hier so positiv aufgenommen wird, denn er war ja schon vor jahren IN. danke für dein liebes kompliment, meine liebe! herzliche grüße, bärbel

      Löschen
  11. Bärbel, welch lustiger Blog "HOP" - im wahrsten Sinne des Wortes! Wenn man schon in aller Herrgottsfrühe raus muss, sollte man das Beste draus machen. Man könnte also denken, dass Dir das früher Umherturnen Spaß macht ;-)

    Wie Fran schon sagt: Jeanskittel hört sich irgendwie oll an. Er hat einen glamourösen Namen verdient. Denn er peppt Dein Outfit (das eh schon toll ist) auf!

    PS: Das heißt, Du bist gerade erst 50 geworden?
    PSS: Von Berlinerin zu Berlinerin: Die Bäke kenne ich. Habe mal in Steglitz / Lichterfelde Süd gewohnt.
    PSSS: Sollten uns mal treffen ;-)

    Liebe Fashion-Grüße
    Eni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe eni,
      ja, es hat spass gemacht. ich wollte schon immer mal hopsen und weil dort einfach niemand in der nähe war, habe ich es einfach mal ausprobiert. die ersten versuche lieferten dann auch gleich zeigefreudiges fotomaterial. ich denke, da half bruder zufall ;)

      ja, nö, jeanskittel ist wirklich ein olles wort, aber MANTELKLEID oder BLUSENKLEID war mir auch zu sperrig und zu abgenudelt - also habe ich den namen publiziert, den der mantel hier hat.

      PS1 - nein, ich bin gerade 54 geworden (glaube es aber selbst nicht)
      PS2 - du kennst meine neue heimat, wie toll. ich bin ja erst nach lichtenberg gezogen, dann nach moabit, charlottenburg und nun bin ich im grünen süden
      PS3 - unbedingt - lass uns mal mailen...

      blaue kittelgrüße
      bärbel

      Löschen
  12. Huch Bärbel, wo hab ich den hinkommentiert. Himmel es fällt mir gar nimmer ein was ich da so früh schon geschrieben habe. Ich war begeistert dass Du in dem tollen Jeansteil schon so früh so rum hoppsen kannst.
    Gefällt mir super, Auch das Tuch :)
    Gutes Karma hab ich ßdir gewünscht, grins..... ich seh schon.... hat gewirkt. Lol.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich hat es gewirkt, liebe Tina und danke, dass Du für mich gleich nochmal in die Tasten gehauen hast. Es ist jetzt schon zum 2. Mal passiert, dass ich Eure Kommentare einfach und ungewollt in die Tonne kloppe. Mir tut es am meisten leid, denn der Blogger an sich ist doch soooo stolz auf das Leserfeedback. Wie konnte das nur passieren? Am karma hat es ja nicht gelegen *ggg* Liebe Grüße zu Dir! Bärbel ☼

      Löschen
  13. Unglaublich, wie du es zu der Uhrzeit schon schaffst so fröhlich durch die Gegend zu hopsen und so gut zu posen! :D Hat sich aber gelohnt. Ein ganz tolles Outfit und wirklich schöne Bilder im Morgenlicht. Dein Jeans-"Kittel" finde ich toll - sehr fesch! Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe anke, für deinen kommentar. weisst du, wenn ich mich damit abgefunden habe, dass ich so früh los MUSS, dann bin ich auch so diszipliniert, das beste daraus zu machen. oft hilft mir dabei der schöne satz von marlene dietrich: "ich habe meine pflicht getan" -auch wenn ihre pflichtübung eine ganz andere war *ggg* als der sprung vor einer linse. liebe grüße, bärbel ☼

      Löschen
  14. Also, liebe Bärbel, den Morgenmuffel sieht man Dir nicht an! Das sieht doch mehr nach "der frühe Vogel fängt den Wurm" aus ;-)
    Superoutfit jedenfalls! Der Jeanskittel ist ein Hit, passt toll zur schwarzen Hose und das Tuch möchte ich auch haben, bitte!

    Liebe Grüße,
    Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine,
      meine Freundinnen haben plötzlich alle ihre Karma Tücher auch wieder aktiviert und tragen sie. Ich übrigens auch gerade, weil es zum Glück noch etwas zu warm für Kaschmir ist. Dabei hätte ich gedacht, ich kann noch irgendwo eins in rosa oder rot-weiss günstig abgreifen. Naja, Fehlanzeige. Das nächste Mal suche ich etwas BEVOR ich darüber schreibe. Liebe Grüße ins schöne Wien! Bärbel ☼

      Löschen
  15. Wow, ich will auch so einen Jeanskittel! Den Schnitt finde ich sehr schmeichelnd. Morgens in dieser Frühe würde ich nicht mal einen Fuß vom Boden heben können ohne Kaffee und Frühstück. Sehr cool wieder heute bei dir :)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      Du hast absolut recht, der Kittel schmeichelt. Durch die Länge zieht es alles gut in diese und kaschiert, was ein Problemchen sein könnte.
      Freut mich, dass Dir die Bilder und meine Klamotten gefallen ;)
      LG
      Bärbel ☼

      Löschen
  16. Was für ein netter Post! Witzige Posen hast du dir einfallen lassen!
    Den Mantel finde ich klasse, aber eigentlich gefällt mir das ganze Outfit super!

    LG aus Wien,
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Angelika,
      ich bin auch froh, dass ich den Kittel mal wieder aus dem Schrank genommen habe. Momentan ist er recht häufig im Einsatz.
      Liebe Grüße ins schöne Wien!
      Bärbel ☼

      Löschen
  17. :-D hahaha, das war eine klasse Jeanskittel Vorstellung.
    Habe noch immer einen riiiiiesen Grinset im Gesicht!
    Von dem Tuch-Hersteller habe ich noch nie im Leben gehört… ich hatte erst gedacht, Du hast Dir einen schönen Sarong um den Hals gebunden, aber die gibt's wahrscheinlich günstiger ;-)
    Hoffe, Dein Frühstück war lecker und Dein Tag super?!
    Ganz liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  18. Oh was für ein toller Mantel, Kittel ;-) So einen hätte ich auch gern.. !!! Sieht klasse aus.. *neidisch guck*

    Schöne Fotos, vorallem so früh am Morgen. Respekt für Deine gute Laune ;-)!!

    AntwortenLöschen
  19. Würde das als typischen und lebenslustigen Bärbel Post bezeichnen wollen . Hattest wirklich viel Spaß dabei . Ist auch nicht zu übersehen :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  20. Haha...das eine Bild habe ich ja schon auf Insta bewundert liebe Bärbel. Reifenwechsel mag ich nie, zu keiner Uhrzeit. Nur Frühstücken muss ich immer, egal wie früh es ist. Als ich noch als Werkstudentin bei VW Frühschicht geschoben habe, wenigstens eine Banane in den Zombiekörper ;-) Die Brille steht dir auch super. Bis bald und liebe Grüße von Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  21. Hi Üffi,

    das sind ja mal wieder sensationelle Fotos! Was den Jeanskittel betrifft. Ich habe kürzlich - ich glaube bei Angelika - kommentiert, dass ich mein altes Jeanskleid bedauerlicherweise vor Jahren entsorgt habe. Offen getragen, sah es genauso aus wie Dein "Kittel". Geschlossen (mit Gürtel) war es ein 6y jeanskleid. Gut, dass Du es noch nicht entsorgt hast!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  22. Hi Üffi,

    das sind ja mal wieder sensationelle Fotos! Was den Jeanskittel betrifft. Ich habe kürzlich - ich glaube bei Angelika - kommentiert, dass ich mein altes Jeanskleid bedauerlicherweise vor Jahren entsorgt habe. Offen getragen, sah es genauso aus wie Dein "Kittel". Geschlossen (mit Gürtel) war es ein 6y jeanskleid. Gut, dass Du es noch nicht entsorgt hast!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  23. Irgendwie will das mit dem Kommentieren gerade nicht klappen...schade.

    AntwortenLöschen
  24. Ich möchte zu gerne diesen Look auch so tragen. Mir war ja nicht bewusst, dass ich dringend so lässige Handschuhe brauche :) hättest du das mit morgens um nicht erwähnt...ich hätte es ja niemals erahnt. Das war vermutlich ein ziemliches Opfer da auch noch zu hopsen. Einsatz pur!
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  25. Du hast aus dem Frühaufstehen das Beste gemacht. Das sind schöne Bilder Bärbel! Wahrscheinlich schmeckt nach so viel Aktion am Morgen das Frühstück besonders gut.
    Deinen Jeans-Kittel mag ich sehr.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Bärbel,

    das sieht doch wirklich richtig toll aus. Aber das eigentlich Highlight an deinem heutigen modischen Outfit, ist für mich deine Hose. Leider finde ich dazu in deinem Bericht keine Infos - oder hab ich´s übersehen...?
    Das sieht nach einer ziemlich eleganten Leggings aus, die dazu noch abgesetzte Farben eingearbeitet hat - erscheint jedenfalls auf den Bildern so.
    Dazu würde mich interessieren, ob die Hose wirklich Taschen hat, oder die Reißverschlüsse das nur andeuten? Egal, ich finde die Idee mit den Reißverschlüssen genial - ein echt schickes Accessoire.

    Toll finde ich zudem, daß du auch bei deinem Schaltuch bei einem dunklen Ton geblieben bist - passt sehr gut zu deiner schwarzen Kleidung.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    P.S.: du hast in meinen Post "Meine kleine Mode-Show - Jeggings in Jeans-Optik" auf meinem Blog folgenden Satz/Kommentar hinterlassen: "Ich mag solche Trompe-l’œil Geschichten immer sehr." - Leider kann ich mit "Trompe-l’œil Geschichten" nix anfangen - kannst du mir das kurz erklären? Danke.

    AntwortenLöschen
  27. This outfit is such a lovely combination. Love this set! Simple and modern, and at the same time so chic!
    Adorable!

    Diana Cloudlet
    www.dianacloudlet.com

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Bärbel,
    du bist einfach einzigartig, immer ein Späßchen auf Lager, sogar am frühen Morgen. Und dann auch noch so gut aussehend. Wieder ein ganz toller Post.
    Der Jeanskittel sieht echt klasse aus.
    LIebe Grüße
    Gaby
    www.stylishsalat.com

    AntwortenLöschen
  29. Ich liebe diesen Look an Dir! Und die Bilder! Und überhaupt! Wunderbar!!!!!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼