Donnerstag, 31. Dezember 2015

Da geht es hin das Jahr...




...und ich nehme so viel mit! Für mich war 2015 ein ganz wunderbares Jahr! Voll von schönen Erlebnissen mit spannenden Begegnungen und auch ganz neuen Erfahrungen. Ich war viel unterwegs - noch mehr als in anderen Jahren und schreibe einige meiner Stationen hier auf, denn mein Blog ist nicht nur ein Schaufenster in mein Leben, sondern auch mein Tagebuch. Meine Erinnerungen kann ich hier reinpacken und meine Bilder dazu und wer will, guckt mit mir zurück und nach vorne!

ich mag auch immer mal andere Perspektiven
wie hier in Halle - Ihr seht ein Treppenhaus
ich würde immer wieder dort wohnen

Die erste Reise ging noch Ende Februar mit Freunden und Freude nach Chemnitz und dann flott weiter nach Halle, Rostock, Nürnberg, Stuttgart, München, Füssen und Neuschwanstein ...

in Rostock kam meine Mutti mit ins Konzert und danach gab es noch eine kleine Fotosession und 
wir haben nicht nur die Perspektive, sondern auch gleich mal unsere Brillen getauscht :) 
 
...und dann ins wunderschöne Wien, wo der Frühling uns begrüßte. Zurück in Deutschland fuhren wir mit dem neuen "Gepäckwagen" über Frankfurt und Bielefeld nach Hamburg.

es war ein Jahr, dass jeden Hoteltester gefreut hätte
das Vier Jahreszeiten in Hamburg zählt zu meinen liebsten Hotels
und ist in Hamburg immer meine erste Wahl
Fenster auf und Alsterblick ♥

 

Als es wärmer wurde fuhr ich zu meinen Freunden nach München und mit ihnen raus zum Tegernsee.
Mein Münchener Spezie feierte seinen Geburtstag in Wien und nahm mich mit und hatte noch eine mega Überraschung auf Lager: ein Ticket für den Grand Prix - der wohl schon lange ESC heisst :)


 Mainz singt und lacht auch im Sommer - also nichts wie hin.
Singen dürfen wieder andere - ich lache nur!


Im Sommer flog ich endlich auch wieder nach Paris, besuchte meine Mutti in Stralsund und dann ging es los zur spannensten Reise des Jahres. In den Libanon. Da bin ich Euch noch einen Teil 2 schuldig geblieben. Aber der kommt, ganz sicher, im nächsten Jahr!



In Moskau war ich Anfang September - für viele Leser klingt das vielleicht auch exotisch, aber ich bin immer wieder sehr gerne dort, fühle mich dort sehr wohl und möchte auch im nächsten Jahr unbedingt mal wieder hinfliegen. Mit M geht es weiter: München - ich liebe diese Stadt - aber ich fahre wegen der Bewohner und Besucher hin. Und alle gingen zum Oktoberfest, also ging ich mit! Ich war das erste Mal beim Anstich im Schottenhamel dabei. Mit allem, was dazu gehört! TV, Promis, Fotografen, Bier und deftigen Speisen. Ich ahnte nicht, was auf mich zukommt - es war ein Erlebnis der etwas anderen Art. Man muss sich einfach darauf einlassen und einfach alles mitmachen schon mag man gar nicht wieder gehen! Es ist schon leicht schräg, was alles so an verschiedenen Impressionen zusammenkommt in nur einem Jahr!



Im Oktober war ich noch kurz in Erfurt und seit dem bin ich sesshaft *hihi* - ich doch nicht! Denn da wären noch die üblichen Pendeleien nach Hamburg oder nach Nordfriesland oder auf nordfriesische  Inselchen. Aber das ist ja nicht besonderes mehr, das kriegt Ihr ja oft genug im Blog mit, anhand der Fotos.



Ich bin jetzt wieder im Norden angekommen, geknallt wird hier nur am Strand und es gibt ein offizielles Spektakel um Mitternacht. Alles andere ist verboten, weil das Reet auf den Dächern durch unkontrollierten Funkenflug Feuer fangen könnten. Mein Schlußbild ist von einem Feuerwerk auf Moskaus Rotem Platz. Ich wünsche Euch eine schöne Silvesterfeier, danke allen, die mich hier einmal oder mehrmals oder regelmäßig besuchen kommen und freue mich auf 2016 und auf Eure Besuche und den Austausch mit Euch. Schriftlich, fernmündlich oder ganz en direct!
Bis ganz bald also und guten Rutsch!

Bärbel ☼


Kommentare:

  1. Das denke ich auch immer . Meine Güte was alles in einem Jahr passiert . Was man ohne den Blog vergessen würde . Was einem so noch länger in Erinnerung bleibt . Ist schon echt erstaunlich . Ich blätter gerne , wenn ich grad mal Lust darauf habe ein wenig zurück . Danke für Deinen Post . Und toll das Du Deine Mutti noch hast
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins 2016 für Dich und Deine Lieben
    von Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Heidi, ich bin wieder gut in Berlin angekommen und mit meiner Mutti telefoniere ich gerade jeden Tag - das ist aber eher unerfreulich. Ihr geht es gut ;-)
      Liebe Grüße
      Bärbel ☼

      Löschen
  2. schöne erinnerungen haste da gesammelt!!!
    rutsch gut rein auf dem nordseesand und ich wünsche dir ein wunderbares 2016!!!
    prosit!!!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dir auch, meine liebe beate, um ein haar wäre ich heute bis bad schandau gefahren. bin aber doch wieder brav im berlin aus dem zug gehüpft. lg ☼

      Löschen
  3. Liebe Bärbel,
    ich wünsche dir und auch deinen Liebsten einen guten Rutsch ins Neue Jahr und soll es genauso schön sein wie das Heurige
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,
      ich hoffe, Du hattest einen schönen Start in das frische Jahr. Danke für Deine lieben Wünsche und herzliche Grüße aus Berlin! Bärbel ☼

      Löschen
  4. Ganz schön rumgekommen... und dabei fleißig gebloggt und uns ein bisschen mitreisen lassen. Danke Dir, Bärbel!
    Ich freu mich mit Dir, dass dieses Jahr es gut mit Dir gemeint hat und wünsche Dir für 2016, dass Du weiterhin so gute Zeiten haben wirst in Gesundheit und Gelassenheit! Vielleicht sehen wir uns ja bald in Berlin, dann reise ich und Du bleibst einfach da - und schon könnte es klappen. Ich würde mich freuen.
    Lass Dir den Schampus schmecken heute Nacht und komm gut ins Neue Jahr, das wünscht Dir herzlich, Sieglinde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Sieglinde,
      danke für Deine lieben Zeilen und dafür, dass Du schreibst, dass ich fleissig war. Ich sehe ja nur, was ich alles NICHT geschafft habe und das macht ein schlechtes Gewissen. Ich wünsche Dir/Euch ein wunderbares Jahr 2016 und ich freue mich auf Dich!
      Liebe Grüße
      Bärbel ☼

      Löschen
  5. Aber hallo... Du hast es ja mit dem vielen Blubberwasser das Jahr über schon ordentlich krachen lassen... hehe. Recht hast Du. Man muss die Feste feiern, wie sie fallen. In aller Regel hat man dafür genau EIN Leben lang zeit. Und weil man - was gut ist - nicht weiß, wie lang man dafür Zeit hat, kann man gar nicht früh genug damit beginnen.
    Ich hoffe Du kommst bald wieder an die Isar, dann nehmen wir bei unserem Treffen auch mal Ela mit dazu, wenn sie Zeit hat.
    Ich freue mich darauf.
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch
    Sunny

    AntwortenLöschen
  6. Ja Ela will mit :)
    Und dann lassen wir die Korken knallen *lach*
    Wahnsinn wieviel Orte und Impressionen du dieses Jahr gesammelt hast. Da darf man schon fast Weltenbummlerin zu dir sagen oder?
    Komm gut in das neue Jahr hinüber und lass es dir gut gehen. Ela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bärbel, klingt wirklich nach einem aufregendem, tollen Jahr das Du hattest. Ich wünsche Dir, dass sich 2016 nahtlos anschliesst und genauso toll wird. Rutsch gut rein und feier schön!! Feuerwerk am Strand ist was feines!!! Grüß das Meer von mir :-)

    AntwortenLöschen
  8. :-) Es macht immer große Freude Deine Posts zu lesen, weil ich dabei immer schmunzeln muss. Dein Schreibstil gefällt mir…und natürlich Deine Handtaschen…und Deine Accessoires…und Deine Reisen…und…und…und.
    Ich hoffe sehr, dass wir uns im Neuen Jahr endlich einmal persönlich kennenlernen werden.
    Alles Liebe, liebe Bärbel :-)

    AntwortenLöschen
  9. Ich dachte bisher, ich sei viel unterwegs gewesen *grins*. Gegen Dich bin ich allerdings ein Waisenkind! Ich finde es großartig, immer wieder neue Orte zu entdecken und kann Deine Reiselust nachvollziehen. Ich liebe Deine Reiseposts! Und beneide Dich um ein böller-freies Sylt *grins*. Alles Liebe für das neue Jahr und mögest Du weiterhin zusammen mit uns die Feste feiern!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bärbel, oho die Korken knallen :) So ist es richtig. Genieß das Leben in vollen Zügen, (haha merk grade Wortwitz, Flugzeuge gegen auch) nimm mit was Du kannst. ICh freu mich dann hier davon zu lesen ;)
    Ich wünsche Dir ein wunderbares Jahr 2016, herzlichst Tina

    AntwortenLöschen
  11. Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr liebe Bärbel. Es hat mich sehr gefreut, dass wir uns 2015 persönlich getroffen haben. Möge 2016 für dich genau so schön werden ♥

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein spannendes Jahr Du hattest! Freut mich, dass es Dir so gefallen hat. Das mit der Tagebuchfunktion des Blogs sehe ich ähnlich wie Du - sehr schön geschrieben! Möge 2016 für Dich mindestens ebenso außergewöhnlich, aber vor allem gesund und glücklich werden!
    Lieben Gruß
    Gunda

    AntwortenLöschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼