Mittwoch, 24. Februar 2016

Taschenpost: DAY im Schnee - Dank den DATA-RECOVERY Datenrettern

 

Es kam ordentlich was runter, in der letzten Woche am Donnerstag. Eine Nacht lang hatte es geschneit und das kalte Weiß legte sich auf erstes zartes Grün und ich zog gleich morgens los, um Fotos zu machen und freute mich über die Stille und über meine ersten Tapsen im frischen Schnee und hoffte trotzdem, dass es schnell wieder taut, denn ich habe echt genug davon. 



Als ich mittags aus dem Haus musste, nahm ich die weissen Jeans aus dem Schrank, eine weisse Bluse, die weisse Mütze und dann suchte ich die passende Farbe für etwas Auffrischung und natürlich die passende Tasche. Es wurde eine DAY von BALENCIAGA. Rotes Ziegenleder mit einem Körper aus Denim.

Mütze von my nouvelles
Blazer BOGNER
Brosche Hermès
Bluse Hawes & Curtis
Jeans HILFIGER
Tasche BALENCIAGA DAY
Schuhe NIKE Air Max

Schnee ist schön auf Fotos, aber mir geht er schon gewaltig auf den Keks. Aus Erfahrung weiß ich natürlich, dass mein Gejammer auch nichts hilft und einem höchstens die Laune vermiest, trotzdem denke ich gerade an jedem kalten, grauen, und windigen Morgen: Jetzt könnte es doch wirklich Frühling werden und die Sonne könnte bitte öfter rauskommen, das nasse Wetter macht echt meine gute Laune kaputt. Und da kommt es wieder ins Spiel, mein Stimmungsbarometer von Hermès :-)



Denn Beate und Ines hatten unter meinem Blogpost über die H-Brosche zu recht moniert, dass ich weder mein passendes Gesicht, noch den roten Blazer zeige, also hole ich das heute artig nach. Aber zuerst gibt es noch ein paar Taschenbilder. Auch diese sind von den data-recovery Datenrettern wieder aus der Versenkung meiner defekten Speicherkarte ans Licht der Öffentlichkeit geholt worden. Ich wünsche es keinem, aber wenn Ihr mal ähnliche Sorgen habt, fragt mich einfach wie es geht!





Taschen im Schnee knipse ich übrigens total gerne - man spart sich das umständliche Freistellen der Fotos und einer alten (2007) Ziege hat etwas weisse Pracht am Boden auch noch nie geschadet. 




Das Gesicht mit den traurig heruntergezogenen Mundwinkeln möchte ich Euch natürlich auch nicht vorenthalten, hoffe aber, es kommen sehr schnell wieder andere Zeiten, denn ich höre schon wieder meine Mutter sagen: "Auf Deinen letzten Bildern siehst Du aus wie...".


Und mit dem Pin am Revers und der Mütze auf dem Kopf verlinke ich heute zu Sunny's Kopf und Kragen Aktion.

Kommentare:

  1. vielen dank fürs erhören und das vorzeigen deines lächelnden gesichtes! auch wenn es dir schwergefallen ist bei dem eisigen wind - man sieht die taschenbändsel wehen - bbbrrr.
    hihi - das letzte bild - was mit 30 als schmollmund durchgeht ist ein paar jährchen später......ich muss ja immer über beide ohren grinsen beim kleinsten bisschen schnee!
    herrlich knalliger und schon frühlingshafter anzug! vor allem die tasche - die will eigentlich ein flatteriges kleid dazu haben :-)
    ich habe hier übrigens einen stoffladen aufgetan - die verkaufen die stoffüberhänge aus der bognerproduktion - und natürlich noch andere tolle sachen wie liberty! leider ist mein schrank und mein persönliches stofflager voll.
    also falls du das kleid zu tasche noch nicht hast......
    schöne grüsse! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein flatteriges kleidchen? ja, da hätte ich heute lust darauf und die tasche auch. die sonne lacht, aber der wind ist kalt. grüne spitzen überall und der bauer krümelt weisses pulver auf die felder. nix bio also...
      liebe grüße
      bärbel ☼

      Löschen
  2. Danke für den Lacher am Morgen mit der Schnitt :) :) :) .

    Der Taschenboden grinst auch, und zwar nach oben. Sehr gut.

    Danke, dass Du mich erhört hast. Der Blazer hat eine wunderschöne Farbe und Stoff. So ein Hingucker kommt im Schnee erst richtig zur Geltung. So hat die weiße Pracht also auch etwas Gutes.

    Grinsenden Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. taschen mit gesicht mag ich auch sehr, aber nur, wenn sie NICHT von celine sind. dieser zugezippte strichmund der luggage ist mir zu unfröhlich. liebe grüße ins sonnige hamburg! bärbel ☼

      Löschen
  3. Schö e Fotos. Danke fürs Verlinken. Bei uns ist es heute auch wieder kalt und verschneit. Am Montag waren es fast 20'C.aber wie Du schon sagst, das Wetter hat man nicht in der Hand. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 20° - ja, ich habe es gehört und war ganz neidisch. ich sah mich schon mit kleidchen am tegernsee...freue mich schon darauf und gebe laut, wenn ich das datum fix habe! LG in den Süden! Bärbel ☼

      Löschen
  4. Himmel, tu das letzte Gesicht weg :-) Das sieht ja wirklich aus wie ... Auf Mütter ist eben Verlass.
    Schnee mag ich auch nicht mehr sehen. Hier fallen genau in diesem Moment tatsächlich einige Flöckchen vom Himmel. Herrje, bleibt oben! Aber warte nur, in vier Wochen sieht das schon ganz anders aus *hoff*. Eine mittelgroße, knautschig-weiche rote Tasche fehlt mir noch. Und je länger ich hier sitze, desto mehr reift der Entschluss, mir als Entschädigung fürs Sofahocken genau dann eine zu kaufen, wenn ich das erste Mal wieder eine 5-Kilometer-Runde laufen kann.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *flücter* wenigstens habe ich es unterlassen, diesen beitrag im fressenbuch zu teilen, an die wandzeitung zu pinnen oder zu zwitschern. und für insta ist es mir auch zu gestellt :p
      donnerstag hat es hier auch geschneekrümelt, dafür ist heute bestes sonntagswetter und in einer halben stunde ist abmarsch, an die frische luft...
      ich drücke dir die daumen für den weiteren schnellen heilerfolg!
      liebe grüße
      bärbel ☼

      Löschen
  5. Mensch, das wäre so schade gewesen, wenn die Bilder ins Nirwana verschwunden wären. Wie gut, dass sie gerettet wurden. Die Tasche ist mega schick, auch die Jacke dazu. Das sind für mich Deine Farben, die das Gesicht strahlen lassen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja liebe sabine, rot geht bei mir immer. ebenso wie pink und orange. ich werde beim einkaufen langsam auch disziplinierter - nicht immer, aber immer öfter! liebe grüße nach kiel, bärbel ☼

      Löschen
  6. Guten Morgen! Habe mich grade in deine Tasche verliebt, wie hübsch ist denn der Stoff?!
    Mit dem Rot umrandet kommt er ganz wunderschön raus :)
    Dein Outfit ist der Knaller .. habe heute auch Schneebilder zu zeigen, ich war dabei aber nur in dunkel gehüllt. Aber die Haube war ebenfalls weiß :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meine tasche ist durch den stoff und das dünne (aber sehr stabile leder - alte ziege eben) sehr leicht und ich nehme balenciaga taschen sehr gerne mit auf reisen, weil man die flach in den koffer legen kann.
      liebe grüße mit sonntagssonne!
      bärbel ☼

      Löschen
  7. Viel Rot, juchhu!! Danke für den Mut, das letzte Foto zu veröffentlichen. Ihr habt da schon ein wenig Ähnlichkeit ... ;) (Mein Mann würde übrigens auch in diese Riege passen - nur mal so am Rande bemerkt ... der sieht auch ständig aus wie ...)

    Mit dem Schnee sagst Du was. Gerade eben habe ich zusammen mit dem Postboten über die heute wieder schubweise fallenden Schneeflocken gemault. Aber immer noch besser als das ewige Geregne. Norddeutschland wird das neue Reisanbaugebiet - da bin ich fast sicher ...

    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. reisanbau? davon habe ich gar keine ahnung. müsst ihr dafür nicht noch solchen etagenberge neben dem deich aufschütten und gewaltig an der sonne drehen? heute ist ja wohl landauf, landab kein grund zum meckern. ich gehe jetzt jedenfalls vor die türe, die sonne grüßen! lg, bärbel ☼

      Löschen
  8. Was für schöne Bilder! Rot steht Dir eh Hammer! Und über das letzte Bild hab ich echt gelacht! Klasse!

    GLG aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke chrissie, ich freue mich, dass dir das letzte foto ein lachen entlockte. mundwinkel nach unten war auf den fotos eine viel größere herausforderung als die grinsevariante. ganz liebe grüße zu dir! bärbel

      Löschen
  9. Großartig, danke für den Lacher. Ja, auf dem letzten Bild siehst du aus wie... na ja, lassen wir das. ;) Und das mit dem Schnee dachte ich auch. Deine Fotos sind wunderschön und da fange ich glatt an, den Schnee wieder ein bisschen zu mögen. Aber eben nur auf Fotos. ;))

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. siehste, sag ich doch! das mit dem schnee und das mit dem lacher. für einmal schnee habe ich übrigens noch gerettete bilder im rohr. mal sehen, ob das passt oder ob ich die monatelang auf halde legen muss, ehe sie fällig werden. es könnte übrigens auch fellig heissen, aber die doofe autokorrektur hat mich bei der ersten runde nicht gelassen. glg bärbel

      Löschen
  10. Liebe Bärbel, in Deinem rot-weiß-Outfit hebst Du doch richtig ab von der verspäteten Wintermärchenlandschaft in good old Germany. Lass Dir die Laune nicht vermiesen und drehe Deine Brosche um. Ich denke an Dich - liebe Grüße aus Dubai.
    Roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dubai? War das angekündigt? Hast Du Dir den Urlaubsschein unterschreiben lassen? Also diverse Ozeaninselchen kann ich gerade noch neidfrei akzeptieren, aber DUBAI, also DAS DUBAI mit Sonne, Wüste, Geld, Gold, Scheichs und irre tollen Hotels, das würde ich ja auch gerne mal sehen! Und jemand, mit dem ich am liebsten reise, hat letzten Sommer das Wort DUBAI in den Mund genommen, seit dem bin ich guter Hoffnung, quasi. Und drücke mir gerade wieder selber die Daumen. Liebe Grüße zu Dir, Du Sonnenkind! Bärbel

      Löschen
  11. Hätte auch richtig gerne Schnee der liegen bleibt . Immer ist er schneller weg , als ich Bilder machen kann . Dein Post hat mich bestens unterhalten :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Winter muss es auch mal Schnee sein und ich habe sehr schmachtend auf die Winterbilder anderer Blogger geschaut. Wenn der Himmel jetzt weiss krümelt, sehe ich zu, dass ich es ausnutze, denn eine Idee liegt noch brach. Liebe Grüße, Bärbel

      Löschen
  12. Soviel Schnee hatten wir nur mal ganz am Anfang des Winters. Man ist ganz entwöhnt. Und jetzt wollen wir ihn alle auch nicht mehr.
    Deine Tasche gefällt mir prima. Nun muss nur noch Dein Bizeps ähnliche Ausmaße bekommen... (laut Formel von Beate!:-)).
    Gut, dass es die Data Recovery gibt.Dann brauchts auch nicht den negativen Schmollmund und Deine Mutter ist auch wieder beruhigt, dass die Familienähnlichkeit wieder hergestellt ist ;-).
    Schöne Grüße aus dem heute sonnigen Süden von Sieglinde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beates Bizeps Formel überlese ich mal einfach. So kleine Taschen sind nichts für mich. Meine Taschen passen von der Größe her ganz prima zu meinen Winkeärmchen. Und meine Mutter (frische 75) hat mir für meinen Blog sehr zur Seite gestanden - als Fotografin . Ich freue mich schon so darauf, Euch die Bilder zu zeigen! Liebe Grüße aus der Mitte :) Bärbel

      Löschen
  13. Wie immer hast du tolle Bilder liebe Bärbel. Deinen Kleidungsstil mag ich sehr und vorallem, dass du immer so viele schöne Schätze präsentierst, die nicht erst seit gestern in deinem Schrank hängen ;-)
    Wo hat es denn aber in Berlin letzte Woche so heftig geschneit? Oder bist du etwa schon in Hamburg?
    Ganz liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      die Schneebilder sind schon älter! Deshalb auch der Hinweis auf die Datenretter. Ich war sooooo traurig, dass gleich 3 "Schneesessions" auf einer Karte waren. Und dazu noch über 1000 Oktoberfestfotos. Es ist echt sehr verlockend, immer mit so einer großen Karte zu knipsen, aber mir ist es eine Lehre. Die wirklich wichtigen Fotos über spiele ich jetzt zeitnah auf die Archiv-Festplatte und Karten mit 16 GB kaufe ich nicht mehr. Liebe Grüße durch die Stadt! Bärbel

      Löschen
  14. Liebe Bärbel,
    ach wie schön sind diese Bilder mit dem Schnee mit dir und deinem roten Blazer. Rot steht dir einfach. Dein Taschengeschmack, wie immer Hammer.
    Ganz liebe Grüße aus München
    Gaby
    www.stylishsalat.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gaby,
      danke für Deinen Kommentar. Ich habe heute Deine tolle weisse Bluse mit den langen Manschetten bewundert, aber hatte keine Zeit, mich zu melden. Das Wetter war zu schön und der Himmel zeigte die Farben des Jahres. Aber ich hole es nach und komme gerne nochmal bei Dir und Deinem schwarz/weissen Outfit vorbei! Liebste Grüße zu Dir! Bärbel

      Löschen
  15. Oh Bärbel ist die Tasche hübsch. Dieser Stoff, so süß. Ja ein schönes Sommerkleid. Das wär was dazu.
    Wäre bei dem Schnee jetzt aber deutlich zu viel erwartet, kicher.
    liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Sommerkleid - also bei dem Gedanke bekomme ich gerade Gänsehaut. Hier ist nur 1° über null und der Himmel ziemlich klar. Ich habe meinem Auto sogar etwas übergezogen - also der Frontscheibe ;) Trotzdem hast Du recht: ein Sommerkleid im Schnee, damit könnte man als Blogger seinen Fans doch mal unique Content bieten. Liebe Grüße, Bärbel

      Löschen
  16. Ich hoffe, Du hast eine richtig dicke Strumpfhose unter der weißen Hose an, die sieht so dünn aus und es ist doch so kalt draußen, da friere ich ja richtig mit. ;-)

    Viele Grüße und heute hat es bei uns in Berlin auch wieder etwas geschneit und gehagelt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moppi,
      ich hasse es, Strumpfhosen unter langen Hosen zu tragen!
      Meine Mutter hat mich damit immer gequält und seit ich es selbst enscheiden kann, friere ich lieber. Ich habe weisse Hosen für den Winter (dick und undurchsichtig) und etwas leichtere für den Sommer und dann noch Allwetterware, die liebe ich so sehr, dass ich sie zu jeder Zeit trage, wie diese hier.
      LG
      Bärbel ☼

      Löschen
  17. Ha ha... das letzte Foto ist echt der Brüller, liebe Bärbel. Also, darauf ist wirklich eine gewisse Ähnlichkeit mit einer bestimmten Person erkennbar:)))
    Dein Stimmungsbarometer finde ich immer noch total klasse. Schön, dass es lächelt und du dir die Stimmung von dem ollen Winterwetter nicht vermiesen lässt.

    Deine Tasche ist übrigens auch ganz toll und auch dein Outfit in rot/weiß Kombination gefällt mir gut. Ein schöner Farbtupfer im Schnee. Schön, dass die Bilder gerettet werden konnten.

    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      ich habe darüber nachgedacht, die Fotos nochmal nachzustellen. Aber die zweiten Aufgüsse werden ja doch nicht wieder so schön. Ich freue mich total, dass meine Tasche hier so gemocht wird. Die DAY ist bei Balenciaga nicht gerade der Renner und meine ist ja auch schon ein paar Jahre alt. Trotzdem kommt sie ziemlich oft mit vor die Tür, weil sie so leicht und so besonders ist. Leder kann jeder :) Liebe Grüße (ohne Schnee) Bärbel

      Löschen
  18. Danke fürs teilen und traumhafte Bilder. Die Tasche ist ja schön. Datenrettung habe ich gleich notiert. Brauch ich nämlich leider auch...*seufz*. LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Sabina, wie ärgerlich! In FFM sitzen die aber auch:
      http://www.data-recovery.de/standorte.html#frankfurt
      Hat es bei Dir eine SD Karte getroffen oder eine Festplatte? Letzteres rette ich ja selber, das kannst Du auch! Guckst Du hier:
      http://uefuffzich.blogspot.de/2013/08/hdd-harddisk-data-crash-oder-bitte-1x.html
      LG Bärbel ☼

      Löschen
  19. Die Fotos im Schnee sind klasse. Aber jetzt darf der Frühling bitte auch bald kommen. Da sieht dein Blazer bestimmt auch toll aus. Und dein Stimmungsbarometer finde ich suuuuper! Das sollte ein "Muss" für manche Menschen sein... gerade für Chefs und so...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼