Montag, 14. März 2016

Blogger-Alphabet - bei F wie Foren sind wir dabei


   
Blogger-Alphabet - bei F wie Foren sind wir dabei

F wie FOREN - das Thema wird heute mein persönliches "wie alles begann". Denn ohne Foren, gäbe es diesen Blog nicht. Bei mir begann es vor 10 Jahren im Taschenforum. Das war ein lustiger Haufen Mädels dazu kamen ein paar Jungs, ein Chef an der Spitze und wir hatten jahrelang jede Menge Spass! Das Alter spielt dort keine Rolle, nicht mal das unserer Taschen.


Gab es irgendwo ein Event, eine tolle Reise oder sonst ein Erlebnis, schrieb wer Zeit und Lust hatte eine mehr oder weniger reich bebilderte Geschichte darüber und nahm die anderen auf diesem Weg virtuell mit. Ich schrieb mal über eine Storeeröffnung in München, ein Shoppingevent in Berlin oder über einen Schaufensterbummel in Paris. Nicht viel anders als das, was ich hier im Blog mache. Ich bekam Feedback, Kritik und Fragen. Ich las die Beiträge der anderen, bewunderte ihre Taschenfotos. Ja, manchmal auch nicht ganz neidfrei, wenn jemand ein Schätzchen zeigte, das ganz oben auf meiner Wunschliste stand, ich aber gerade Prioritäten auf Miele oder eine Meisterwerkstatt setzen musste.   


Irgendwann schrieb die erste von uns ihren eigenen Blog. Dann die zweite, die dritte...die zehnte! Taschenmädels, die bis dahin nie ein Foto von Ihrem Gesicht in unserem (nicht öffentlichen) Forum gezeigt hatten, waren auf ihrem Blog in Großaufnahme oder gar im Bikini zu sehen. Sie hatten keine Zeit mehr für die Fotostorys im Forum, die waren jetzt Blogger für die Welt und ich folgte ihnen freudig, weil ich sie kannte oder mochte oder sie gut erzählen konnten oder tolle Fotos machten. 


Und eines Tages dachte ich "Warum schreibst Du nicht auch einen Blog?" Das wäre doch ein guter Ort um die ganzen tollen Fotos, die so auf den diversen Speichermedien schmoren, zu teilen - falls es Leute gibt, die das interessiert. OK - ich kannte damals noch keine Bloggerin, die auch nur entfernt so alt waren wie ich. Ich war mit über 50 wohl so etwas wie die Blogoma der Nation - dachte ich. Egal - ich fing einfach mal an:

2012-08-27
da bin ich, eine spätgeborene in der welt der weblogs. keine ahnung, wohin das noch führen wird.
bei meinen streifzügen durch virtuelle welten fiel mir auf, dass frauen über 50 nicht sehr vertreten sind oder habe ich nicht an den richtigen stellen gesucht? 


Ich schrieb also fast ein Jahr lang über unsere Hecke, meinen neuesten Nagellack, über einen kleinen Filzfrosch, über Schmuck, Fashion, Reisen, ein besonderes Parfum, eine Hautcreme und es interessierte einfach keinen Menschen. Meine Mutter erbte mein altes iPad und darauf war ein Icon, das zu meinem Blog führte - also klickte sie öfter mal rauf und ein paar Amerikaner verirrten sich ab und zu. Wenn ich am Tag 10 Klicks hatte, war es ein sehr guter Tag. Von Kommentaren träumte ich ja noch gar nicht. Weder hatte ich Ahnung von Netzwerken, noch wusste ich, was GFC oder SEO ist. Ich las nach wie vor die Blogs der Mädels aus dem Taschenforum. Kommentierte aber so gut wie nie.

 
Machmal las ich auch die Kommentare, die andere Leser auf meinen Lieblingsblogs hinterließen und irgendwann klickte ich auf so einen Bloglink und landete auf einem für mich neuen Blog und dort sah ich ein Zeichen von einem Forum:



Klickte auch dort wieder hin, las, staunte, meldete mich an und hoffte, dass man mich dort nimmt, denn dem Ü30 war ich ja schon eine ganze Weile entwachsen. Eine Bestätigungsmail liess nicht lange auf sich warten, ich stellte dem Forum meinen Blog vor

http://www.ue30blogger.de/forum/viewtopic.php?f=30&t=69&p=381#p381

  

Und wurde in den Kreis der Ü-30-Blogger aufgenommen. Die Damen und Herren dort besuchten meinen Blog, gaben mir Feedback, halfen mir bei der Technik und so wuchs mein Blog plötzlich sprunghaft und es blieb nicht nur bei dem virtuellen Netzwerk, wir organisieren Treffen, laufen uns bei Bloggerevents über den Weg oder starten gemeinsame Projekte. Die Truppe ist dynamisch, es gibt ein Kommen und Gehen und auch manchmal ein Wiederkommen wie bei Anett.




In unserem Forum sind Blogger aus ganz unterschiedlichen Bereichen vernetzt. Ich zähle hier nicht alle auf, dafür gibt es auf der Homepage der Seite ALLE BLOGGER - die möchte ich denen empfehlen, die den vollständigen Überblick haben wollen.

 Brille RAYBAN
Schal JO
Mantel LAURA KENT
Pulswärmer HERMÈS
Tasche KARL LAGERFELD
Hose DENHAM
Schuhe FIORENTINI + BAKER

Heidi ist die Kreative, Ela die Ruhige, Sunny ist die größte von uns, Kerstin und Nina schreiben ihren Blog gemeinsam,  Gunda ist die, mit den kürzesten Röcken, Sabina ist in Frankfurt und im Ozean zu Hause, Sabine aus Kiel hat Mut beim Blogumbau bewiesen, Ines macht die schönsten 10 Punkte Pläne, Betsie macht Theater, Claudia ist berühmt für Ihre Fotostrecken, Chrissie für ihren unglaublichen Schmuckfundus, Fran für ihr blaues Gipsbein, Tina für ihre Liebe zu Details, LoveT. für ihre Spaziergänge durch Wien, Angelika kennt man vielleicht schon von den anderen Buchstaben, Herrn Kaiser wegen seiner perfekten Kosmetik-Tipps, Edna Mo macht Perlenkunst und super Fotos und Annemarie ist unsere Chefin. Sie hatte die Idee und sie hat das Forum ins Leben gerufen. Ihr und allen, die es beleben, möchte ich hier DANKE sagen! Danke für unser schönes Forenzuhause!

Es steht übrigens allen offen, Lesern, Bloggern, Gästen - kommt doch einfach mal vorbei und falls Ihr denkt: "Was soll ich da, ich kenne ja keinen" - sprecht mich einfach an, denn mich kennt Ihr ja schon ;)



Und jetzt muss ich noch den Bogen zu meinem Outfit, zu der Gorch Fock im Hintergrund und zu meiner Fotografin kriegen - am besten mit 2 Bildern, die in ein und derselben Sekunde gemacht wurden:




Fotografiert hat mich nämlich meine Mutti, an Ihrem 75. Geburtstag! Ich war zu Hause in Stralsund und wir zwei am Hafen unterwegs zum Café Gumpfer, denn dort gibt es die besten Torten der Stadt und sie hatte ihre Geburtstagstorte (Stachelbeere + Baiser) dort bestellt. Die Kulisse mit der Gorch Fock auf dem Strelasund konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. In Ermangelung einer Handtasche halte ich mich einfach an meiner neuen iPad Hülle fest. Danke, liebe Mutti, für Deinen Einsatz an Deinem besonderen Tag


Dieses Bloggeralphabet ist ein Blogprojekt von neontrauma.de
und ein paar von uns Ü-30-Bloggern machen sich mehr oder weniger regelmäßig
auch Gedanken zu den dort vorgestellten Themen.







Kommentare:

  1. Eine spannende Geschichte, danke für's Teilen!
    Und danke für's Verlinken!

    LG Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gerne doch - durch Dich bin ich ja erst auf das Blogger-Alphabet aufmerksam geworden! LG Bärbel ☼

      Löschen
  2. Guten Morgen Bärbel, was für ein toller Post! Schöne Fotos hat Deine Mama gemacht. Tolle Bärbel, tolles Schiff :) Und Du erwähnst uns auch noch extra alle. Vielen Dank!
    Ich freu mich dass ich euch alle dort gefunden habe. Ist schon ein toller Haufen in diesem Forum versammelt.
    Hab eine schöne Woche, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tina,
      ich bin auch richtig stolz uf meine Mama. Wir hatten es ziemlich eilig, da zum Café ja ihre ersten Gäste kommen wollten, trotzdem hat sie ganz geduldig mit mir die schönen Fotos gemacht.
      LG Bärbel ☼

      Löschen
  3. habe ich schon gesagt dass ich windjammer liebe!!! :-)
    das rote mäntelchen war die beste anschaffung ever - siehst grossartig aus!
    ich schmule ja manchmal ins ü30 rein. gezündet hat der funke noch nicht.....
    nachträglich alles liebe zum geburtstag deiner mama!!! hervorragender tortengeschmack - stachelbeer-baiser!!! hmmm!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beate, ich liebe Segelschiffe im allgemeinen und Windjammer im besonderen. Und danke für das Lob zu meinem roten Mäntelchen. Würde es Dich sehr enttäuschen, wenn ich sage, dass es bei meiner Mutter in HST blieb? Der hat es nämlich gar sehr gefallen und da geht es ja nicht verloren. Wenn ich im Herbst mal wieder einen roten Farbtupfer brauche, fahre ich es einfach besuchen. Nachhaltiges Coat-Sharing sozusagen ;) Und Deine Glückwünsche holt sie sich hier selber ab, denn sie liest ja immer mit! ♥

      Löschen
  4. Wie schön, dass Du das Forum gefunden hast und wir uns dort gefunden haben. Das alles möchte ich nicht mehr missen. Und zwischen Sunny und Dir weiß ich, mir kann nichts passieren :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jenau - wir nehmen Dich einfach in die Mitte und flankieren Dich! In dem Forum ist und ja schon einiges passiert und wir machen einfach immer so weiter :) A+

      Löschen
  5. Ich freue mich ebenfalls, dass Du unser schönes Forum bereicherst und dass ich Dich bereits persönlich getroffen habe. Schöne Bilder von Dir und der Gorch Fock, die ja bei uns in Kiel beheimatet ist.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso liegt die Gorch Fock den eigentlich immer in Stralsund herum, wenn sie doch eigentlich nach Kiel gehört? Muss ich wohl mal nachlesen. Ich freue mich ja immer, wenn ich sie sehe. Früher kannte ich sie nur von Briefmarken aus dem Westen :) Und ich muss endlich mal nach Kiel! LG Bärbel ☼

      Löschen
  6. Ach, wat schöööön! Toller, hübsch bebilderter, liebevoller, ausführlicher Rückblick und sogar mit Beschreibung einzelner - ganz lieben Dank! Plus Lerneffekt: Denn dass Moppi Anett heißt, war mir bis dato noch gar nicht aufgefallen. :) Dass ein Herr Kaiser bei uns im Forum aktiv ist, übrigens auch nicht ...
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gunda, Moppi ist mein Spitzname, den mir meine Mama mir als ganz kleines Kind gegeben hat und mich heute aber auch sehr oft noch so nennt. :-))

      Löschen
    2. Freut mich, liebe Gunda! Und es gab tatsächlich mal eine Zeit, in der auch Herren im Forum kamen, sahen und schrieben. Aber da warst Du noch Quark im Schaufenster, Du junges Ding. Du weisst ja selber, wieviel Arbeit ein oder 2 Beiträge pro Woche machen, wenn mann dann noch die doppelte Fequenz hat, bleibt nichts mehr für das Forum. Ich verstehe das, mir geht es oft nicht anders, aber ich bemühe mich, bei der Stange zu bleiben! LG Bärbel ☼

      Löschen
  7. Es gibt auch ein Taschenforum? Ist ja klasse. :-)) Ich liebe ja so sehr spezielle Foren, lese auch manchmal einfach so querbeet, z.B. letztens in einem Schneckenforum. Hihi.

    Ein toller Beitrag, schön geschrieben und schön bebildert. Und danke für´s Verlinken. :-)

    Liebe Grüße,
    Moppi (Anett)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moppi,
      ich habe jetzt aber kein Geheimnis oder so verraten?
      Wenn doch, dann schubs mich an und ich lösche die Kommentare
      weg und ändere den Text im Artikel.
      Schneckenforum klingt ja auch klasse, ich war vor meinem Uhrkauf lange in einem Uhrenforum. Meine Zwiebel wurde da als Spieluhr für Mädchen bezeichnet :) LG Bärbel ☼

      Löschen
  8. Wow, nicht nur die Stralsunder sind ausnehmend hübsch - die Fotos und der Mantel samt passender Brille sind genial -, sondern auch die Stadt! Sieht das da überall so aus? Dann muss ich da hin.
    Witzig, wie der Weg von einem Taschenforum zum Blog führen kann. Ich erinnere mich noch an eine Zeit, als es genau zwei deutschsprachige Foren für "Otto Normaluser" gab. Beide bei CompuServe. Ein technisches und ein Laberforum. Und das war echt was für Nerds damals...
    Da lob ich mir die Ü30er, denn die sind weit entfernt von Nerds. Genau die Vielfalt, die du beschreibst, finde ich so großartig. Danke fürs Erwähnen :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein Fran, es sieht nicht überall so aus, hat aber viele schöne Ecken, ist sehr grün und wasserreich. Einmal durch den Strelasund und dann durch viele große Teiche in der Stadt. Andererseits gibt es viele Bausünden aus DDR Zeiten und große, grottige Neubaugebiete mit schrägen Namen. Knieper West - da habe ich als Schulkind gewohnt, Grünhufe...etc. Ich bin ja seit 1982 schon in Berlin und sehe es deshalb auch verklärt und mag es sehr. Liebe Grüße, Bärbel ☼

      Löschen
  9. Hallo Bärbel, das Ü30 Netzwerk habe ich irgendwann mal über Google gefunden und dadurch einige Interessante Ü 30 Bloggerinnen gefunden. Die meisten Blogs besuche ich seitdem regelmäßig. Stimmt, es ist ein dynamisches Netzwerk, aber viele bleiben lange.
    Dein Outfit ist toll und die Location sowieso.
    Hab einen schönen Tag.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      danke für Deinen Kommentar. Irgendwie gibt es ja bei den Ü30 Bloggern auch mehrere "Lager" und ich versuche, das weitesgehend zu ignorieren, denn ich bin der Meinung, dass jeder einzelnen wichtig ist und der "Kuchen" (was auch immer das sein soll) groß genug für alle ist. LG Bärbel ☼

      Löschen
  10. So kommt frau also zum Bloggen.... sehr schöne Geschichte, liebe Bärbel.
    Und eine wunderschöne Fotostrecke - Deine Mama hat das super gemacht!
    Noch dazu an ihrem Geburtstag - herzlichen Glückwunsch nachträglich!
    Stralsund macht auch viel her. Muss was ganz Besonderes sein. Leider war ich noch nie dort.
    Von den Ü30 Bloggerinnen kenne ich Dich und Ines persönlich, da macht es mir noch mehr Freude Eure Blogs zu lesen.
    Bei den anderen schau ich ab und an vorbei - aber es ist einfach zu viel Zeit, die Bloglesen und gar noch kommentieren braucht. Grundsätzlich finde ich es beeindruckend welche Vielfalt und Qualität bei den Ü30 Bloggerinnen zu finden ist. Ich habe in meinem da sempre-ShopBlog ja am Jahresanfang meine Kundinnen und Leserinnen auf Euch hingewiesen und verlinkt.
    Das mache ich nur mit Hinweisen und Tipps, von denen ich überzeugt bin und das ist ein großes Kompliment von mir an die Ü30 Blogger.
    Herzliche Grüße von Sieglinde.


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sieglinde,
      danke für Deinen wohlwollenden Kommentar.
      Stralsund kennen viele Sommerurlauber nur als Station auf dem Weg auf die Insel Rügen. Oder sie kommen an Regentagen wieder runter von der Insel, um ins Museum zu gehen. Die Stadt hat sehr viel Backsteingotik, das muss man mögen und ich mag es sehr. Alte Strassen, Kopfsteinplster, hanseatische Giebel, schwedische Einflüsse und das schönste ist die Silhouette der Stadt von Altefähr aus gesehen. Muss ich hier auch unbedingt mal zeigen...
      Danke auch an dieser Stelle, dass Du mich bei Dir verlinkt hast.
      Ich bin sehr froh, dabei zu sein und Dich zu kennen!
      Ganz liebe Grüße
      Bärbel ☼

      Löschen
  11. Hallo Bärbel , Danke für´s verlinken . Ich bin übrigens auch über ein Forum ans Bloggen gekommen . Und das ist jetzt fast 6 Jahre her . Kann gar nicht glauben was in der Zeit alles passiert ist und wie viel technisches ich seid dem am Läppes gelernt habe :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      so viele interessante Geschichten hinter unseren Blogs. Ich fand auch Deinen Tauschblog enorm spannend. Sowas kannte ich nämlich gar nicht, mag die Idee dahinter noch immer. Vielleicht sollten wir auf so einer Grundlage mal eine Bloggeraktion im Forum machen ;)
      LG Bärbel ☼

      Löschen
  12. Liebe Bärbel, ich freue mich sehr Dich auf diesem Weg kennengelernt habe und darüber, dass Du den Weg zu uns ins Forum gefunden hast.
    Dein Blog ist eine echte Bereicherung. Tolle Posts, witziger Text. Wunderbare Bilder. Es wird nie langweilig bei Dir. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Sunny,
      mich freut sehr, was Du schreibst! Wen würde das nicht freuen?
      Dein Artikel zum Thema ist ja ähnlich - unsere Anfänge im Netz.
      Wobei ich die Chatterei schon ganz verdrängt hatte obwohl es eine ganz heisse und teure Phase, denn an eine Flatrate war damals noch nicht zu denken. Liebe Grüße, Bärbel ☼

      Löschen
  13. Ich finds gut, dass es heutzutage Foren nach Alter gibt, da fühlt man sich einfach wohler und verstandenen. Bin auch bei den Ü30 Bloggern vertreten. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Romy,
      bitte entschuldige, dass ich nicht alle Ü30 Blogger aufgezählt und verlinkt habe. Ich weiss, dass ist nicht sehr fair, denen gegenüber, die unerwähnt blieben. Deshalb habe ich extra den Link zu der Übersicht ALLE BLOGGER eingefügt. Und ich freue mich, dass Du Dich hier zu Wort gemeldet hast und setze für alle nochmal den Link zu Deinem feinen Blog:
      http://absolutehrlich.blogspot.de/2016/03/ferrero-joghurtschnitte.html
      LG Bärbel ☼

      Löschen
  14. Hi Üffi,

    dank Dir für die tolle Idee. Und auch für die liebevolle Übersicht/Beschreibung unserer Bloggerinnen. Gefällt mir sehr!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Idee ist so schlecht nicht, aber eigentlich hätte ich alle aufzählen sollen und nicht nur die Aktiven und die, die mir so ganz besonders ans ♥ gewachsen sind. Sowas gibt ja immer Ärger, selbst bei uns Erwachsenen :) LG Bärbel ☼

      Löschen
  15. :-) Schöne Idee, dieses Forum!
    Freue mich, nun auch dabei zu sein!
    Liebe Grüße und bis bald, liebe Bärbel xo :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass wir Dich anlocken konnten und Du unser Forum noch bunter machst, mit Deinen fröhlichen Farben und Deinem happy Gesicht!
      ♥ Bärbel ☼

      Löschen
  16. Ach liebe Bärbel, wie schön mit deiner Mutti. Ja, und obwohl ich beim Beitrag wegen meiner Erkrankung nun zurück liege und nicht dabei sein kann, lese ich mich gerade durch und es ist wirklich herzerwärmend. Schön, dass du auch Interessierten den Weg bahnen willst. Denn ich würde auch denken, die kennen sich alle und nehmen mich nicht auf. Aber so sind wir halt nicht. Du hast so schöne Worte gefunden, dass dem nichts hinzuzufügen ist, außer, es ist toll, dass es das Forum gibt. Ein Hoch auf uns und Annemarie <3 Und herrliche Fotos. Vor allem, das Letzte von dir. Sieht toll aus. LG Sabina

    AntwortenLöschen
  17. PS: Danke für die Erwähung und fürs Verlinken <3

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Bärbel, ein großes Kompliment erstmal an deine Mami, sie hat eine tolle Fotostrecke von dir geschossen. Und du weißt ja ich bin immer entzückt was du für besondere Locations findest! Das Forum damals zu finden war auch ein großes Glück für mich. Da fühl ich mich wohl und ihr steht mir immer mit Rat und Tat zur Seite. Schön, dass ich dich dort gefunden habe :) ganz liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  19. Schöne Photostrecke und eine tolle Geschichte.
    Ich bin ja noch recht neu beim Ü30 Forum und hoffe mich noch zu etablieren.
    Da macht Deine Geschichte Mut, liebe Bärbel :-)
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼