Freitag, 10. Juni 2016

Freitagsfüller: Wer nicht leiden will muss schön sein



Mein heutiger Blogbeitrag könnte leicht missverstanden werden. Man könnte denken, dass mir die Ideen ausgehen. Etwas anderes ist der Fall: Ich gehe mir aus. Also, ich gehe mit mir aus. Nämlich raus! Das Wetter ist zu schön, um abends am PC zu hocken. Und da ich für meine Beiträge immer etwas mehr Zeit brauche, ich es hier aber nicht sommerpausentypisch verwaisen lassen wolle, nutze ich heute nach langer Zeit mal wieder einen schnellen Freitagsfüller von Barbara. Danke dafür!


Auf den super Fashionblogs der wahren Fashionblogger gibt es jetzt immer mehr #Statement T-Shirts. Der eigene Name als Hashtag, als Verkaufsschlager und Werbemaßnahme. Da sind mir doch die Leute lieber, die etwas kommunikationsärmer sind und ihre Meinung, ihr Credo, schlaue oder dumme Sprüche anderen Leuten ubiquitär vor die Optik knallen. Es MUSS sich ja keiner diesen tollen Streetstyle angucken.


Leider konnte ich mich diesem Text-Trend auch nicht erfolgreich entziehen. Bei einigen anderen ist es mir gelungen. Zum Beispiel bei schweren Statementketten aus Ramschläden, bunten MK Taschen aus dem Outlet, weißen Carmenblusen aus Polyester oder flachen Schuhen mit Schnürsenkeln an Waden und Schienbeinen.

Als ich das Lied von ALLIGATOAH das erste Mal hörte, wusste ich, diese Zeile ist für mich!
Ebenso schön ist die aus einem anderen Titel: MAN WÄCHST MIT SEINEN AUSGABEN


Freitagsfüller #370


1.   Wenn ich jemals Geld für ein T-Shirt mit einem Hashtag oder für eine Brosche mit 2 Buchstaben ausgeben sollte, bin ich nicht mehr glaubwürdig!

2.   Wenn sich mein Leben in absehbarer Zeit nicht ändert, kann es auch gleich so bleiben wie es ist!

3.   Das Wetter ist genau richtig, um T-Shirts zu tragen!


4.    Ob ich den Spruch nicht doch klaue und mir mit dem Verkauf mein Taschengeld verdiene, muss ich sehen.


5.    Zu meinem Bedauern habe ich das DIY Hemdchen dort oben in Nordfriesland gelassen, so brauche ich es nicht auch noch durch das hippe Berlin zu tragen!



6.    Statements, Hashtags, Ausrufezeichen oder Sonnenschutz.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf morgen, morgen habe ich  weiterfreuen geplant und Sonntag möchte ich
mich dann schon mal ordentlich auf Montag freuen!

 Leider ist das Schaf eher unscharf, der Fokus lag wohl wieder auf dem pinken Accessoire,
aber nicht mehr lange, GUNMETAL is the new black



Ich wünsche schon mal ein schönes Wochenende allerseits!

Kommentare:

  1. Das ist einer der interessantesten Freitagsfüller, den ich bisher gelesen habe. ;)

    Mir gehen bloggenderweise auch gerade ein bisschen die Ideen aus. Aber im Sommer kann man es da auch mal ruhiger angehgen lassen, finde ich. Muss ja keine Sommerpause sein, aber dann gibt's halt weniger Posts. 1-2/Woche oder so. Mal schauen.

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, an Ideen liegt es hier nie. Ich habe 3 fertige Sachen im Rohr, aber alles Werbung und wenn ich damit massiv komme, gibt's wohl die Keule. Ausserdem noch ein Lederoutfit, an das ich bei dem Wetter aber nicht denken mag und 2 x Futter und 2 Eventberichte. Andersrum gesagt: ich komme gar nicht nach :)

      aber ich muss doch auch mal schlafen *ggg*
      LG
      Bärbel ☼

      Löschen
  2. Ich liebe Deine NF-Looks. Der Song lässt mich auch immer wieder lachen. Ich wünsche Dir ein erFREUliches Wochenende mit Sonnenschein!
    LG nach B zu B
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ines, für den Hinweis auf das Lied. Ich habe das Video mit eingebaut, weil es alles oooo schön auf dei Schippe nimmt und die Wortspiele durch die Bank einfach herrlich sind.
      Liebe Grüße aus dem dicken B oben an der Spreee
      Bärbel ☼

      Löschen
  3. Haha das ist ein cooler Freitagsfüller geworden und hat rein gar nichts von Sommerloch! Das shirt ist klasse - ich mag lustige shirts, die #shirts an sich stören mich nicht so, aber ich find so eigene Sachen teils übertrieben. seh ich wie du.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte Dir zu Deinem extremm "coolen" Drink einen Kommi schreiben, aber ich fürchte, dass er im Nirvana gelandet ist. Ich versuche es bei den Burgern nochmal...
      LG
      Bärbel ☼

      Löschen
  4. Ziemlich abegefahren :) Du bist ne kluge Textefrau! Dir wünsch ich auch ein schönes Wochenende und bei Deinen Freuen-Plan bin ich dabei!!!!

    GLG aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön Chrissie, dass ich mich nicht alleine auf den Montag freuen muss, dann können wir es Gunda gemeinsam erklären :)
      Schönes WE auch für Dich!

      Löschen
  5. Soso, am Sonntag möchtest Du Dich schon mal auf Montag freuen?
    Im Ernst?
    Ich würde das auch gern - klappt allerdings nur, wenn ich Urlaub habe. ;)

    Dein Freitagsfüller ist cool. Ich fürchte, ich mache mir meist, wenn ich denn mal teilnehme, immer viel zu viele Gedanken um mgl. tiefschürfende Satz-Ergänzungen. Dabei sind Deine viel besser. :)

    Weiterhin viel Spaß draußen - und auch gern mit weiteren Statement-Shirts! :)

    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gunda, ich freue mich nicht jeden Sonntag grundsätzlich schon auf den Montag und wenn Du mich Montagmorgen fragst, dann zeige ich Dir sicher die Zähne. Aber im Moment läuft es hier echt rund die Sonne scheint und ich geniesse den Sommer immer sehr!
      Mein zweites Text-Shirt habe ich letztes Jahr im Armeeshop in Moskau gekauft. Da fehlte mir bisher noch der Mut, es im Blog zu zeigen, denn es ist leicht militaristisch *ggg* Durch Berlin trage ich es allerdings gerne! LG Bärbel ☼

      Löschen
  6. Cooler Spruch ;-) und schöne Bilder haste gemacht!! Also wegen mir kannste auch dreimal Werbung bringen, mich stört sowas nicht. Aber ich versteh Dich auch. Ich hätte ja auch gern mal Dein Outfit von Deinem letzten Event im Blog gesehen. Deinen "Strampler", der sah nämlich echt gut aus auf dem Foto.

    Und auf das Moskau Tshirt bin ich jetzt natürlich erst recht neugierig ;-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      die Wünsche meiner Leser nehme ich sehr ernst. Es besteht also berechtigte Hoffnung, dass Du beides demnächst hier wohlangerichtet zu sehen bekommst :)
      Danke auch für Deine Meinung zur Werbung. Mich stört es auf meinen Lieblingsblogs auch nicht im geringsten, bei den anderen, die ich beobachte und bei denen inzwischen nicht mal mehr eigene Bilder kommen, bin ich dann auch mal leicht bedient und bleibe weg.
      Dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße!
      Bärbel ☼

      Löschen
  7. Dein Freitagsfüller ist sehr schön und die Fotos sind einfach klasse!

    Auf dem Bild mit dem Armband sieht es aus, als hätte das Schaf es darauf abgesehen und würde gleich zum Angriff überlaufen ;)

    Ein schönes und entspanntes Wochenende wünsche ich dir und gaaaaanz viel Zeit für Draußen!

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      ich habe immerzu versucht, ein süßes Lamm mit auf das Foto zu kriegen, aber die Mütter waren dagegen. Ich muss mir wohl dazu meinen IKEA Schafspelz umhängen. Wäre ja mal einen Versuch wert.

      Liebe Grüße zu Dir!
      Bärbel

      Löschen
  8. hihi! suuper!
    sehr coole bilder mit nicky, hotpants und schafen und viel blauem himmel - sommer vom feinsten.
    ich bin grad auch lieber draussen unterwegs als posts zu basteln.....
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ichhabe gebastelt - eine Auftragsarbeit. Aber wieder mit Schafen und mit Berlin und viel zu gucken. War gar nicht schlimm, denn heute Abend war gar kein Draussen-Wetter.
      LIEBE GRÜSSE xoxo

      Löschen
  9. Haha Bärbel, obercooler Freitagsfüller. Jetzt schlafe ich doch tatsächlich mit einem Schmunzeln im Gesicht ein :)
    Wünsche ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, liebe Tina, dass ich Dir ein Schmunzeln entlocken konnte. LIEBE GRÜSSE und bis morgen! Bärbel

      Löschen
  10. Cooles Shirt und cooler Füller. Wenn das das Sommerloch ist, dann immer her damit. Ich fürchte nur, das wahre Sommerloch wird mich in diesem Jahr noch furchtbar stressen... Und dann, dann freue ich mich auch nicht mehr auf Montage ;-) Im Moment sind sie noch großartig.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Montag war auch wieder großartig. Klar, der Sonntag war um Längen besser, aber ich mache diesen Montagsgriesgram einfach mal nicht mit. Was kann man ändern? Alles oder nichts. Wie immer, wer meckert soll den Hintern hoch nehmen und sich einen Job mit langem Wochenende suchen. Ich fange schon mal damit an.

      Echt, Du kriegst Sommerlochstress? So mit Ansage, weil Du es schon weisst? Das klingt für mich etwas unverständlich. Aber ich folge Dir ja und werde es vielleicht bemerken.

      Liebe Grüße, Bärbel

      Löschen
  11. Dein T-Shirt ist wirklich die perfekte moderne Interpretation der bekanntesten aller Beauty-Sprüche und steht dir noch dazu absolut toll!
    LG und natürlich auch ein sonniges und erholsames Wochenende!
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hatte seinen großen Auftritt unter Schafen. Jetzt wird es Wattwender- und Rasenmähshirt. Geht es Dir auch so, dass im Sommer die Wochenenden noch kürzer sind als im Winter? Dabei Misses dich viel länger hell! LIEBE GRÜSSE Bärbel

      Löschen
  12. Hmmm. Wir haben alle paar Tage mal ein paar Stunden Sommer. Aber dad wied sich heute für uns ändern. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Berlin hat wieder Glück. Nicht immer direkte Clubatmosphäre, aber reichlich Sommersonnenschein. Schönen Surfspass Dir! LIEBE GRÜSSE Bärbel

      Löschen
  13. Das haste dir ja eine ganz feine Sache mitten im Sommerloch ausgedacht liebe Bärbel. Wobei ich meinen eigenen hadhtag abgöttisch liebe...*lach* da beißt die Maus keinen Faden ab. Wobei ich die wahren Fsshionblogger erst noch finden muss...manche sind jedenfalls eher zu Firmenblogs mutiert...Kann ich nix mit anfangen...schönen Sonntag noch und LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Firmenblogs? Also Firmen wie Bohnenröster mit Schlagersängerinnenkooperationen? Oder Mango-C&A-Deichmann-Mix? Da werde ich nicht mal im Ansatz gelblich. Wenn KaDeWe, Quartier 206, The Corner, Breuninger oder P&C anklopfen, bin ich aber bereit, meine Unabhängigkeit zu opfern ;-) auch auf die Gefahr hin, dass Du dann mit mir nix mehr anfangen kannst und wir keine Schuhe mehr tauschen. Liebe Grüße, Bärbel

      Löschen
  14. Üffi ich steh glaub auf der Leitung. Eine Brosche mit zwei Buchstaben? Grübel?
    Und ich mag ja diese Statements ob auf Shirts oder auf der guten Jute :)
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ela, ich habe versucht, Dich heute auf Insta von der Leitung zu schubsen. Habe noch gar nicht nachgeschaut, ob es geklappt hat...
      Achja, die jute Jute wäre auch noch spruchreif. KARL WHO oder EILIGE HENNE.
      Ich habe einen In-Jute-Shoppei, den sollte ich mal vorstellen. Das war ein Hype...vor 10 Jahren denke ich. Und so kam meine Tasche ganz unnachhaltig über UK und HH zu mir nach Berlin. Ja, ich bin eben schon ein alter Öko *ggg* Aber noch ein recht junger Sprossenzieher :) LIEBE GRÜSSE Bärbel

      Löschen
  15. Yep, der Spruch kommt in meine Richtung, liebe Bärbel - ich war nämlich immer der Ansicht, das Ursprungszitat sollte auf "Wer schön sein will, darf keine Leidensmiene aufsetzen" abgeändert werden. Drum finde ich die kläglich über Laufstege wandelnden Models auch alles andere als schön. Aber dich mit deinem breiten Grinser schon. Dein schräges Spruchshirt auch! Und die Schafe sowieso, die liebe ich nämlich und finde sie IMMER schön, selbst wenn sie un-schaf sind :o)))
    Herzliche Rostrosengrüße, Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude,
      ich könnte auch nie Model werden, denn ich hätte keine Lust, während meiner Arbeit immer mit so sauertöpfischer Mimik herumzulaufen.
      Soll ich Dir noch etwas verraten? Morgens gibt es wieder Schafe.
      Danke für Deinen Besuch und liebe Grüße!
      Bärbel

      Löschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼