Donnerstag, 22. Dezember 2016

Test Fitbit FLEX 2 - jetzt wasserdicht und richtig schön

Reklame: mit Fitbit unter Wasser

Seit 7 Monaten liegt meine schöne teure Uhr in ihrer feinen Kiste und steht still. Dabei ist Stillstand  nicht gut für Automatik-Uhren. Sie müssen laufen, aber das muss ich auch. Und ich bin wichtiger als eine Uhr. Also bleibt sie wo sie ist und ich trage weiter Kunststoff mit Prozessor statt Keramik mit Feder. Im August war ich in Avignon - ohne mein Fitbit und es fehlte mir bei jedem Schritt sozusagen! Im Oktober bekam ich die neue CHARGE TWO* Uhr, die soviel kann, davon muss ich unbedingt auch noch erzählen, aber nicht heute, heute geht es unter Wasser und Du kommst einfach mit mir mit.


Denn die neue Flex Generation* zählt meine Aktivitäten nun auch endlich im Wasser. Das spornt mich an! Nicht nur zum Schwimmen, ich habe sogar schon ein paar Kurse Aquajogging besucht. Ich gebe ja zu, dass ich vermutete, sowas sei nur ein Fall für die Generation Rollator, ich machte da eigentlich nur mit, um meinen neuen Fitnesstracker auszuprobieren und dann kam ich im Wasser so ins Schwitzen, dass mir erst die dummen Sprüche und dann das Lachen verging. Wir haben keine pille palle Wassergymnsatik gemacht, sondern richtig gepowert.

Wasser ist dichter als Luft, schon klar, aber gleich 800 x mehr Widerstand macht sich spätestens am nächsten Tag in den verkaterten Beinmuskeln bemerkbar. Ich bin nach dem Strandspaziergang bei Temperaturen um den Gefrierpunkt erstmal in der Sauna verschwunden, allerdings ohne mein High-Tech-Armbändchen. Ich habe nämlich keine Ahnung, ob es das ausgehalten hätte! 

Im Wasser fühlt es sich allerdings sehr wohl. Man kann bis zu  50 m tief tauchen und die Anzeige blinkt und der Messer misst. Egal ob süßes Wasser oder salziges. Durch den  Beschleunigungssensor trackt das Armband automatisch alle meine Bewegungen, egal ob ich gehe, jogge, radfahre, schwimme oder abtauche. Letzteres wurde dann auch glatt fotografisch festgehalten!


Das Flex2 kann alles, was ich von den anderen Bändern gewohnt bin: es vibriert, wenn ich mich in einer Stunde nicht genug bewege, meldet sich bei Anrufen oder SMS-Nachrichten oder wenn ich im Handy einen Alarm eingestellt habe. Und es trackt meinen Schlaf und meinen Kalorienverbrauch. Die allergrößte Freude für mich ist aber, dass ich endlich wieder meine Uhr tragen kann, denn  die Uhrzeit kann das Flex2 Band nämlich nicht ;-p




So klein und schon ein FITBIT

Es ist klein, schlank, minimalistisch, funktional, und Mädels hört mal: die Armbänder sind wechselbar! Es gibt sie in wunderschönen bunten Farben* und es gibt erstmals für das Flex auch richtig feines und durchaus ausgehtaugliches Luxus-Zubehör: Armreifen* und Ketten*.

Einen kleinen Nachteil habe ich auch gefunden: 
Die Etagen werden vom Flex2 nicht gezählt - diese Funktion begeistert mich an den anderen Fitbit-Trackern nämlich sehr, denn Treppen sind meine Freunde. Gratis Training für Po und Waden! Ich freue mich über jede Treppe auf meinem Weg! Und auf Sylt gibt es viel davon, immer rüber über die Dünen. An guten Tagen kam ich auf fast 50 Etagen!

Zu beachten ist auch, dass Workouts mit diesem Band in der App (für iOS und Android erhältlich) manuell gestartet werden müssten, aber ich bin ja in der glücklichen Lage, bei Bedarf auf ein anderes Fitbit Produkt wechseln zu können und so trage ich im Gym einfach meine Blaze.

Mit Fitbit zum Fest

So weit so gut! Aber es kommt noch besser: wer abends oder morgens oder mittags nicht mit einem schwarzen oder bunten Plastikbändchen gesehen werden will, sei es auch noch so schmal und stylisch, der verwandelt den winzigen Tracker einfach in ein echtes Schmuckstück.


Diese feinen Armreifen gibt es in silber, gelbgold oder roségold - auch als Kettenanhänger. Keiner kommt mehr auf die Idee, ich würde zum Dinner einen Schrittzähler tragen! Und meine Uhr kommt auch endlich wieder aus dem Haus.


Das Wechseln der Accessoires ist ganz schnell und einfach: ich drücke den Tracker aus dem Silikon und sperre ihn in den Käfig. Zack und klack.

richtig edel und 22 Karat vergoldet

Mein Armreif ist vergoldet und glänzt ganz ordentlich. Ich hatte viel Spaß bei den Fotos. Eigentlich hatte ich sie schon alle im Kasten, dann lag eines morgens wunderschöner Raureif auf meinem Autodach und ich rannte sofort zurück ins Haus, um noch einmal die Kamera zu holen, damit meine Fotos doch noch etwas Winter- und Weihnachtsfeeling bekommen.


Mit Fitbit zum Gewinn

Weihnachten ist auch das Stichwort oder wenigstens Advent, denn hier öffnet sich heute erneut ein Türchen des Ü30 Blogger Adventkalenders und Du ahnst sicher schon, was sich dahinter verbirgt.

Ein kleiner Kasten mit 4 x *bling* - er will zu Dir, wenn Du ihn willst! Er kommt nicht alleine, sondern zusammen mit 2 schwarzen Elastomer Armbändern, mit einer Edelstahlschliesse und einer USB Ladeschale.


Und weil nun wirklich ganz bald Weihnachten ist, haben die Wichtel von Fitbit noch etwas draufgelegt: das wunderfeine vergoldete Schmuck-Armband bekommst Du auch noch, wenn Du bei meiner Verlosung gewinnst. Ich freue mich total, dass ich so einen wertvollen und nützlichen Gewinn in meinem Blog verlosen darf und ich freue mich darauf, mich mit dem Gewinner über die Fitbit-App zu vernetzen. Machst Du mit?


Gewinnspielbedingungen:


Wer darf teilnehmen?
Teilnehmen darf jeder, der mindestens 18 Jahre ist und seinen Wohnsitz in Deutschland oder Europa hat.

Wie sind die genauen Teilnahmebedingungen?
Werde Leser meines Blogs oder hinterlasse noch in diesem Jahr bis zum 31.12.2016 um 24:00 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag oder per E-Mail an uefuffzich(AT)gmail(DOT)com und schon wandert Dein Name in meinen Lostopf. Wenn Du mir folgst und meinen Beitrag teilst - bei Google+, Facebook, Instagram, Pinterest oder Twitter - bekommst Du zwar kein Extralos, aber ich würde mich darüber sehr freuen, ebenso wie über ein GEFÄLLT MIR auf meiner Facebook Seite. Am 01.01.2017 werde ich per Losentscheid den Gewinner ermitteln und diesen hier im Blog bekanntgeben, wenn ER/SIE keine E-Mailadresse hinterlassen hat. Ansonsten maile ich die Gewinner gerne an und überbringe die freudige Botschaft.


Im Gewinnfalle bitte ich um eine Antwort  innerhalb von 2 Tagen nach der Gewinnbenachrichtigung und ich benötige eine Lieferanschrift zur Weitergabe an Fitbit, damit Dir das Paket zugeschickt werden kann.

REKLAME: Dieses Gewinnspiel wird in Kooperation mit Fitbit veranstaltet. Vielen Dank, dass mir die Produkte kostenlos und unverbindlich zum Test bzw. für das Gewinnspiel zur Verfügung gestellt wurden.

* Werbelink


Und vielen Dank an die Ü30 Blogger, die wieder einen richtig tollen Adventskalender vollgepackt haben. Das nächste Türchen öffnet sich morgen bei Tina und die letzte Überraschung in diesem Jahr kommt aus der brennenden Weihnachtsküche von Ann-Kathrin.
   
   

Kommentare:

  1. Guten Morgen Bärbel, hui Unterwasseraufnahmen, ich bin fief beeindruckt! Toller Gewinn und ich hüpfe mit Freude in den Lostopf. Mein Schweinehund ist so riesig in letzter Zeit, da könnte Motivation nicht schaden. Frohe Weihnachten, alles Liebe Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      sie haben mich etwas Nerven gekostet, die Unterwasserbilder. Dann gab es noch einen zweiten Versuch, da waren die Bilder besser, weil wir eine andere Hülle hatten, aber ich trug den falschen Badeanzug. Blau passt ja nicht so gut zum dem Band. Also nochmal gemacht - und möglichst zu einer Zeit, in der nicht so viele fremde Beine im Wasser hängen. Jetzt wiess ich, wie es geht!

      Willkommen im Lostopf und liebe Grüße! Bärbel ☼

      Löschen
    2. Ich will auch in deinen Lostopf liebe Bärbel und als Gewinnerin fit und froh ins neue Jahr starten!
      Grüße
      Angelika
      Instagram Geliloewenherz

      Löschen
  2. Guten Morgen, wow was für ein toller Gewinn, da mache ich gerne mit und hüpfe in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
  3. Sehr coole Bilder habt ihr gemacht. Warst Du im früheren Leben eine Nixe?

    Super finde ich die Version in Rosegold und die Variation als Kette . Aber weil ich schon ein Fitbit habe, lasse ich den Platz im Topf für andere frei.

    Dein Autodachfoto sieht aus wie ein kurzer Pelz. Hättest raten lassen können für den Gewinn, was es ist :) .
    LG nach B zu B
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *psssst* dir kann ich es ja verraten: es ist weisser geschorener nerz! da wäre doch nie im leben jemand drauf gekommen. liebe grüße und bis bald bei fitbit!
      bärbel ☼

      Löschen
  4. Tolle Fotoideen hattest Du wieder - und hervorragend umgesetzt. Ja, das mit der Wassergymnastik hab' ich auch schon gehört - die wird wohl gewaltig unterschätzt.

    Ein Fitbit hätte ich schon sehr gern, wenngleich ich fürchte, dass das mit der Handyvernetzung bei meinem ständig überlasteten Handy wohl erstmal nichts würde, aber in den Lostopf möchte ich gerne trotzdem! :)

    Das Schmuck-Armband finde ich übrigens designmäßig wirklich schön!

    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wassergymnastik geht prima - da hast Du Bodenkontakt, aber beim Aquajogging hast Du Auftrieb wie eine Anglerpose oder eine Boje (mit einem Gurt, einer Poolnudel zwischen den Beinen oder speziellen Umschnallteilen an den Waden) - also keinen Bodenkontakt und kommst bei den Laufbewegungen nur zentimeterweise vorwärts. Super effektiv und durch den Wasserdruck ideal für meine ausgeleierten Gefäße.

      Ab in den Lostopf mit Dir, die Fitbit-vernetzung kann auch über den PC erfolgen!

      Liebe Grüße
      Bärbel ☼

      Löschen
  5. Liebe Üffi, dass das Fitbit auch im Wasser Trackt hab ich mir echt gewünscht und so toll die neuen Schmuckbanderl.
    Darum würd ich super gern in den Lostopf.
    Man sieht ja an dir das ist ein Allrounder!
    So schöne Bilder hast du dazu gemacht
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bärbel,
    inzwischen habe ich ja auch das Charge 2 und gerade kürzlich dachte ich, dass ich gern mal wieder eine meiner schönen Uhren tragen würde. Dieses nette Teilchen wäre also wirklich toll, zumal mir rosegold gerade sehr gefällt.
    Ich ich möchte aber auch nicht an der Verlosung teilnehmen, weil ich ja schon einmal bei dir gewonnen habe.
    Ich wünsche dir wundervolle Weihnachten.
    Liebe Grüße
    ~Sabine~

    AntwortenLöschen
  7. Oh, fotografiert dich das neue Armbändsel auch per Unterwassserselfie-Funktion? ;-)

    Ich wär auch gern im Lostopf, als Schwimmerin interessiert mich das natürlich sehr, ob und wie gut das funktioniert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nö, das müssen die fitbit-bastler erst noch einbauen. die nette dame gestern abend an unserem tisch hat mir so ein unter-wasser-beutelchen für's handy auf die insel geschickt. aber einfach war es nicht, mich abgetaucht auf fotos zu erwischen, weil der apple touch-screen unter wasser nicht gut funzt. die bilder sind aus kleinen videosequenzen, vielleicht packe ich nachher nioch eine zu insta....

      Löschen
  8. Guten Morgen, ich würde mich sehr freuen denn der Fitbit steht auf meiner Wunschliste ganz oben :-)

    Liebe Grüße, Nicole
    nicolerebiger@aol.de

    AntwortenLöschen
  9. Toller Gewinn - und die Unterwasserfotos gefallen mir sehr gut. Ich nehme gerne an der Verlosung teil!

    Frohes Fest
    Steph

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bärbel,

    Hach... dieses Armband hat mich ja schon des Öfteren auf Deinem Instagram Profil begeistert. Und da ich mit meinem
    Guten Vorsatz schon in diesem
    Jahr angefangen habe und nun regelmäßig ins Fitnessstudio gehe, wäre dieser Tracker optimal! Gerade weil ich ja, wie Du, auch gerne eleganter unterwegs bin und da wäre diese Kombi natürlich fantastisch.

    Herzlichen Dank dafür und ein frohes Fest 🎄🎉🎁

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen,
    Toller Blogeintrag von dir. Ich bin schon seid 2 Jahren Fitbit Fan. Habe aktuell die charge2 wünsche mir aber dazu noch sehnlichst den flex2 denn ab Mai geh ich täglich schwimmen. Endlich gibt es von fitbit einen wasserdichten Tracker. Wünsche ein besinnliches Weihnachtsfest ��☄��

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Bärbel, tolle Bilder von einer tollen Frau! Fitbit liest sich gut, ich schleiche schon seit Ewigkeiten drum herum und weil mein Schweinehund mich an der Leine hat und nicht umgekehrt, hüpfe ich gerne in Deine kuschelige Lostrommel! Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  13. Letztes Jahr hab ich zu Weihnachten den kleinen Zip von Fitbit bekommen... quasi zum ausprobieren ob's den Schweinehund bekämpft... funktioniert. .. zumindest meistens... �� gerne würde ich den grossen Bruder gewinnen ���� und hüpfe in den Lostopf!
    Ein wundervolles Weihnachtsfest euch allen ��

    AntwortenLöschen
  14. In der Reha habe ich wieder angefangen Sport zu treiben. Kaum zuhause fällt es wieder schwer. Hilft so ein Armband als Antrieb. Es ist es wert zu probieren. Also versuche ich hier mein Glück und drücke mir ganz fest die Daumen.

    Sehr ästhetische Bilder.

    Gruß Renate

    RfM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Renate, ich der Reha wird man ja immer ordentlich gescheucht. Ich versuche auch gerade, etwas von den dortigen Aktivitäten in meinem Alltag einzubauen. Mein Fitbit hilft schon sehr dabei, also drücke ich Dir auch die Daumen! Liebe Grüße, Bärbel ☼

      Löschen
  15. Liebe Bärbel,
    das ist ja wirklich ein Mega-Gewinn! Ich hoffe ja eigentlich das mein Weihnachtsmann einen Tracker unter den Baum legt, aber das ist ja nicht so verlässlich, daher mache ich zur Sicherheit nochmal bei deinem Gewinnspiel mit :)
    Ich wünsche dir ganz entspannte Weihnachten und vor allem alles Gute fürs neue Jahr!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. :-) Liebe Bärbel,
    genau so einem Ding träume ich schon immer hinterher.
    Habe "Kampfgewicht" erreicht und würde mich freuen, wenn mir so ein Dingens beim Abnehmen im kommenden Jahr helfen und mich täglich anspornen würde.
    Also ja, ich bin dabei. Tolles Geschenk!
    Ganz liebe Grüße und schöne Weihnachten xo :-)

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ja mal was wirklich TOLLES als perfekte Hilfe zur Bekämpfung und ständigen Ermahnung des inneren Schweinehundes. Da mach ich mal mit.

    LG
    Petra (die sonst immer nur still mitliest)

    AntwortenLöschen
  18. Was für eine tolle Verlosung! Da mache ich gerne mit und hoffe, dass ich mal Glück habe <3 schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!! Liebe Grüße aus Mainz

    AntwortenLöschen
  19. Für mich als Wasserratte wäre das ja ideal und das hübsche Armband dazu, ein Traum. Also hüpfe ich in den Lostopf und drück mir mal selber ganz doll die Daumen.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  20. Uhi, da hüpfe ich doch mal schnell in den Lostopf.
    Die Bilder sind übrigens klasse. Ich traue mich ja irgendwie nicht, unter Wasser zu fotografieren, wobei ich die Fotos immer ganz besonders finde. Das letzte Foto mit Bärbel auf dem Handy ist auch der Hit. Ich denke immer, das müsste ich mal machen und vergesse es dann wieder.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Ohhh ... so ein edles Adventskalender-Türchen, da versuche ich gerne mein Glück - vor allem, weil mein altes Fitness-Armband vor ein paar Tagen den Geist aufgegeben hat (und ich natürlich den Kassenbeleg nicht aufbewahrt habe). So ein tolles Teil hatte ich noch nie.
    Frohe Weihnachten und ein gutes 2017 für Dich!

    Uschi B.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Bärbel! Die Unterwasserfunktion ist das Einzige, was ich an meinem Fitbit vermisse, deshalb springe ich jetzt mit einem eleganten Köpper in deinen Lostopp. Sehr angenehm wäre mir auch die Möglichkeit, das Teilchen als Schmuckstück zu tarnen. Ich habe diesbezüglich zwar keine Designhemmungen, aber zur feinen Ausgehklamotte ist so ein filigraner Gold- oder Silberarmreif doch stilvoller als ein buntes Silikonarmband. Das hat an der Festtagstafel doch eher was vom All Inclusive Robinson Club...
    Ansonsten laufe ich ja schon liebend gern mit dir (und den anderen) um die Wette und steige Treppen wie ein Gipfelbezwinger. Das Teil motiviert wirklich, das habe ich gemerkt, als ich meins mal ein paar Wochen nicht trug. (Der Support war übrigens super schnell und nett bei meiner Reklamation.)
    Schöne Weihnachten für dich und viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  23. Tolle Bilder und wirklich ein tolles Gadget, welches ich mir schon lange wünsche.

    AntwortenLöschen
  24. Ich habe mir die fitbit schon des Öfteren geschaut und wollte sie mir nach Weihnachten holen. Und nun sehe ich das Gewinnspiel auf deinen Blog. Ich hoffe ich darf mich bald über diese fitbit freuen :)

    Liebe Grüße,
    Daniela von www.vienista.com

    AntwortenLöschen
  25. Oh toll, ich könnte das Band sogar beim Aquafitness tragen - ich bin begeistert 😊 Ich folge Dir jetzt auch via Facebook als Mari Na. Hab ein schönes Weihnachtsfest, Marina (holdemaideÄTgmx.de)

    AntwortenLöschen
  26. Das passt ja perfekt zum obligatorischen 'Nächstes Jahr lebe ich gesünder' Vorsatz ;D
    Sabrinaa.dendiu@web.de

    AntwortenLöschen
  27. Super tolle Preise liebe Bärbel, vielen Dank! Ich spring in den Lostopf und hoffe auf etwas Glück!
    Schöne Weihnachten
    Claudia

    AntwortenLöschen
  28. Das ist ein toller Gewinn. Ich hüpfe auch mal mit in den Lostopf, da ich zum einen die Wassertauglichkeit super finde und mir dann die Optik sehr gefällt. Liebe Grüße von Biggi

    AntwortenLöschen
  29. Was für tolle Fotos! Gerne stelle ich mich hier mit an!
    LG JJacky

    JJacky@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  30. Ein tolles Geschenk. Ich gehe sehr oft schwimmen, es wäre also der optimale Gewinn für mich. Danke für die Verlosung.
    Petra B.

    AntwortenLöschen
  31. Hi Bärbel
    tolel Bilder.Mit welcher Kamera hast du die Unterwasserbilder gemacht?Die fitbit würde mich motivieren mehrfür mich zu tun .Mit dem Sport anzufangen.Schöne Weihnachtszeit.Würde mich so seehr freuen.Habe davon schon viel gelesen.lg Jasmin jasminfee@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jasmin,
      ich habe die Bilder mit meinem alten iPhone 5 gemacht. Also genauer gesagt ein Video und dann die Standbilder für das Blog genommen. Ich habe es in eine wasserdichte Plastikhülle gesteckt. Eine GoPro hätte sicher bessere Qualität geliefert, aber die kommt bei mir nicht genug zum einsatz, ich bin ja eher die gemütliche Frohnatur.
      LG
      Bärbel ☼

      Löschen
  32. Liebe Bären,der Adventskalender ist wirklich toll gefüllt. Ich hüpfe gerne in seinen Lostopf und wenn ich dann auch so Nixenmäßig Unterwasserbilder bekomme, weil ich wieder so fit bin eine längere Strecke zu tauchen, dann melde ich mich bei dir. Du merkst so ein ordentlicher Tritt in meine 4 Buchstaben wäre super.

    Auf jeden Fall wünsche ich dir und deinen Lieben ein schönes Weihnachten mit ganz viel Zeit füreinander.
    LG Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh....ich sollte Texte vielleicht doch vor dem abschicken kontrollieren. Liebe Bärbel , sorry aber beim nächsten Kommentar ist es versprochen. ..LG Wiebke

      Löschen
  33. liebe jasmin, ich habe mein altes iPhone 5 einfach in eine wasserdichte plastikhülle gesteckt. der auslöser war schwer zu bedienen, aber mit der videofunktion klappte es ganz gut! liebe grüße - bärbel

    AntwortenLöschen
  34. Wow das sieht super aus und dein Bericht ist echt klasse.

    AntwortenLöschen
  35. Frohe Weihnachten liebe Bärbel <3

    AntwortenLöschen
  36. Ein toller Gewinn! Ich wünsche mir schon so lange so ein Fitbit Armband. Ich hüpfe gerne mit in den Lostopf!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  37. Super! So ein schickes Teil wünsche ich mir seit langem.Sehr gerne versuche ich mein Glück im Lostopf! Ich würde mich wahnsinnig darüber freuen.
    Wünsche Dir eine schöne und entspannte Weihnachtszeit.

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

    anastasiaswelt.blog[at]gmail.com

    AntwortenLöschen
  38. Rudi richtet grade sein Charge 2 ein. Und hat sich super über sein Weihnachtsgeschenk gefreut.
    Hast Du bei dem Charge 2 Erfahrungen mit dem Duschen? Kann man es da dran lassen?
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe meins einmal aus versehen in der dusche um gehabt. als ich es merkte, stellte ich sofort das wasser ab und habe es weggelegt. pass post zum glück nix. es ist aber nicht dafür gemacht! das charge2 muss man beim duschen bitte immer ablegen.
      liebe grüße auch an rudi! bärbel 🌟

      Löschen
  39. Liebe Bärbel was für ein toller Gewinn und ich liebäugele doch schon die ganze Zeit mit so einem Armband, da hüpfe ich doch auch ganz schnell in den Lostopf. Das Bild auf dem Autodach ist dir wirklich gelungen. Ich finde sowieso das du immer ein ganz tollen blick für Fotos hast. Ich wünsche dir schöne Festtage mit deinen Lieben. LG Petra

    AntwortenLöschen
  40. Da bin ich gerne mit dabei. Bei Rudi ist das Charge 2 sehr gut angekommen. Mission erfüllt.
    Für auf dem Land sehe ich mich nicht so im Fokus. Aber eines fürs Wasser. DAs fände ich mächtig spannend. Und Uhr habe ich jetzt auch keine an. Und Treppen steige ich nur, wenn es keinen Lift und keine Rolltreppe gibt. Ich faules Stück.
    Für mich bitte ein Los.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  41. Hallo, ich denke schon lange über so ein Armband nach. Bisher hat mir das Design nie gefallen, aber das Teil sieht ja doch richtig schick aus. Über den Gewinn würde ich mich sehr freuen.

    AntwortenLöschen
  42. Hallo, ich denke schon lange über so ein Armband nach. Bisher hat mir das Design nie gefallen, aber das Teil sieht ja doch richtig schick aus. Über den Gewinn würde ich mich sehr freuen.

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Bärbel, eine tolle Sache, ich möchte bitte mein glück versuchen,
    vielen Dank,
    liebe Grüße Gabriele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Du bist im Pott liebe Gabriele und ich drücke Dir die Daumen!

      Löschen
  44. Hallo Bärbel :)

    Das ist ja spitze! Das wäre eine tolle zusätzliche Motivation für 2017. Denn ich möchte für meine Kinder fitter werden und muss dies nun endlich in Angriff nehmen!

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Bärbel :)

    Das ist ja spitze! Das wäre eine tolle zusätzliche Motivation für 2017. Denn ich möchte für meine Kinder fitter werden und muss dies nun endlich in Angriff nehmen!

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Bärbel :)

    Das ist ja spitze! Das wäre eine tolle zusätzliche Motivation für 2017. Denn ich möchte für meine Kinder fitter werden und muss dies nun endlich in Angriff nehmen!

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  47. Ich würde mich über einen fitbit sehr freuen und hüpfe in den Lostopf 😊 LG

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Bärbel,
    Endlich habe ich dich gefunden :-)
    Weihnachten war trubelig nach der ruhigen letzten Zeit :))
    Ein Fitbit für's Schwimmen wäre klasse für mich und Motivation regelmäßig zu gehen.
    Also möchte ich natürlich auch in deinen Lostopf
    Liebe Grüße
    Birga

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Bärbel,
    endlich habe ich dich gefunden :-)
    Weihnachten war ein wenig trubelig nach der ruhigen letzten Zeit :))
    Ein Fitbit zum Schwimmen und chic essen gehen wäre super für einen guten Start ins neue Jahr und Motivation natürlich auch.
    Also bitte rein in deinen Lostopf
    Alles Gute
    Birga

    AntwortenLöschen
  50. Wow was for ein toller Gewinn und interessantes Feature mit dem goldenen band und der wasserfestigkeit!

    AntwortenLöschen
  51. Ich mach mit! Mein Schatz und ich müssen uns dringend mehr bewegen. Die Teile könnten eine schöne Motivation sein! Er kriegt dann das schwarze und ich das goldene!
    LG

    AntwortenLöschen
  52. Uuuh, ich beobachte schon so lange den goldenen Fitbit-Reif bei dir und bin hin und weg von dem Teil!
    Es wäre auf jeden Fall eine Motivation für das neue Jahr mich mal wieder mehr zu bewegen und auch noch verdammt gut dabei auszusehen.
    Ich habe mich auf jeden Fall stark in den Reif verliebt.

    AntwortenLöschen
  53. Uuuuh! Ich beobachte dich schon seit längerem mit diesem bezaubernden Schmuckstück und wünschte ich hätte auch dieses tolle Gerät, welches es schafft, mich mal wieder mehr zu bewegen und mir meine langersehnte Bikinifigur 2014 beschert. 😂
    Die Daumen sind für alle gedrückt!
    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
  54. es gibt hier anscheinend nur weibliche Leser, da verziehe ich mich am besten gleich wieder
    beste Grüße
    Ernst

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Ernst,
      ja, so ist es! Bei mir geht es naturgemäß oft um Frauenthemen und wer kein echter Frauenversteher ist, hat es nicht immer leicht. Ab und zu meldet sich auch mal ein Herr zu Wort und ich heisse jeden willkommen! Wir sehen uns auf Instagram, danke für Deinen Besuchs-Versuch! Bärbel ☼

      Löschen
  55. So Bärbel,
    diesmal wünsche ich den anderen mal NICHT viel Glück :D!
    Diesmal mache ich selbt mit jawoll - Kampf dem Weihnachtsspeck WHOOP WHOOP!

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
  56. Hallo Bärbel,da möchte ich doch auch mein Glück versuchen und sportlich mit in den Lostopf hüpfen. Liebe Grüße Angelika/ Lilaka

    AntwortenLöschen
  57. EvelinWakri ( wakri@gmx.at)29. Dezember 2016 um 17:24

    Da möchte ich auch mein Glück versuchen 🍀🍀🍀

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne meine liebe Evelin, ich freue mich, dass Du vorbeigekommen bist!

      Löschen
  58. Das erste Mal, dass ich gewinnen möchte und bei einem Gewinnspiel mitmache...hahahaha...
    Tolle Idee. Ich brauch es unbedingt, bin bald nebenan von Sylt.
    Instagram Freundin Vaiana111

    AntwortenLöschen
  59. Oh, ich möchte bitte auch einen Platz im Lostopf haben. Das wäre ein Mega-Gewinn, denn bislang verlasse ich mich meist auf den Schrittzähler im Handy und bin dann abends frustriert, weil ich, keine 1000 Schritte gemacht habe - was, in erster Linie daran liegt, dass das Handy die meiste Zeit in der, Handtasche liegt und nicht an Körper getragen wird. 😉 Wie dem auch sei: Ich drücke mir die Daumen und wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Viele Grüße aus Hamburg
    Andrea

    AntwortenLöschen
  60. was für schöne Bilder (wie immer!) und was für ein Schmuckstück.
    ich nehme auch die App vom Handy, sicher nicht schlecht.
    aber dieser Fitbit sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch noch praktisch:)
    auch von mir einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches Neues Jahr!
    viele Grüße, irmgard

    AntwortenLöschen
  61. Hallo ,

    tolles Gewinnspiel:) Tolle Fotos :)
    Ich springe gern in den Lostopf .
    Ich wünsche Dir Guten Rutsch:)

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  62. Hi Bärbel! I would like to enter your competition. Count me in please. I follow your blog via email, on google plus, pinterest, I liked your FB and shared this giveaway on my FB, twitter and pinterest. Thank you. Lubka K. (@mejlik)
    lubaska at hotmail dot com

    AntwortenLöschen
  63. Ach herrje, da habe ich ja was verpasst. Seufz. Und dann auch noch dieses tolle Schmuckarmband dazu... Da wäre ich gern im Lostopf gewesen.
    Ich wünsche der Gewinneri ganz viel Spaß mit dem Teil.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼